30 Jahre

Beiträge zum Thema 30 Jahre

Lokales
Gemeinsam zerschnitten Bürgermeister Bernd Bruder (Mitte), Hannelore und Werner Tschiggfrei, Gründer und Geschäftsführer der Firma (l.), Geschäftsführer Sascha Tschiggfrei und Personalleiterin Annemone Fander (r.) das Band zur Einweihung der neuen Fertigungshalle.

Neue Dimensionen bei WTO in Ohlsbach

Ohlsbach. Im Rahmen der 30-Jahr-Feier am Samstag wurde mit einer symbolischen Banddurchschneidung die neue voll klimatisierte Fertigungshalle des Familienunternehmens WTO in Ohlsbach eingeweiht. Ein weiterer Meilenstein, der bei WTO, Pionier und Marktführer im Bereich der angetriebenen Präzisionswerkzeughalter für CNC-Drehzentren, Zeichen für das Wachstum setzt. Im Rahmen der Firmengründung 1983, entstand im Industriegebiet West in Offenburg ein neues Firmengebäude und bevor 1998 der Umzug nach...

  • Ohlsbach
  • 16.02.17
Lokales
Blicken gemeinsam auf 30 Jahre Frauenhaus Ortenau: Die Vorstandsfrauen im Verein „Frauen helfen Frauen“, Kreis-Sozialdezernent Georg Benz und OB Edith Schreiner.
2 Bilder

„Frauen helfen Frauen“ feiert 30 Jahre Frauenhaus Ortenau

Offenburg. „Gewalt gegen Frauen ist auch in der Ortenau, hier bei uns in Offenburg, ein allgemeines gesellschaftliches Problem“, unterstrich Oberbürgermeisterin Edith Schreiner gestern bei einem Festabend anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Frauenhauses Ortenau im KiK (Kultur in der Kaserne) die Tatsache, dass rund ein Viertel aller Frauen, schon einmal körperliche oder sexuelle Gewalt erfahren haben. Dabei finde dies meist hinter verschlossenen Türen statt und ziehe sich quer durch alle...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.