800 Jahre

Beiträge zum Thema 800 Jahre

Lokales
 Richard Schweiger und Lukas Schwab vom Bauhof Durbach.
2 Bilder

Blumenschmuck und Original Kernseife
Ebersweier blüht hygienisch auf

Ebersweier erblüht und freut sich auf den Frühling! Die Bauhofmitarbeiter, Richard Schweiger und Lukas Schwab, haben am Dienstagmorgen an den vielen Brücken, die sich in Ebersweier über den Durbach schlagen, den öffentlichen Blumenschmuck angebracht. Ein Zeichen dafür, dass es nun frostfrei bleibt und die schönste Zeit des Jahres beginnt. Der Frühling ist da! Am Mittwoch hat Ortsvorsteher und Vorsitzender der HEIMATgeschichte Ebersweier e.V., Horst Zentner, beim Aufräumen im Fundus "800 Jahre...

  • Durbach
  • 13.05.21
  • 1
Lokales
Der Dorf-Bot ist auch am heutigen Sonntag wieder auf der Kappler Festmeile unterwegs.
2 Bilder

Jubiläum 800 Jahre Kappel
Fest mit Elz in Flammen

Kappel-Grafenhausen (sdk). Der 800 Jahre alte Ortsteil Kappel ist auch heute, Sonntag, 21. Juli, noch in Feierlaune. Das ganze Dorf ist seit gestern bei „Elz in Flammen“ auf den Beinen: Vereine, Schule, Kindergärten und Privatpersonen beteiligen sich am 800-jährigen Ortsjubiläum, zu dem es ein Nonstop-Programm gibt. Altes Handwerk Stilechte Themenhöfe thematisieren das alte Handwerk von anno dazumal und Fischerboote präsentieren auf der Elz die frühe Fischerei in Kappel. Neben dem Umzug der...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 20.07.19
Lokales
Die Initiatoren Andrea Meyer, Holger Otto und Kathrin Kaufmann (v. l.) werfen einen ersten Blick in das druckfrische Buch über Mahlberg.

"G'schichte üs Mohlburg“
Buch zur 800 Jahrfeier

Mahlberg (sdk). Zur 800 Jahrfeier der Stadt Mahlberg wurde jetzt ein Geschichts-Büchlein herausgegeben. 500 Exemplare hat die Stadt Mahlberg drucken lassen und 5.600 Euro investiert. Während einer kleinen Feier mit den Autoren wurde das Buch mit dem Titel „G'schichte üs Mohlburg“ vorgestellt. Das Buch umfasst Anekdoten sowie tragische, dramatische, kriminalistische, wirtschaftliche, romantische und menschliche Erzählungen von den Bürgern aus Mahlberg und vermittelt einen Einblick in die...

  • Mahlberg
  • 20.11.18
Lokales
Gar nicht zimperlich: der Barbier im Radbrunnenhof
2 Bilder

Spektakel mit König, Gauklern, Handwerkern und Musikanten
Mahlberg feiert 800-jährige Geschichte

Mahlberg (sdk). "Der König kommt, der König kommt", wurde die Majestät vom aufgeregten Volk angekündigt, das gestern im Mahlberger Schlossgarten auf deren Einzug wartete. Auch Bürgermeister Dietmar Benz bat den König um Erlaubnis, sein Wort ergreifen zu dürfen: "Wir feiern mit Stolz und Freude Geschichte, 800 Jahre Mahlberg als Fest der Bürger." Auch am heutigen Sonntag wird der König noch auf dem Schloss und der Burg residieren. Das Volk und das Gesinde ist wieder mit dabei. Mit Gauklern,...

  • Mahlberg
  • 21.07.18
Lokales
Bürgermeister Dietmar Benz

Interview mit Dietmar Benz
800 Jahre Mahlberg

"Mahlberg feiert Geschichte – ein Fest der Bürger für die Bürger" lautet das Motto des großen Festwochenendes, mit dem die Stadt Mahlberg am kommenden Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juli, ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Bürgermeister Dietmar Benz sprach mit Daniela Santo über das anstehende Großereignis. Sind Sie schon aufgeregt so kurz vor dem Festwochenende? Nein und warum auch? Man unterliegt aber einer gewissen Spannung, ob denn auch alles klappt, nach so vielen Jahren der Vorbereitung....

  • Mahlberg
  • 17.07.18
Lokales
Bürgermeister Dietmar (hinten rechts) stattete den fleißigen Näherinnen einen Besuch ab.

800 Jahre Mahlberg
Fleißige Näherinnen sorgen für historische Gewandung

Mahlberg (mam). In Mahlberg laufen die Vorbereitungen für das 800-jährige Stadtjubiläum auf Hochtouren und auch die Nähmaschinen rattern und rattern. Schon im Februar vergangenen Jahres wurde im Obergeschoss des ehemaligen Pfarrhauses eine Nähstube eingerichtet, um dort für zeitgerechte Kostüme zu sorgen, mit Cheforganisatorin Christa Jäger an der Spitze. Von anfänglich sechs Damen der durchweg ehrenamtlichen Näher-Helferschar hat sich die Zahl des Schneider-Teams auf mittlerweile 16 erhöht,...

  • Mahlberg
  • 20.03.18
Lokales
Die Fachgruppenleiter mit Bürgermeister Dietmar Benz und Hauptamtsleiterin Tanja Huber sind mitten in den Vorbereitungen für die 800-Jahrfeier.

Mahlberg feiert im nächsten Jahr 800-jähriges Bestehen
Es wird ein Fest von Bürgern für Bürger

Mahlberg (sdk). Mahlberg wird im kommenden Jahr sein 800-jähriges Jubiläumsfest mit zwei großen Veranstaltungen feiern: Am 21. und 22. Juli findet ein großes Festwochenende mit Themenhöfen und mittelalterlichem Markt statt und am 23. November ist ein Festbankett mit mehreren Theaterstücken geplant. Vom 23. November 1218 stammt auch die erste Urkunde des Stauferkönigs Friedrich des Zweiten, späterer deutscher Kaiser, die sich im Stadtarchiv Villingen befindet. Eine Urkunde über die Verleihung...

  • Mahlberg
  • 04.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.