Hygienekonzept

Beiträge zum Thema Hygienekonzept

Lokales
Bürgermeister Siegfried Eckert

Hintergrund Landtagswahl
Eckert fordert Öffnung von Hotels und Einzelhandel

Gutach (st). Vor dem Hintergrund, dass am Sonntag, 14. März, die Landtagswahl stattfindet, fordert Gutachs Bürgermeister Siegfried Eckert ab Samstag, 13. März, die Öffnung von Hotels, Einzelhandel und touristischen Einrichtungen. Voraussetzung dafür seien selbstverständlich geeignete Hygienekonzepte. Hygienekonzepte Der Gutacher Bürgermeister Siegfried Eckert wendet sich mit diesem offenen Brief an die Bundeskanzlerin, an den Ministerpräsidenten und an die Abgeordneten der Bundes- und...

  • Gutach
  • 25.02.21
Lokales

Hygienekonzept greift
Kulturprogramm findet weiterhin statt

Achern (st). Die Stadt Achern bietet weiterhin ihr Kulturprogramm sowohl über die Konzertreihe Alte Kirche Fautenbach wie auch über die Veranstaltungsreihe "gong Achern" an. „Wir sind uns bewusst, dass die Umsetzung des Hygienekonzeptes von ganz besonderer Bedeutung ist. Neben Einzelpersonen können auch kleine feste Gruppen zusammensitzen, diese haben dann aber einen Abstand von 1,50 Metern zum nächsten Nachbarn. Außerdem ist das Tragen von Mund- und Nasenschutz zwingend vorgeschrieben, dieser...

  • Achern
  • 16.10.20
Marktplatz
Schutzsegel für Veransatltungsräume

Individuelles Hygienekonzept
Schutzsegel für Veranstaltungen

Kippenheim (st). Mit einem Klick in Blickrichtung montierbaren Schutzsegel bietet Rosconi, Teil des Unternehmensverbunds Schneeweiss Interior mit Sitz in Kippenheim, der Veranstaltungs- und Tagungsbranche die Möglichkeit, mehr Sitzplätze zu belegen. "Mit den unterschiedlichen Produkten der Protect-Serie, zu der auch das neue Schutzsegel gehört, bieten wir den Veranstaltungsstätten eine breite Basis, um ihr jeweils individuelles veranstaltungsspezifisches Hygienekonzept erfolgreich gegenüber...

  • Kippenheim
  • 30.06.20
Lokales
Nach Vorliegen eines Hygienekonzeptes öffnen Kehls Jugendhäuser wieder - auch für beschränkte Gruppenangebote.

Neue Lockerungen ab Montag
Jugendhäuser folgen schrittweise

Kehl (st). Eine Reihe zusätzlicher Lockerungen werden in der nächsten Woche in Kehl in Kraft treten: Die Rathäuser in der Kernstadt öffnen ab Montag, 15. Juni, wieder für Publikumsverkehr – vorausgesetzt, Bürger haben vorab einen Termin vereinbart. Ebenso dürfen Jugendhäuser ab Montag öffnen. Dies soll schrittweise geschehen. Derzeit arbeiten die Häuser an Hygienekonzepten für die Wiederöffnung. So müssen beispielsweise festgelegte Laufwege ausgewiesen, Möglichkeiten zur Händedesinfektion...

  • Kehl
  • 10.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.