Ohne Fahrschein
Schwarzfahrerin beißt Bahnangestellten

Offenburg. Ein Mitarbeiter des Prüfdienstes der DB AG wurde von einer bislang unbekannten Schwarzfahrerin am 9. Dezember in die Hand gebissen. Zuvor wurde sie gegen 1.15 Uhr in einem Regionalzug von Freiburg nach Offenburg ohne Fahrschein angetroffen und sollte zum Zwecke der Personalienfeststellung im Bahnhof Offenburg der Bundespolizei übergeben werden. Noch vor Eintreffen der Streife biss sie den DB-Mitarbeiter unvermittelt in die Hand und konnte dadurch flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.