Abschleppdienst

Beiträge zum Thema Abschleppdienst

Polizei

Feuerwehr muss Fahrer befreien
Rückwärts von der Fahrbahn abgekommen

Offenburg (st). Mitglieder der Feuerwehr Offenburg waren am Montagmorgen, 20. August, am "Offenburger Ei" von Nöten, da sich ein Autofahrer nach einem offenbar selbstverursachten Unfall nicht mehr selbst aus seinem Fahrzeug befreien konnte, teilt die Polizei mit. Der 38 Jahre alte BMW-Fahrer, in Richtung Offenburg unterwegs, habe gegen 7.40 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über sein Gefährt verloren. Rückwärts sei der Dreier-BMW dabei von der Fahrbahn abgekommen, habe ein Verkehrszeichen...

  • Offenburg
  • 30.08.21
Polizei

Auf Verkehrsinsel gestrandet
Fahrzeug steckte nach Unfall fest

Offenburg (st). Ohne Verletzungen, aber mit einem Sachschaden von rund 5.000 Euro endete ein Verkehrsunfall am Dienstagvormittag, 18. Mai, in der Fessenbacher Straße in Offenburg. Ein Mercedesfahrer war gegen 11.50 Uhr auf der Fessenbacher Straße ortsauswärts unterwegs, als er auf Höhe der Franz-Ludwig-Mersy-Straße das `"Rechts-vorbei-Schild" einer dortigen Überquerungshilfe überfuhr und im Anschluss auf diesem zum Stehen kam. Ein Abschleppdienst musste das feststeckende Fahrzeug des Mannes...

  • Offenburg
  • 19.05.21
ExtraAnzeige
4 Bilder

24-Stunden-Abschlepp- und Pannendienst und Bosch-Car-Service
Autohaus Huber: Kompetent rund ums Auto

Den Bosch-Car-Service Huber gibt es in Oberkirch seit 1997. Neben einer großen Auswahl von Gebrauchtfahrzeugen, die auch finanziert werden können, bieten Karl-Heinz Huber und sein Team den kompletten Service rund ums Fahrzeug an. Außer Inspektionsarbeiten, Klima-, Reifen- und Scheiben-Service, Verschleißreparaturen, Motor- und Getriebereparaturen kann der Bosch-Service die Fehlersuche mit den modernsten Prüf- und Meßgeräten durchführen. Der Betrieb ist ein autorisierter Diesel-Service von Bosch...

  • Oberkirch
  • 07.08.19
Polizei

Warnschild ignoriert
In die Baustelle gerutscht

Offenburg (st). Dass ein aufgestelltes Verkehrszeichen "Verbot für Fahrzeuge aller Art" durchaus seine Berechtigung hat, musste am Mittwochabend, 6. Februar, ein über 70 Jahre alter Autofahrer in Offenburg erfahren. Entgegen des Verbotsschildes bog der Senior kurz nach 20 Uhr von der Espenstraße in die Platanenallee ein und rutschte anschließend von der Fahrbahn in die Straßenaushebung einer dort eingerichteten Baustelle. Der Wagen des betagten Herrn setzte auf, sodass für ihn nichts mehr vor...

  • Offenburg
  • 07.02.19
Polizei

85-jähriger Mercedes-Lenker kollidierte mit Fahrzeugen
Ka­ram­bo­la­ge in Haslach

22.000 Euro Sachschaden sind nach einem Unfall am Donnerstag in der Grafenstraße in Haslach zu beklagen. Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 85-jähriger Mercedes-Lenker die Grafenstraße in Richtung Mühlenbach, als er mit einem am Fahrbahnrand haltenden anderen Mercedes kollidierte. Durch den Aufprall wurde das gerammte Fahrzeug gegen einen geparkten Fiat geschoben. Alle drei Fahrzeuge wurden durch die Kollision erheblich beschädigt. Die Unfallstelle musste durch einen Abschleppdienst geräumt...

  • Haslach
  • 19.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.