Bierflasche

Beiträge zum Thema Bierflasche

Polizei

Angriff mit der Bierflasche
Verletzung im Kopf- und Nackenbereich

Achern (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Sonntagabend, 7. Juni, sind aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 22 Uhr soll es in der Acherner Goethestraße dazu gekommen sein, dass ein 20-Jähriger einen Gleichaltrigen mit einer Bierflasche angegriffen und diesen hierdurch im Kopf- und Nackenbereich verletzt haben soll. Nachdem der mutmaßliche Angreifer Zeugenangaben zufolge einige Beleidigungen von sich gab, kontrollierten ihn Beamte des Polizeireviers...

  • Achern
  • 08.06.20
Polizei

Bierflasche und Fahrradschlösser
Heftige Auseinandersetzung am Augustaplatz

Offenburg. Eine zunächst undurchsichtige Auseinandersetzung hat am Donnerstagnachmittag zu einem Polizeieinsatz am Augustaplatz geführt. Streifenbesatzungen des Polizeireviers Offenburg, des Autobahnpolizeireviers Offenburg und des Kriminaldauerdienstes rückten nach einer gegen 17.15 Uhr gemeldeten Körperverletzung unter Beteiligung mehrerer Personen an. Um eine mögliche Eskalation zu verhindern wurde zusätzlich die seit Donnerstag in Offenburg tätige Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Einsatz...

  • Offenburg
  • 24.08.18
Polizei

Betrunkener leistet Widerstand
Bierflasche nach Polizisten geworfen

Offenburg. Ein 28 Jahre alter Mann ist am Dienstag in einer städtischen Unterkunft völlig ausgerastet, hat Beamte des Polizeireviers Offenburg mit einer Bierflasche beworfen und leistete bei der daraufhin folgenden vorläufigen Festnahme erheblichen Widerstand. Vorausgegangen war ein Streit mit einem 42 Jahre alten Mitbewohner. Hierbei soll der 28-Jährige kurz nach 23 Uhr mit einem Kettenschloss nach seinem Widersacher geschlagen und ihn damit am Hals touchiert haben. Beim Eintreffen der...

  • Offenburg
  • 08.08.18
Polizei

Erst Komplimente, dann Aggressionen
36-Jährige mit Schlägen und Bierflasche attackiert

Offenburg. Vier Männer im Alter von 20 und 21 Jahren erwarten Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Dem Quartett ghambischer und äthiopischer Nationalität wird vorgeworfen, eine 36 Jahre alte Passantin und einen 25-Jährigen am Sonntagabend in der Saarlandstraße geschlagen zu haben. Nach ersten Ermittlungen hatte einer der vier späteren Angreifer der Frau kurz vor 21 Uhr im Vorbeigehen Komplimente gemacht. Nachdem sich die Dame von den Avancen unbeeindruckt abgewandt hatte und...

  • Offenburg
  • 30.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.