Bürgermeister Michael Welsche

Beiträge zum Thema Bürgermeister Michael Welsche

Lokales
Karin Bäuerle stellte sich Bürgermeister Welsche als neue Ansprechpartnerin der Volkshochschule Rheinau vor.

Außenstelle der VHS in Rheinau
Karin Bäuerle ist neue Ansprechpartnerin

Rheinau (st). Bei einem Antrittsbesuch im Rheinauer Rathaus hat sich Karin Bäuerle Bürgermeister Michael Welsche vorgestellt. Seit Juni ist sie Ansprechpartnerin in der Außenstelle der Volkshochschule in Rheinau. VHS-Angebot erweitern „Mir macht es großen Spaß zu organisieren, neue Kontakte einzugehen und natürlich neue Kursangebote zu planen“, erklärte Karin Bäuerle. Mit großem Engagement will sie das Angebot der Volkshochschule in Rheinau mit neuen Kursen erweitern, aber auch bestehende und...

  • Rheinau
  • 09.11.21
Lokales
Die Kita-Info-App kommt bei den Eltern gut an.

Info-App kommt bei Eltern gut an
Kita-Informationen aufs Smartphone

Rheinau (st). Seit September informieren die Leitungen der städtischen Kindertagesstätten Rheinaus die Eltern mit der Kita-Info-App. Nachrichten und Termine erhalten die Eltern mit dieser App direkt und kostenlos auf ihr Smartphone. Der erste Erfahrungsaustausch mit den Leitungen der Einrichtungen und der Stadtverwaltung zeigt, dass die Kommunikation durch die App als sehr einfach und unkompliziert beschrieben wird. „Wir konnten in kurzer Zeit sehr viele Registrierungen der Eltern verzeichnen....

  • Rheinau
  • 05.10.21
Lokales
Die Vertreter der Senioren beiderseits des Rheins trafen sich zum Austausch: Georgette Paulus (v. l.), René Ichtertz, René Paulus, Antonius Schley, Jean-Paul Zimmer, Bürgermeister Michael Welsche, Lothar Braun und Monique Bourgoin, es fehlt Marianne Abel

Grenzüberschreitender Austausch
Seniorenrat Rheinau und Seniorenclub Gambsheim

Rheinau (st). Im März 2020 fand der Mit-Mach-Tag des Seniorenrates Rheinau in der Stadthalle statt. Zu diesem Event hatte der Seniorenrat auch Vertreter des Seniorenclubs aus Gambsheim eingeladen. Diese waren sehr begeistert vom Angebot und man war sich einig, dass man die Jumelage der Städte Rheinau-Gambsheim weiter ausbauen und intensivieren möchte. Coronabedingt fanden in den vergangenen Monaten keine persönlichen Treffen, sondern mehrere Telefonate von Monique Bourgoin, Rheinauer...

  • Rheinau
  • 28.07.21
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (2. v. r.) informierte sich zusammen mit Burkhard Isenmann (v. l.), Geschäftsführer Orbau GmbH, Bernd Wussler, Bauleiter Orbau GmbH, und Bauamtsleiter Roland Mündel über die Stand der Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Bosch-Areal.

Abbrucharbeiten haben begonnen
Baugebiet Neuländ II auf ehemaligem Bosch-Areal

Rheinau (st). Auf dem ehemaligen Bosch-Areal gehen die Arbeiten für das Baugebiet Neuländ II im Stadtteil Freistett mit großen Schritten voran. Derzeit werden die Abbrucharbeiten der ehemaligen Produktionshallen der Firma Bosch durchgeführt. Danach können entsprechend der bisherigen Planungen die eigentlichen Erschließungsarbeiten für das Baugebiet beginnen. Bei einem Vororttermin informierte sich Bürgermeister Michael Welsche über den Baufortschritt der Abrissarbeiten. „Ich freue mich, dass...

  • Rheinau
  • 20.01.21
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) übergab Helmut Mink (links) den Ehrenteller der Stadt Rheinau; Reinhold Schmidt bekam mit der Verleihung der Bürgermedaille die zweithöchste Auszeichnung der Stadt.

Welche überreicht Medaille und Teller
Ehrenpreise für Engagement

Rheinau (st). Da in diesem Jahr die Einwohnerversammlungen nicht stattfinden konnten übergab Bürgermeister Michael Welsche im Bürgersaal des Rheinauer Rathauses coronakonform im kleinen Kreis die ersten zwei Ehrenpreise für Bürger der Stadt. Die Ehrenpreise können in Würdigung besonderer Verdienste um die Stadt Rheinau, insbesondere auf den Gebieten der Wirtschaft, der Kultur, des Sports, des Dienstes am Nächsten und der ehrenamtlichen Tätigkeit verliehen werden. Ehrungen für Reinhold Schmidt...

  • Rheinau
  • 03.12.20
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche

Bürgermeister Welsche zu Lockerungsmaßnahmen
"Vorbildliches Verhalten"

Rheinau (st). Zu den weiteren Lockerungsmaßnahmen der Bundes- und Landespolitik äußert sich Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche.Er spricht ein großes Kompliment und seinen Dank an das vorbildliche Verhalten der Rheinauer aus, die sich in den letzten Wochen weitestgehend an die Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie gehalten haben. Die im Verhältnis zur Einwohnerzahl relativ niedrige Infektionsrate sei auch das Ergebnis des disziplinierten Verhaltens aller. Beispielhaft seien auch...

  • Rheinau
  • 14.05.20
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) informierte sich über den Stand der Baumaßnahme (links: Rainer Durban vom städtischen Bauamt, rechts: Susanne Lasch von der Firma Engel)

Schulzentrum Rheinau
Arbeiten an öffentlicher Toilettenanlage

Rheinau-Freistett (st). Eine weitere sinnvolle Erweiterung im Dienstleistungsbereich der Stadt Rheinau entsteht mit der Errichtung einer öffentlichen Toilettenanlage an den Marktplatz angrenzend.Auf einer Nutzfläche von rund 22 Quadratmetern werden im Kopfbau des Schulzentrums Rheinau Behinderten-, Damen- und Herrentoiletten eingebaut. Damit wird die ursprüngliche Planung der Toilettenanlage, welche beim Neubau der Mensa zurückgestellt wurde nunmehr umgesetzt. Speziell für ältere Leute und...

  • Rheinau
  • 18.12.19
Lokales
Heinz Zimpfer mit Ehefrau Hilda (vorne) beim Empfang im Neuen Schloss in Stuttgart mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und Bürgermeister Michael Welsche

Ministerpräsident verleiht Verdienstorden
Heinz Zimpfer aus Rheinau dabei

Rheinau/Stuttgart (st). Ministerpräsident Kretschmann hat 18 Bürger im Neuen Schloss in Stuttgart für ihr besonders ehrenamtliches Engagement geehrt.  Heinz Zimpfer aus Helmlingen erhielt diese Auszeichnung und war zusammen mit seiner Familie und Bürgermeister Michael Welsche angereist. „Das Ehrenamt ist in Baden-Württemberg eine lebendige Kraft, die fest verankert ist in unserem öffentlichen Leben. Die Menschen, die sich einbringen und unser Miteinander gestalten, stärken das Fundamt unserer...

  • Rheinau
  • 12.12.19
Lokales
Die Schüler der vierten Klasse der Grundschule Helmlingen mit Bürgermeister Welsche, Rektorin Monika Fischer-Lotz und Klassenlehrerin Annika Cornabas (r.)

Schüler zu Besuch beim Bürgermeister
„Rheinau - unser Ort“ ist Unterrichtsthema

Rheinau (st). Schüler der vierten Klasse der Grundschule Helmlingen besuchten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Annika Cornabas und der Rektorin Mona Fischer-Lotz Bürgermeister Michael Welsche im Rheinauer Rathaus. Anlass für den Besuch ist das derzeitige Thema im Sachunterricht: „Rheinau – unser Ort“. Durch den Besuch im Rheinauer Rathaus und dem Treffen mit Bürgermeister Michael Welsche konnten die Kinder ihr Wissen über Rheinau erweitern und dieses in ihre Projektarbeit einfließen lassen....

  • Rheinau
  • 11.12.19
Lokales
Träger der Rheinauer Bürgermedaille bekamen von Bürgermeister Michael Welsche eine Anstecknadel überreicht.

Bürgermeister Michael Welsche überreicht das sichtbare Zeichen
Alle Bürgermedaillenträger erhalten eine Anstecknadel

Rheinau (st). Seit der Einführung der Ehrenordnung im Jahr 2010 kann die Stadt Rheinau das Ehrenbürgerrecht, die Bürgermedaille und den Ehrenteller verleihen. Alle Träger dieser Auszeichnungen werden für besondere Verdienste um die Stadt Rheinau, insbesondere auf den Gebieten der Wirtschaft, der Kultur, des Sports, des Dienstes am Nächsten und der ehrenamtlichen Tätigkeit gewürdigt. Diese Auszeichnungen werden von Bürgermeister Welsche in den alljährlichen Einwohnerversammlungen verliehen. In...

  • Rheinau
  • 15.11.19
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (links) und Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg

Schnellladesäule auf dem Marktplatz in Freistett
Baustein für engmaschiges Netz

Rheinau-Freistett (st). Elektromobilisten steht ab sofort auch in Rheinau eine Schnellladesäule zur Verfügung. Bürgermeister Michael Welsche hat mit Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg AG, die neue Ladestation der EnBW auf dem Marktplatz offiziell in Betrieb genommen. Der Standort am Marktplatz wurde ausgewählt, da es im unmittelbaren Umfeld Angebote gibt, die in der Zeit des Schnellladens genutzt werden können. Das Programm hat das Ziel, ein möglichst engmaschiges Netz...

  • Rheinau
  • 20.09.19
Lokales
Der Jugendgemeinderat mit Bürgermeister Michael Welsche bei der Eröffnung des Kleinspielfeldes im vergangenen Jahr.

Jugendgemeinderat plant eigene Projekte
Seit sechs Jahren ein Erfolgsmodell Rheinaus

Rheinau (als). Bei Kommunalwahlen dürfen in Baden-Württemberg inzwischen auch Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr wählen, das erste Mal am 26. Mai. Nach den Kehler Jugendvertretern stellen wir heute den politischen Nachwuchs aus Rheinau vor. Für die Stadt Rheinau ist es ein Erfolgsmodell. Der Jugendgemeinderat befindet sich seit November in seiner sechsten Legislaturperiode, besteht aus 20 Mitgliedern und ist auf die Dauer von jeweils zwei Jahren gewählt. Dessen Sprecherin ist Lara Heidt,...

  • Rheinau
  • 05.03.19
Lokales
Anhand eines Modells und Plänen konnten sich Rheinauer ein Bild von der neuen Mitte machen.

Bürgerinformation
"Rheinau-Mitte" ist ein Projekt für Generationen

Rheinau (als). Im Rahmen einer interaktiven Informationsveranstaltung zum Thema „Rheinau-Mitte“ im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts 2030 konnte Bürgermeister Michael Welsche rund 200 Einwohner in der Stadthalle Freistetts begrüßen. Welsche forderte die Einwohnerschaft auf, an der Zukunftsplanung aktiv mitzuarbeiten. Es sei schließlich ein Projekt für Generationen. Stadtentwicklungsarchitekt Prof. Wolfgang Schreiber vom Büro Schreiberplan in Stuttgart erläuterte die Planungskonzeption für...

  • Rheinau
  • 15.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.