Falkenhausenschule

Beiträge zum Thema Falkenhausenschule

Lokales
In den Klassenzimmern der neuen Lerngruppen wird auf genügend Abstand, Handhygiene und eine umfassende Desinfektion der Oberflächen geachtet.

Notbetreuung für Grundschüler
„Wir dürfen Fußball spielen, aber nur mit Abstand“

Kehl (st). Zehn Kinder spielen in kleinen Gruppen auf dem Pausenhof der Falkenhausenschule. „Normalerweise tummeln sich hier bis zu 400 Schülerinnen und Schüler“, sagt Arzu Varga, eine Lehrkraft in der Notbetreuung, neben dem schuleigenen Klettergerüst. „Für uns alle ist das eine große Umstellung.“ In der Einrichtung werden Kinder im Grundschulalter von 8.15 bis 12.30 Uhr betreut. Danach geht es in die Obhut der Caritas. Nach einer Woche Notbetreuung in Kehl gibt es in Sachen Corona schon...

  • Kehl
  • 24.03.20
Lokales
Die Falkenhausenschüler erhielten für ihren „Dicken-Pullover-Tag“ ein Scheck für eingesparte Heizkosten.

Heizung aus für den Klimaschutz
Die Falkenhausenschüler ziehen sich extra warm an

Kehl (st). Für einen Tag haben die Grundschüler an der Falkenhausenschule die Heizkörper heruntergedreht. Diese Aktion ist Teil des Schulprojekts „Falkis for Future“, das den Schülern fächerübergreifend Themen wie Klima, Ernährung und Ressourcenschonung näher bringen soll. Für ihren Einsatz erhielt die Schule vom städtischen Energiemanager Max Pfuhler einen symbolhaften Scheck für die eingesparte Energie und den somit verringerten CO2-Ausstoß. Zwiebellook in der Falkenhausenschule: 394...

  • Kehl
  • 19.02.20
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano (rechts) überreichte Erich Jais die Auszeichnung.

Staufermedaille des Landes geht an Erich Jais
Sein jahrzehntelanges Engagement gewürdigt

Kehl (st). 1983 hat er als Rektor der Falkenhausenschule gegen den Willen des baden-württembergischen Kultusministeriums die erste bilinguale – deutsch-französische – Klasse eingerichtet; 1991 hat er den Arbeitskreis Christen und Muslime initiiert und 2014 in seinem Wohnzimmer die Flüchtlingshilfe Kehl gegründet: Nun hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann Erich Jais für sein jahrzehntelanges Engagement mit der Staufermedaille ausgezeichnet. Überreicht hat sie Oberbürgermeister Toni Vetrano...

  • Kehl
  • 03.12.19
Lokales
Von links: Kehler Bürgermeister Harald Krapp, Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl, Robert Herrmann, Präsident Eurometropole, der Kehler OB Toni Vetrano, der Straßburger OB Roland Ries, die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Alain Fontanel, CTS Straßburg

Bürgerfest in Kehl
Große Einweihung mit Ehrengästen

Kehl (roh). Es war ein großes Ereignis. Pünktlich am Samstag um 11 Uhr fuhr die Tram von Straßburg mit den Ehrengästen am Rathausplatz ein. Schüler der Falkenhausenschule überreichten die Scheren, mit denen dann der Kehler Bürgermeister Harald Krapp, Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl, Robert Herrmann, Präsident Eurometropole, der Kehler OB Toni Vetrano, der Straßburger OB Roland Ries, die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Alain Fontanel, CTS Straßburg das Band durchschnitten. Auch Sonntag...

  • Kehl
  • 08.12.18
Lokales
Alle Deputate an der Kehler Falkenhausenschule sind besetzt. Im Vertretungsfall wird es dagegen eng.

Die Lehrerversorgung an befragten Grundschulen im Hanauerland ist gut
Nur bei einer Vertretung gibt es Löcher im Stundenplan

Kehl/Rheinau (rek). Nach dem Schnuppertag und dem Kennenlernen der neuen Schule am vergangenen Samstag hat in dieser Woche auch der Unterricht für die Erstklässler regulär begonnen. Zuvor waren die neuen Junglehrer vom Schulamt vereidigt worden. Dabei, so eine Befragung von Grundschulen im Hanauerland, ist die Ausstattung mit Lehrern derzeit ausreichend – für den Regelfall. Sollte es aufgrund von Krankheiten oder anderen Ereignissen zu Ausfällen kommen, wird es schwierig, die Unterrichtsstunden...

  • Kehl
  • 18.09.18
Lokales
Die Müllsäcke füllten sich auf dem Weg entlang des Altrheins zur Überraschung der  Schüler sehr schnell mit allerlei Unrat, darunter sehr viel Plastikmüll. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: Stadt Kehl[/fotovermerk]
3 Bilder

Müllsammelaktion am Kehler Altrhein
Grünes Klassenzimmer mit der Falkenhausenschule

Kehl (st). Ausgerüstet mit Müllbeuteln, Zangen und Handschuhen haben 21 Schüler einer dritten Klasse der Falkenhausenschule im Rahmen des Grünen Klassenzimmers entlang des Kehler Altrheins allerlei Unrat eingesammelt. Die unterschiedlichen Müllarten begutachteten die Kinder anschließend gemeinsam mit der städtischen Umweltpädagogin Insa Espig auf dem Schulgelände – und überlegten dabei, wodurch insbesondere die große Menge an Plastikmüll verringert werden kann. Auf dem kurzen Weg vom...

  • Kehl
  • 08.03.18
Lokales
Das Foto einer Klasse der Kehler Falkenhausenschule aus dem Jahr 1930 wurde bei Umbauarbeiten im Rathaus entdeckt.

Fund aus alten Zeiten bei Bauarbeiten entdeckt
Altes Klassenfoto für das Kehler Stadtarchiv

Kehl (st). Ein fast 90 Jahre altes Foto ist bei Umbauarbeiten im Kehler Rathaus aufgetaucht. Es stammt aus dem Jahr 1930 und zeigt die Zweitklässlerinnen der Falkenhausenschule. Mithilfe der 1923 in Kehl geborenen Anneliese Waag konnten die darauf abgebildeten Personen jetzt identifiziert werden, denn die 94-Jährige hat nicht nur sich selbst auf dem alten Klassenfoto wiedererkannt, sondern konnte jedem der Gesichter einen Namen zuordnen. Unter den Mädchen befindet sich auch Martha...

  • Kehl
  • 12.09.17
Extra
Das Vorleseteam der Lesewelt – Brigitte Schlenker, Beate Jäger, Myriam Nitsch und Elke Maier (v. l.) – wurde in der Falkenhausenschule in Kehl begrüßt.

Lesewelt ist zu Gast an der Falkenhausenschule
Einmal in der Woche ist Vorlesezeit

Kehl (st). Am vergangenen Freitag, 12. Mai, wurde es nun endlich Wirklichkeit und die lang ersehnte Lesewelt-Vorlesestunde in der Falkenhausenschule in Kehl konnte das erste Mal durchgeführt werden. Eine erste Klasse kommt ein Schuljahr lang in den regelmäßigen Genuss einer wöchentlichen Vorlesestunde, die von den ehrenamtlichen Vorleserinnen Brigitte Schlenker und Beate Jäger durchgeführt wird. Dabei soll den Kindern hierbei schon früh das Interesse an Büchern und Geschichten vermittelt...

  • Kehl
  • 16.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.