Jumelage

Beiträge zum Thema Jumelage

Lokales
Erste Partnerschaftssitzung der Gemeinderäte von Willstätt und Holtzheim im Bürgersaal des Willstätter Rathauses

Gemeinsame Sitzung der Gemeinderäte
Gemeindepartnerschaft zwischen Willstätt und Holtzheim

Willstätt (st). Erstmals trafen sich die Gemeinderäte aus Holtzheim und Willstätt zu einer gemeinsamen Sitzung im Rahmen der seit 2017 bestehenden Gemeindepartnerschaft. Diese hat sich sehr gut entwickelt und soll durch weitere Treffen und gemeinsame Projekte weiter ausgebaut werden. Außerdem wurde die Einrichtung eines binationalen Partnerschaftskomitees festgelegt, das sich künftig speziell um die Jumelage kümmern soll. Bürgermeister Christian Huber und seine Holtzheimer Amtskollegin Pia Imbs...

  • Willstätt
  • 04.02.20
Lokales
Das Rathaus in Lons - seit 60 Jahren besteht die Städtepartnerschaft mit Offenburg.

60 Jahre Städtepartnerschaft mit Lons-le-Saunier
Im Salmen wird am Wochenende gefeiert

Offenburg (st). An diesem Weinfest-Wochenende begrüßt Offenburg auch eine große Delegation aus Lons-le-Saunier mit Oberbürgermeister Jacques Pélissard an der Spitze. Am Samstagabend,28. September, werden im Salmen 60 Jahre deutsch-französische Städtepartnerschaft feierlich begangen. Die evangelische und katholische Kirche laden zu einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 29. September, in die Heilig-Kreuz-Kirche ein. Der Gottesdienst in französischer und deutscher Sprache beginnt um 11...

  • Offenburg
  • 25.09.19
Lokales
Eintrag ins Goldene Buch (v. l.): Jean-Baptiste Gagnoux und Wolfgang G. Müller

Frankreich-Tag auf der Landesgartenschau
Partnerschaft mit Dole ist ein großes Geschenk

Lahr (sdk). Eine herzliche Freundschaft, und das schon ununterbrochen seit 56 Jahren, pflegt die Stadt Lahr mit ihrer französischen Partnerstadt Dole. Die freundschaftliche Jumelage wurde gestern mit einem Frankreich-Tag auf der Landesgartenschau gefeiert, zu der Doles Bürgermeister Jean-Baptiste Gagnoux und der Präsident des Partnerschaftskomitees Jean-Claude Protet eine Delegation mit 70 Personen mitbrachte, die auf der E-Werk Bühne für tolle Unterhaltung sorgten. Ein Eintrag ins Goldene Buch...

  • Lahr
  • 21.04.18
Panorama

Im Grunde...
Jumelage mit Leben erfüllen

...ist es eine traurige Angelegenheit, wenn man weiß, dass eine Städtepartnerschaft, wie die zwischen Morez und Achern, derzeit ruht. Solche Verbindungen brauchen Leben, müssen mit diesem erfüllt werden. Da frage ich mich: Wie sieht die Zukunft für die beiden Städte aus? Achern und Morez haben ganz sicher glanzvolle, gemeinsame Zeiten mit ihrer Städtepartnerschaft gehabt. Feierlich wurde die Partnerschaft 1977 in Morez und im Jahr danach auch in Achern begründet. Getragen wurde die...

  • Ortenau
  • 19.12.17
Lokales
Sasbachwalden und Villié-Morgon in Frankreich feierten in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen ihrer Jumelage.

Schuchter: "Man trifft sich nicht nur bei offiziellen Anlässen, sondern auch privat"
Freundschaften machen die Städtepartnerschaft aus

Ortenau (dh). Begegnungen zwischen Menschen dienen der Verständigung und dem Austausch. Ein wichtiges Bindeglied zwischen den Kommunen sind daher die Partnerschaften. Die Städtepartnerschaften können ganz unterschiedlich sein, was sich bei der Nachfrage bei den beiden Großen Kreisstädten Achern und Oberkirch sowie in Sasbachwalden zeigt. Sasbachwalden lebt die Städtepartnerschaft mit Villié-Morgon auf ganz besonders freundschaftliche Weise. "Trotz der Entfernung von 500 Kilometern finden...

  • Ortenau
  • 19.12.17
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach, Bürgermeister Michel Herr, Albert Schneider und Alfred Robinius

Partnerschaftsfest in Rosheim intensiviert die deutsch-französische Freundschaft
Jumelage steht weiter in voller Blüte

Rosheim/Kappelrodeck (st). Im 23. Jahr der Städtepartnerschaft zwischen den Bürgern von Rosheim und Kappelrodeck steht diese weiter in voller Blüte. Einer der Höhepunkte der zweistelligen Anzahl an Begegnungen auf verschiedenen Ebenen in unter-schiedlichen Formaten im Jahreskreis ist dabei das Partnerschaftsfest, bei dem die europäische Verbindung, die zwischenzeitlich mit der Ehrenfahne des Europäischen Rates prämiert wurde, gefeiert wird. Rund 150 Bürger jeden Alters aus Rosheim, Kappelrodeck...

  • Kappelrodeck
  • 02.11.17
Lokales
Herzlich empfing Bürgermeister Günther Pfundstein (Vierter von rechts) die Gäste aus Baume-Les-Dames.

Rege Partnerschaften bestehen nach Frankreich, in die Schweiz und ins Erzgebirge
Zell und Unterharmersbach mit drei Partnergemeinden

Zell am Harmersbach/Unterharmersbach (cao). In Zell am Harmersbach wird Freundschaft groß geschrieben. Mit gleich drei Partnergemeinden besteht eine innige Verbundenheit. Die älteste Verbindung gibt es mit Baume-Les-Dames, die seit 1990 Partnerstadt von Zell a. H. ist. Die 5.400-Einwohner-Gemeinde liegt zwischen Besançon und Montbéliard, am Rand eines Tals im nordwestlichen Jura. "Aus der um 400 nach Christus gegründeten Abtei Baume-les-Nonnes, die hauptsächlich Mädchen aus Adelsfamilien...

  • 25.07.17
Lokales
Zum 50-jährigen Jubiläum der Partnerschaft zwischen Seebach und Ottrott wurde die Verschwisterung per Urkunde erneuert.

50 Jahre Partnerschaft zwischen Seebach und Ottrott wurden gefeiert
Eine lange Freundschaft ganz im Gedanken Europas

Seebach (gat). Auch wenn sich das Wetter am Sonntag überwiegend grau und regnerisch zeigte, Seebach strahlte im Festschmuck prächtiger Fahnen und schon am Morgen war das Dorf auf den Beinen. Grund war, dass Seebach seine 50-jährige Verschwisterung mit der französisch-elsässischen Gemeinde Ottrott feierte, und so wehten im Ort die Seebacher und die Ottrotter Fahne, die deutsche und die französische Fahne und weitere mehr. Eine Europa-Flagge signalisierte, in welchem großen Zusammenhang die...

  • Seebach
  • 03.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.