Fahrschule

Beiträge zum Thema Fahrschule

Panorama
Mario Lo Conte

Eine Frage, Herr Lo Conte
Ein Mehr an Transparenz

Neues Jahr, neue Regeln: Seit dem 1. Januar ist die Optimierte Praktische Fahrerlaubnisprüfung (OPFEP) in Kraft. Kernstück ist der neue Fahraufgabenkatalog, in dem alle sicherheitsrelevanten Anforderungen an die Fahrschüler erstmals vollständig zusammengefasst wurden. Der Katalog bietet fortan eine transparente Grundlage für die Bewertung der Fahrkompetenz. Davon sollen vor allem auch die Bewerber profitieren. Was das konkret für Fahrschüler, aber auch für die Fahrlehrer bedeutet, erklärt Mario...

  • Ortenau
  • 05.02.21
Panorama

Führerscheinentzug – was nun?

Um nicht nur ein Fahrverbot, sondern sogar einen Führerscheinentzug angedroht zu bekommen, muss schon einiges passieren. Insbesondere Unfälle unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen, aber auch durch überhöhte Geschwindigkeit oder Drängeln sind klassische Beispiele für einen Führerscheinentzug. Anders als beim Fahrverbot wird der Führerschein nicht einfach für einen bis drei Monate bei der Fahrerlaubnisbehörde abgegeben, sondern gänzlich entzogen. Erst, wenn man eine erneute Fahrprüfung...

  • Hausach
  • 03.08.19
  • 1
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Job & Karriere
Fahrschule Strauch

Führerscheinklasse B, BE, Ausbildung am Fahrsimulator, BKF Weiterbildung Termine: Samstags – 03. & 17.11., 01., 15. & 29.12.2018 Mo. – Fr. 17. – 21.12.2018 Weitere Termine und Infos unter Telefon 0151/42522180 www.fahrschule-strauch.de

  • Ortenau
  • 24.10.18
Lokales
Hier wurde keine Rettungsgasse gebildet.

"Wir fahren oft Schritttempo auf der Autobahn oder bleiben einfach stecken"
Keine Rettungsgasse: Dauerzustand auf der A5

Ortenau (dh). "Es ist ein Dauerzustand, dass keine Rettungsgasse gebildet wird, nicht die Ausnahme", sagt der Kommandant der Lahrer Feuerwehr, Thomas Happersberger: "Wir fahren oft Schritttempo auf der Autobahn oder bleiben einfach stecken." Bereits jetzt kann es für die Behinderung der Einsatzkräfte ein Knöllchen geben. Die Realität sieht anders aus: "Wenn wir die Möglichkeit haben, dann machen wir das auch. Das ist selten der Fall. Wenn wir zum Einsatzort fahren, dann werden wir dort...

  • 08.07.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.