Alles zum Thema Biss

Beiträge zum Thema Biss

Polizei

Bissverletzungen
Spaziergängerin von Hunden angefallen

Offenburg. Nach dem Aufeinandertreffen von drei Hunden am Montagmittag auf einem Feldweg im Bereich der Werner-von-Siemens-Straße ermitteln nun die Beamten der Polizeihundeführerstaffel. Nach ersten Erkenntnissen war eine 48 Jahre alte Hundehalterin gegen 12 Uhr spazieren, als nicht nur ihr Vierbeiner von zwei Hunden einer weiteren Spaziergängerin angefallen und hierdurch verletzt wurde - auch die 48-Jährige selbst trug hierbei diverse Bissverletzungen davon. Die verletzte Frau sowie...

  • Offenburg
  • 14.05.19
  • 489× gelesen
Polizei

Ohne Fahrschein
Schwarzfahrerin beißt Bahnangestellten

Offenburg. Ein Mitarbeiter des Prüfdienstes der DB AG wurde von einer bislang unbekannten Schwarzfahrerin am 9. Dezember in die Hand gebissen. Zuvor wurde sie gegen 1.15 Uhr in einem Regionalzug von Freiburg nach Offenburg ohne Fahrschein angetroffen und sollte zum Zwecke der Personalienfeststellung im Bahnhof Offenburg der Bundespolizei übergeben werden. Noch vor Eintreffen der Streife biss sie den DB-Mitarbeiter unvermittelt in die Hand und konnte dadurch flüchten. Eine sofort eingeleitete...

  • Offenburg
  • 10.12.18
  • 150× gelesen
Polizei

Biss in den Unterarm
Alkoholisierter Mann verletzt Polizisten

Offenburg. Streitigkeiten zwischen ehemaligen Lebenspartnern führten am Montagmorgen zu einem Polizeieinsatz in der Weinstraße. Ein 32 Jahre alter Mann war mit dem polizeilichen Einschreiten vor Ort nicht einverstanden und verweigerte gegenüber den Ordnungshütern die Angaben zu seiner Person. Seine Stimmung war zudem von Aggressivität geprägt. Als er nun nach Ausweisdokumenten durchsucht werden sollte, schlug er einem Beamten die Hand weg. Die Durchführung der weiteren Maßnahmen machte...

  • Offenburg
  • 05.12.17
  • 75× gelesen
Lokales

Überfall durch kräftigen Biss in Finger verhindert
Unbekannter bedroht junge Frau in Kehl

Kehl. Am Mittwochabend wurde eine 22-jährige Frau auf dem Heimweg von einem unbekannten Mann bedroht. Gegen 18.15 Uhr machte sich die Frau auf den Weg nach Hause. Sie verließ die Fußgängerzone in der Kehler Innenstadt und lief zum Wohnheim der Fachhochschule. Schon in der Stadt bemerkte sie, dass ihr jemand hinterherlief. Kurz vor dem Wohnheim trat ein Mann von hinten an sie heran. Der Unbekannte hielt ihr mit einer Hand den Mund zu, mit der anderen Hand zog er ihren Kopf nach hinten....

  • Ausgabe Kehl
  • 07.02.17
  • 22× gelesen