Innenministerium

Beiträge zum Thema Innenministerium

Panorama
Zehn Jahre hat Peter Dieterle das Polizeirevier in Offenburg geleitet – am 30. September ist sein letzter Arbeitstag und er geht in den Ruhestand.

Peter Dieterle geht in Ruhestand
Stärke liegt im Knüpfen von Kontakten

Offenburg. Vor genau zehn Jahren übernahm Peter Dieterle die Leitung des Polizeireviers Offenburg. Am 30. September ist sein letzter Tag bei der Polizei, denn ab dem 1. Oktober beginnt eine neue Lebensphase für den 60-Jährigen – der Ruhestand. Geboren wurde er in Forbach. "Auf der badischen Seite des Murgtals", sagt Dieterle. "Ich habe gute Erinnerung an meine Kindheit dort." Trotzdem zog es ihn nach der Schule in die Welt. "Wir waren nicht die Generation Nesthocker. Wir wollten auf eigenen...

  • Offenburg
  • 17.09.21
Lokales
Staatsminister Wilfried Klenk (Fünfter v. r.) gratulierte Polizeipräsident Reinhard Renter (Fünfter v. l.) in Anwesenheit unter anderen des Postenleiters Martin Baumann (Vierter v. l.), seinem französischen Kollegen Colonel Eric Facomprez (Vierter v. r.), Bürgermeister Kai-Achim Klare (Dritter v. r.) und Europa-Park-Chef Roland Mack (r.) zur offiziellen Eröffnung des Polizeipostens in Rust.
3 Bilder

Polizeiposten in Rust eingeweiht
Deutsch-französische Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Rust (ds/st). Es ist "der schönste Polizeiposten in Baden-Württemberg" - darin waren sich Staatssekretär Wilfried Klenk vom Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen und der Offenburger Polizeipräsident Reinhard Renter bei der offiziellen Einweihung des Polizeipostens in Rust am Donnerstagmittag, 2. September, einig. In einer Rekordzeit von nur 15 Monaten entstand der Neubau, der neben der Feuerwehr und dem DRK das Blaulichtzentrum nun vervollständigt. Bauherrin ist die Gemeinde...

  • Rust
  • 02.09.21
Lokales
Die coronabedingte Schließung des Europa-Parks bringt die Gemeinde Rust in eine finanzielle Schieflage.
2 Bilder

Massive Gewerbesteuerausfälle
Corona-Pandemie sorgt für leere Haushaltskassen

Ortenau (ds). Die Gewerbesteuer gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen einer Kommune. Die Corona-Krise aber sorgt für massive Ausfälle, besonders hart trifft es die Gemeinde Rust, die aufgrund der Schließung des Europa-Parks mit einem Defizit von rund fünf Millionen Euro zu kämpfen hat. Lösung für Rust Schon im Dezember setzte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Weiß beim Landes- und Bundesfinanzministerium für eine Sonderregelung für Rust in Bezug auf den Kreditrahmen ein. Nun kann die...

  • Ortenau
  • 15.01.21
Lokales

Standort für Rettungshubschrauber
Innenministerium spricht sich für Lahr aus

Lahr (st). Das Innenministerium Baden-Württemberg hat im Herbst 2018 das Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement der Universität München mit einer Struktur- und Bedarfsanalyse der Luftrettung in Baden-Württemberg beauftragt. Das Gutachten der Experten wurde nun im Beisein von Staatssekretär Wilfried Klenk in der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal vorgestellt. Unter anderem wird darin empfohlen, tagsüber zehn Hubschrauber anstelle von bislang acht Hubschraubern einzusetzen. Neben...

  • Lahr
  • 28.07.20
Lokales
Preisverleihung in Stuttgart: Rust erhält 4.428 Euro Fördergeld vom Land für die Onlineberatung über Videochat.

Rust ist "Future Community"
Fördergelder vom Land

Stuttgart/Rust (st). „Starke Kommunen sind das Fundament für eine funktionierende Gesellschaft.Sie sind der Ort, an dem die Menschen leben und arbeiten. Deshalb ist es auch unser Ansatz: Die Digitalisierung vor Ort und nah bei den Menschen zu gestalten. Dadurch nehmen wir die Menschen beim digitalen Wandel mit und schaffen Innovationen vor Ort, die den Wirtschaftsstandort in der Fläche stärken“, sagte Digitalisierungsminister Thomas Strobl am Donnerstag in Stuttgart. Anlass war die Auszeichnung...

  • Rust
  • 13.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.