WLAN

Beiträge zum Thema WLAN

Lokales
Die Stadt Offenburg bringt zum Fahrplanwechsel im Dezember Verbesserungen im Stadtbusverkehr auf den Weg.

Ootimierter Stadtbusverkehr
Neue Haltestellen und bessere Vertaktung

Offenburg (st). Zum Fahrplanwechsel im Dezember stehen im Offenburger Stadtbusverkehr bereits einige Verbesserungen an, bevor der städtische ÖPNV im nächsten Jahr mit umfangreichen Maßnahmen deutlich attraktiver gemacht werden soll. Dabei wird eine erste Maßnahme bereits unmittelbar nach den Sommerferien umgesetzt, die am Schulzentrum Nord für einen verbesserten Anschluss bei Schulschluss nach der neunten Stunde sorgt. An Schultagen wird die Fahrt der Linie S8 um 15.52 Uhr vom Bahnhof/ZOB nach...

  • Offenburg
  • 21.08.20
Lokales
Freies WLAN in der Lahrer Innenstadt: Oberbürgermeister Markus Ibert, Oliwia Stollorz, Laura Saban und  Eduard Metzler als Vertreter des Jugendgemeinderats Lahr und Peter Kees, Abteilungsleiter Digitalisierung und IT

Kostenfreies WLAN
15 Access-Points in Lahrer Innenstadt installiert

Lahr (st). Der Wunsch nach freiem WLAN in der Innenstadt war ein wichtiges Thema im OB-Wahlkampf im vergangenen Jahr. Oberbürgermeister Markus Ibert hatte die Realisierung versprochen. Jugendgemeinderat, Innenstadthändler und Besucher der Stadt hatten dies seit langem gefordert. Nachdem der Gemeinderat im Mai 2020 die Mittel freigegeben hatte, konnte die Inbetriebnahme am 17. Juni unter Beteiligung des Jugendgemeinderates erfolgen. Startseite Gemeinsam mit der Firma Smight wurden in der Lahrer...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

WLAN offline
Widerstand gegen Polizisten

Offenburg. (st)Ein nicht funktionierendes WLAN war mutmaßlich der Grund dafür, dass ein 18-Jähriger in der Walnußallee am Dienstagabend ziemlich ausrastete. Dies führte innerhalb kürzester Zeit zu zwei Hilferufen bei der Polizei in Offenburg. Nach dem ersten Anruf gelang es der hinzugerufenen Streife des Polizeireviers Offenburg den Heranwachsenden zu beruhigen. Erneuter HilferufGegen 20.30 Uhr kam es zu einem erneuten Hilferuf einer Nachbarin. Letztendlich konnte die Situation nur durch die...

  • Offenburg
  • 19.06.19
Lokales
Fabian Karg, Freier Dozent für zeitgemäße Bildung, gab Eltern einen Einblick in die Vielfalt und Bedeutung von digitalen Spielen.
2 Bilder

"Schiller LAN" lud die Eltern-Generation zu einem Abend über Videospiele ein
Was Gaming für Kinder und Jugendliche attraktiv macht

Offenburg (djä). "Gaming ist kein Randgruppen-Phänomen", stellt Medienpädagoge Fabian Karg gleich zu Beginn klar. 110 Milliarden Dollar seien 2018 weltweit für Videospiele ausgegeben worden – etwa dreimal soviel wie Hollywood an den Kinokassen umsetzt. "Nur, damit wir mal wissen, über welche Dimension wir hier reden." Videogaming für Eltern 25 Eltern haben sich in der Mensa des Schiller-Gymnasiums eingefunden. Eingeladen hatte der Offenburger Verein "Schiller-LAN" – die 15 jungen Leute sind...

  • Offenburg
  • 17.05.19
Lokales
Die Stadtbibliothek Achern erfreut weiterhin eines großen Zuspruchs und steigender Besucherzahlen.

Mehr Medien in der Acherner Stadtbibliothek
Beliebter Treffpunkt am Samstag für Familien

Achern (st). Die Stadtbibliothek Achern kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Im dritten Jahr nach der Neueröffnung im Rathaus Am Markt hat sich der Medienbestand auf 32.061 (2016: 30.054) erhöht; die Zahl der Ausleihen ist noch einmal auf 201.000 gestiegen (2016: 194.288). 2014 wurden in den alten Räumlichkeiten der Stadtbibliothek zuletzt lediglich 136.656 Ausleihen gezählt. Im Durchschnitt wurde jedes Medium mehr als sechs Mal ausgeliehen. Den größten Zuwachs an Ausleihen...

  • Achern
  • 13.04.18
Lokales

Auszubildende erhalten WLAN
Polizeihochschule Lahr

Lahr (st). Als Marion Gentges, CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr, bei ihrem letzten Besuch an der Polizeihochschule in Lahr vor einigen Monaten erfuhr, dass die Wohnheime der Auszubildenden über keinen Internetanschluss verfügen, staunte sie nicht schlecht. „In Zeiten der Digitalisierung ist das alles andere als zeitgemäß und erschwert nicht nur die ausbildungsbegleitenden Arbeiten und Projekte der jungen Menschen, sondern auch deren Kommunikation mit der Familie und den...

  • Lahr
  • 13.12.17
Lokales
Für den Bereich zwischen Marmoutierplatz und Grindehalle wird es einen Hot Spot für freies WLAN geben.

Erste Projekt aus Jugend-Hearing: Hot Spots in Sasbach und Obersasbach
Gemeinderat sagt Ja zu öffentlichem WLAN

Sasbach (sp). "Das erste Projekt des Jugend-Hearings kommt ins Laufen, weitere werden folgen." Bürgermeister Wolfgang Reinholz zeigte sich nach der Abstimmung über das Thema „Öffentliches WLAN“ in der Sitzung des Gemeinderats am Montag erfreut, dass ein großer Wunsch der Jugendlichen aus Sasbach und Obersasbach aus "Jugend meets Bürgermeister" vom Januar 2016 in Erfüllung geht. Bei der Abstimmung gab es eine Nein-Stimme und zwei Enthaltungen, wobei sich diese nicht grundsätzlich gegen...

  • Sasbach
  • 11.07.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.