Flüchtling

Beiträge zum Thema Flüchtling

Lokales
Der erste Integrationskursus mit angeschlossener Kinderbetreuung in der Ortenau ist das Gemeinschaftswerk von vielen engagierten haupt- und ehrenamtlichen Kräften.

Premiere in der Ortenau: Ein Kursus der Schule macht
Integration und Kinderbetreuung

Oberkirch (st). Seit Mitte Januar läuft in Oberkirch der erste vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderte Integrationskursus mit Kinderbetreuung im Ortenaukreis. Mütter erhalten so die Möglichkeit zum Spracherwerb.  Angeschlossene Kinderbetreuung „Ein Kursus, der Schule macht“, dies war das Fazit von Bürgermeister Christoph Lipps nach dem Besuch des ersten Ortenauer Integrationskurses mit Kinderbetreuung. Zusammen mit dem Institut für deutsche Sprache (ids) aus Offenburg und...

  • Oberkirch
  • 23.05.19
Polizei

Betrunkener Randalierer
In den Arm gebissen

Offenburg (st). Am Donnerstag, 31. Januar, gegen 18.50 Uhr randalierte ein alkoholisierter Bewohner der Flüchtlingsunterkunft "Am Sägeteich" in Offenburg. Er musste deshalb aus dem Gebäude gebracht werden und biss dabei einen der Mitarbeiter in den Unterarm. Dieser wurde dadurch leicht verletzt. Auch nach Eintreffen der hinzugerufenen Polizisten beruhigte sich der Mann nicht, weshalb er in Gewahrsam genommen wurde. In der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers zerstörte er eine Matratze und...

  • Offenburg
  • 01.02.19
Polizei

Mit dem Kochtopf geworfen
Streit in der Flüchtlingsunterkunft

Offenburg. Ein noch Unbekannter hat am Mittwochabend, 5. Dezember, im Streit einen 17 Jahre alten Bewohner der Flüchtlingsunterkunft am Sägeteich verletzt. Der Jugendliche hatte den ihm unbekannten Mann beim unerlaubten Kochen in einem Zimmer ertappt und auf die Hausordnung hingewiesen. Anstelle den Hinweis zu befolgen und auf die hierfür gedachte Räumlichkeit auszuweichen, quittierte der Koch die Ansprache mit einem Wurf des mit heißen Wasser gefüllten Topfes gegen den Kopf des 17-Jährigen....

  • Offenburg
  • 06.12.18
Lokales
Eine der Kehler Integrationsmanagerin bei der Beratung

Integrationsmanager
Wegweiser im Dschungel der Bürokratie

Kehl. Sie sind Lotsen im deutschen Bürokratie-Dschungel, Anlaufstelle in allen Lebenslagen und nicht selten auch Trostspender. Vor allem aber leisten Integrationsmanager Hilfe zur Selbsthilfe in allen Fragen, mit denen sich jeder Deutsche im Laufe seines Lebens ebenfalls konfrontiert sieht. Den typischen Fall gibt es genauso wenig wie den typischen Flüchtling. „Jeder einzelne Fall ist super speziell“, sagt Birgitt Mylo und bringt damit die Arbeit der städtischen Integrationsmanager auf den...

  • Kehl
  • 10.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.