Geschäfte

Beiträge zum Thema Geschäfte

Lokales
Mit Maske in Geschäften: Was in der Ortenau Pflicht ist, ist im Elsass oft freiwillig
2 Bilder

Makenpflicht in Deutschland und Frankreich
Aufklärung notwendig

Kehl (st). Bummeln, Eis essen oder sich mit Freunden im Café treffen. Der Sommer und die weitreichenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen sorgen derzeit für ein unbeschwertes Treiben in der Innenstadt – die Maskenpflicht gerät dabei offenbar immer wieder in Vergessenheit. Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Kehl hat bei einer gezielten Schwerpunktkontrolle in der vergangenen Woche 62 Personen ohne Mund-Nasen-Schutz in den Läden angetroffen – 30 davon konnten allerdings ein ärztliches...

  • Kehl
  • 15.07.20
Lokales

"Endlosthema" Fußgängerzone in Oberkirch
Lange oder Kurze Variante der Oberkircher Fußgängerzone

Das „Endlosthema“ Fußgängerzone nimmt in Oberkirch hoffentlich bald ein Ende. Mittlerweile nimmt dies Ausmaße an, dass ich als Bürger dieser Stadt mich „Mitten“ im Wahlkampf fühle. Mit Flyern, kleine Broschuren, Statements, Artikel in vielen Printmedien und über alle möglichen sozialen Netzwerke wird man im Moment „bombardiert“. Natürlich gebe ich unserem OB recht, wenn er sagt: “Wir können es nicht jedem recht machen“ aber über was wird diskutiert? Über Parkplätze, so nahe wie...

  • Oberkirch
  • 30.06.20
Lokales
Vorsichtsmaßnahmen
2 Bilder

Auflagen für Händler und Kunden
Abgetrennte Flächen und Gesichtsmasken

Ortenau (ag). Bereits seit einer Woche dürfen wieder mehr Geschäfte unter besonderen Auflagen öffnen. Zunächst galt die Lockerung weitestgehend nur für Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern. Inzwischen entschied das Verwaltungsgericht Sigmaringen in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren, "dass die Corona-Verordnung eine Öffnung eines Einzelhandelsgeschäfts zulässt, das eine Verkaufsfläche von höchstens 800 Quadratmetern durch Abtrennung von der eigentlich größeren –...

  • Ortenau
  • 24.04.20
Marktplatz
11 Bilder

Ein Stück Normalität
Haslach öffnet

Haslach (st). "Haslach öffnet", vermeldet das Presseamt der Stadt. Pünktlich um 9 Uhr öffnete das Gros der Haslacher Einzelhandelsgeschäfte. Die Bilderserie zeigt, dass Haslachs Handel die Sicherheitsbestimmungen gut verwirklicht und bei der Kundenzahlbeschränkung richtig kreative Lösungen gefunden hat: von der Papiertüte, über Sichtkontakt bis hin zum Schuhlöffel als "Kundenzähler" ist alles vertreten.

  • Haslach
  • 20.04.20
Lokales
Offenburger Innenstadt am Samstag. Ab Montag können auch hier wieder mehr Geschäfte öffnen.

Lockerungen für den Handel
Kleiner Schritt in Richtung Normalität

Ortenau (ag/ds/mak). Ein Silberstreifen am Horizont: Ab Montag, 20. April, dürfen wieder mehr Geschäfte öffnen. Das Land gab am gestrigen Samstag kurzfristig auch die Richtlinien dazu bekannt. Die Guller-Redaktion hatte vorab bei Werbegemeinschaften im Ortenaukreis nachgefragt, wie sie grundsätzlich zu der Lockerung stehen. Stadtmarketing Oberkirch"Da wir in Oberkirch überwiegend kleinere Geschäfte haben, kann bei uns eine fast komplette Öffnung aller Geschäfte stattfinden", freut sich Iris...

  • Ortenau
  • 18.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.