Dole

Beiträge zum Thema Dole

Lokales
Verantwortliche und Sponsoren der Chrysanthema 2019
2 Bilder

Chrysanthema 2019
Blumen- und Kulturfestival

Lahr (st). Bunt, lebendig und stimmungsvoll – so präsentierten die Verantwortlichen der Stadt Lahr bei der Jahrespressekonferenz am Montag die diesjährige Chrysanthema. Am Samstag, 19. Oktober, ist es wieder soweit: Die quirlige Schutterstadt empfängt ihre Besucher mit einem Feuerwerk der Farben aus tausenden Chrysanthemen und einem dreiwöchigen Kulturprogramm. „Die Stärke der Chrysanthema liegt in dem kreativen Umgang mit der Chrysantheme und einem Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht“,...

  • Lahr
  • 03.06.19
Lokales
Von links: Rainer Leppert, Hildegard Haas, Markus Neugebauer, Jakob Maus und Gery Deletoille

Jahresmotto Mittelalter
Lahrer Stadtgärtner verschönern Beet in Dole

Lahr (st). Schon zum sechsten Mal machten sich Mitte Mai fünf Mitarbeiter der Abteilung Öffentliches Grün und des Bau- und Gartenbetriebs Lahr auf den Weg nach Dole. Im Gepäck hatten sie Blumen, Werkzeug und Dekorationen für ein Sommerblumenbeet in der französischen Partnerstadt. Blumengruß Die Gärtner aus Dole sind seit vielen Jahren mit ihren kreativen Beiträgen auf der Chrysanthema vertreten. Die Lahrer Gärtner haben den Bürgern von Dole im Gegenzug einen Blumengruß aus Lahr überbracht. Auf...

  • Lahr
  • 20.05.19
Lokales
Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller (l.) und Bürgermeister Jean Baptiste Gagnoux (r.) unterzeichnen zwei Vereinbarungen.
2 Bilder

Bürgermeister unterzeichnen Positionspapier
Vertiefung der Partnerschaft zwischen Lahr und Dole

Dole/Lahr (st). „Mit den beiden vertraglichen Vereinbarungen schaffen wir eine Vertiefung und thematische Ausweitung der Partnerschaft zwischen Lahr und Dole“, informiert Lahrs Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller. „Mittelpunkt der Verträge sind die Themen Bürgerschaft, Digitalisierung und Tourismus", so der OB weiter. Aachener Vertrag Im Rahmen eines 34-köpfigen Delegationsbesuches anlässlich des Musikfestivals Pupitres en liberté in Dole unterzeichneten am vergangenen Wochenende die...

  • Lahr
  • 08.04.19
Extra
Platz vor dem Storchenturm

Blumenfestival Chrysanthema
Blüte bis in 80er-Jahre unbekannt

Lahr (ds). Ende der 80er-Jahre lernten Lahrer Stadtgärtner in der französischen Partnerstadt Dole erstmals die Kaskadenchrysantheme kennen, eine Blütenform, die in Deutschland noch unbekannt war. Heute verwandeln während der "Chrysanthema" mehr als 10.000 Chrysanthemen Lahr in ein buntes Blütenmeer.

  • Lahr
  • 24.10.18
Lokales
Thierry Paillet (Grünflächen Stadt Dole), Stadtrat Jean-Pierre Cuinet, Christina Volz, Jakob Maus, Markus Neugebauer, Hildegard Haas, Gery Deletoille (v. l.)

Lahrer Gärtner gestalten Sommerblumenbeet
Blumenköpfe in Dole

Lahr/Dole (st). Fünf Mitarbeiter der Abteilung Öffentliches Grün und des Bau- und Gartenbetriebs Lahr haben ein Beet in der französischen Partnerstadt Dole gestaltet. Dieses befindet sich in der Avenue de Lahr in unmittelbarer Nähe zum Fluss Doubs. In diesem Jahr lag es nahe, die Landesgartenschau zum Thema des Beets zu machen. Schon von weitem fallen den Passanten die fünf Blumenköpfe ins Auge. Sie zieren die Pflanzung, die vor allem aus blau-, violett- und gelbblühenden Sommerblumen besteht....

  • Lahr
  • 06.06.18
Lokales
Eintrag ins Goldene Buch (v. l.): Jean-Baptiste Gagnoux und Wolfgang G. Müller

Frankreich-Tag auf der Landesgartenschau
Partnerschaft mit Dole ist ein großes Geschenk

Lahr (sdk). Eine herzliche Freundschaft, und das schon ununterbrochen seit 56 Jahren, pflegt die Stadt Lahr mit ihrer französischen Partnerstadt Dole. Die freundschaftliche Jumelage wurde gestern mit einem Frankreich-Tag auf der Landesgartenschau gefeiert, zu der Doles Bürgermeister Jean-Baptiste Gagnoux und der Präsident des Partnerschaftskomitees Jean-Claude Protet eine Delegation mit 70 Personen mitbrachte, die auf der E-Werk Bühne für tolle Unterhaltung sorgten. Ein Eintrag ins Goldene Buch...

  • Lahr
  • 21.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.