Gestürzter Motorradfahrer
Wegen Rollsplitt ins Schleudern geraten

Offenburg (st). Rollsplit auf der Fahrbahn soll am Donnerstagmittag, 21. Oktober, einem Motorradfahrer zum Verhängnis geworden sein. Der 46-Jährige befuhr laut Polizei gegen 14 Uhr die K5331 und wollte in die Werner-von-Siemens-Straße in Offenburg abbiegen. Nach derzeitigem Stand dürfte der Fahrer mit seinem Zweirad aufgrund des Rollsplitts ins Schlingern gekommen und in der Folge gestürzt sein. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Einmündungsbereich musste im Rahmen der Unfallaufnahme abgesichert werden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen