Alles zum Thema Integrationsmanager

Beiträge zum Thema Integrationsmanager

Lokales
Sarah Köninger war zuvor in Bühl tätig.

Sarah Köninger bringt Erfahrung mit
Neue Integrationsmanagerin

Kehl (st). Sarah Köninger ist neue Integrationsmanagerin bei der Stadt Kehl und vervollständigt das fünfköpfige Team wieder. Die 29-Jährige folgt auf Nina Pittschi, die in gleicher Funktion Ende Oktober an ihren Wohnort gewechselt ist. Die Pädagogin bringt bereits Erfahrungen im Bereich der Flüchtlingsarbeit mit: Sie hat drei Jahre lang in Bühl in einem Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mit jungen Männern aus dem afrikanischen und dem arabischen Raum gearbeitet. Die vielfältigen...

  • Kehl
  • 03.01.19
  • 91× gelesen
Lokales
Ob Toni Vetrano

Zwischenbilanz Integrationskonzeption
OB Vetrano: „Unabdingbare Säule der Stadtentwicklung“

Kehl. Im Juni 2016 hat der Gemeinderat die Integrationskonzeption beschlossen – zwei Jahre später sind 88 Prozent der darin enthaltenen Maßnahmen entweder bereits umgesetzt oder in der Umsetzung begriffen. Oberbürgermeister Toni Vetrano freute sich über die stolze Zwischenbilanz, welche die städtischen Integrationsbeauftragten Raya Gustafson und Robyn Tropf ziehen konnten. „Die Zuwanderung ist nicht die Mutter aller Probleme“, distanzierte sich der OB klar von der Äußerung von...

  • Kehl
  • 05.10.18
  • 30× gelesen
Lokales
Eine der Kehler Integrationsmanagerin bei der Beratung

Integrationsmanager
Wegweiser im Dschungel der Bürokratie

Kehl. Sie sind Lotsen im deutschen Bürokratie-Dschungel, Anlaufstelle in allen Lebenslagen und nicht selten auch Trostspender. Vor allem aber leisten Integrationsmanager Hilfe zur Selbsthilfe in allen Fragen, mit denen sich jeder Deutsche im Laufe seines Lebens ebenfalls konfrontiert sieht. Den typischen Fall gibt es genauso wenig wie den typischen Flüchtling. „Jeder einzelne Fall ist super speziell“, sagt Birgitt Mylo und bringt damit die Arbeit der städtischen Integrationsmanager auf den...

  • Kehl
  • 10.09.18
  • 36× gelesen
Lokales
Das Kehler Integrationsmanager-Team ist nun komplett.

Integrationsmanger in Kehl
Bulgare komplettiert Team

Kehl (st). Mit Pavlin Stamatov ist das Integrationsmanager-Team der Stadt Kehl jetzt komplett: Der 42-jährige Bulgare ist seit dem 1. März Kollege von Nina Pittschi, Svenja Gerbendorf, Johanna Bung und Birgitt Mylo. Alle fünf Integrationsmanager mit insgesamt vier Vollzeitstellen sind Ansprechpartner für die derzeit 494 in Kehl in 152 Haushalten in Anschlussunterbringung lebenden Flüchtlinge. Unterstützt werden sie stundenweise von Kulturvermittler Fares Mousa. Die Integrationsmanager, die vom...

  • Kehl
  • 06.03.18
  • 25× gelesen
Lokales
Die Kehler Integrationsspezialisten auf einen Blick: von links Sozialwesenmitarbeiterin Johanna Bung, die Integrationsmanagerinnen Nina Pittschi, Svenja Gerbendorf, Kulturvermittler Fares Mousa und Birgitt Mylo

Birgitt Mylo verstärkt Kehler Integrationsmanagerinnen
Als Familienpatin in der Flüchtlingshilfe begonnen

Kehl (st). Birgitt Mylo verstärkt seit Dezember das Team der städtischen Integrationsmanagerinnen und ist neben Nina Pittschi und Svenja Gerbendorf praktische Ansprechpartnerin für alle in der Anschlussunterbringung lebenden Flüchtlinge. „Ich wusste sofort: Die Stelle ist wie geschaffen für mich“, erzählt Birgitt Mylo, die sich seit 2016 in der Kehler Flüchtlingshilfe ehrenamtlich als Familienpatin engagiert und dabei auch regelmäßig Deutschunterricht erteilt hat. Durch diese...

  • Kehl
  • 12.01.18
  • 95× gelesen
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (links) und sein Amtskollege Marco Steffens (rechts) im Austausch mit dem gemeinsamen Integrationsmanager Philipp Bürkel

Willstätt und Appenweier teilen sich den Integrationmanager
Philipp Bürkel ist laut Kooperationsvertrag für beide Kommunen zuständig

Willstätt/Appenweier (st). In interkommunaler Kooperation haben die Gemeinden Willstätt und Appenweier zum 1. November Philipp Bürkel als gemeinsamen Integrationsmanager eingestellt. Die beiden Bürgermeister Manuel Tabor und Marco Steffens trafen sich jetzt mit ihm im Willstätter Rathaus, um den Kooperationsvertrag zu unterzeichnen. Der 28-jährige Willstätter hat bereits Erfahrung in der Arbeit mit Flüchtlingen. Unter anderem war er für das Landratsamt Ortenaukreis bereits als Leiter der...

  • Kehl
  • 22.11.17
  • 135× gelesen
Lokales
Nina Pittschi (l.) und Svenja Gerbendorf sind die beiden neuen Integrationsmanagerinnen der Stadt Kehl.

Flüchtlingsarbeit bei der Stadt Kehl
Nina Pittschi und Svenja Gerbendorf sind neue Integrationsmanager

Kehl (st). Sie sollen praktische Ansprechpartnerinnen für alle in der Anschlussunterbringung lebenden Flüchtlinge sein, Kinder in Kitas oder Schulen und Erwachsene in Berufe vermitteln, bei Ämtergängen helfen, Ehrenamtliche beraten und bei Konflikten schlichten: Nina Pittschi und Svenja Gerbendorf unterstützen seit Oktober als städtische Integrationsmanagerinnen die Kehler Flüchtlingsarbeit. „Die Zuwanderung ist eine Chance“, sagt Nina Pittschi, „und Integration ein wechselseitiger Prozess."...

  • Kehl
  • 12.10.17
  • 324× gelesen
Lokales

Integrationsmanager sollen Zuwanderer unterstützen
Ortenaukreis organisiert bis zu 32 Stellen

Ortenau (st). Im April haben die Landesregierung und die Kommunalen Landesverbände den „Pakt für Integration“ beschlossen. Als wesentliches Element sieht dieses Abkommen die Förderung von sogenannten Integrationsmanagern vor, die geflüchtete Menschen mit Bleibeperspektive bei der Integration in den Städten und Gemeinden unterstützen und begleiten sollen. Jede Vollzeitstelle wird 2017 und 2018 mit jeweils bis zu 64.000 Euro durch das Land bezuschusst. Die Kommunen in Baden-Württemberg können...

  • Offenburg
  • 19.07.17
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.