LKW

Beiträge zum Thema LKW

Polizei

Motorradfahrer entkommt
Streifenwagen verunfallt während Verfolgungsjagd

Kehl. Einer Kehler Polizeistreife fiel am Montagabend gegen 18 Uhr ein Motorradfahrer auf, der im Zusammenhang mit Raubdelikten am Nachmittag im Bereich Kinzigstraße/Läger kontrolliert werden sollte. Die Beamten nahmen laut Pressemeldung unter Blaulicht die Verfolgung auf, nachdem der unbekannte Fahrzeugführer keine Anstalten machte anzuhalten. Dieser beschleunigte und versuchte durch riskante Fahrmanöver in Richtung Hafengebiet zu flüchten. Am Kreisverkehr Hafenstraße/Carl-Benz-Straße...

  • Kehl
  • 16.10.19
Polizei

Psychische Erkrankung?
Erfolgreiche Festnahme nach schwerem räuberischen Diebstahl

Kehl. Nach einem Übergriff auf einen LKW-Fahrer am 19. November gelang es den Beamten des Polizeireviers Kehl, unterstützt durch Beamte der Bundespolizei, am Montagnachmittag einen Tatverdächtigen festzunehmen. Gegen 15 Uhr soll ein Mann einen Kraftfahrer auf dem Parkplatz an der B 28 beim Korker Baggersee um die Nutzung seines Mobiltelefons gebeten haben. Nachdem er das Smartphone erhalten habe, soll er den LKW-Fahrer geschlagen haben und mitsamt dem Telefon auf einem Fahrrad geflohen...

  • Kehl
  • 22.11.18
  •  2
Polizei

LKW-Fahrer mit 2,5 Promille
40-Tonner in Schlangenlinien unterwegs

Kehl. Dank einer aufmerksamen Zeugin gelang es Beamten des Polizeireviers Kehl, die Fahrt eines 43 Jahre alten LKW-Fahrers zu stoppen. Der Autofahrerin fiel der Sattelzug auf der B28 im Bereich Neumühl auf, da dieser in Schlangenlinien in Richtung Kehl fuhr. In der Straßburger Straße gelang es der Polizei schließlich, den Brummi zu stoppen und den Fahrer zu überprüfen. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von 2,5 Promille. Eine Blutentnahme, die Beschlagnahme des Führerscheins und ein...

  • Kehl
  • 02.11.18
Polizei

Erhebliche Mängel
LKW unter Lupe genommen

Willstätt (st). Ein Lastwagen samt Anhänger nahmen Beamte der Verkehrspolizei am Mittwochvormittag unter die Lupe und mussten bei diesem erhebliche Mängel feststellen. Der 7,5-Tonner wurde zunächst auf der Südfahrbahn der A5 festgestellt und konnte im Anschluss auf einem Parkplatz der B28 bei Willstätt kontrolliert werden. Nachdem sich dort schon Hinweise auf den schlechten Zustand des Fahrzeuges ergaben, wurde das Gespann zu einem Gutachter begleitet. Über ein Dutzend erheblicher Mängel, unter...

  • Willstätt
  • 28.02.18
Lokales
In Goldscheuer gibt es bereits Blitzanlagen zur Geschwindigkeitskontrolle, wie sie Neuried beantragt hat.

Auswirkungen nach Abstufung der B36 zur L75
Weniger Autos und vermehrt Tempo 30

Rheinau/Kehl/Neuried (gro/rek). Fast zwei Jahre sind vergangen, seitdem aus der B36 die Landesstraße 75 zwischen Rastatt und Lahr wurde. Für die Anliegerkommunen verband sich mit der Herabstufung der vielbefahrenen Straße auch die Hoffnung, dass der Verkehr sich im Laufe der Jahre reduziert. Die Städte Kehl und Rheinau und die Gemeinde Neuried haben ein gemeinsames Lkw-Lenkungskonzept erarbeitet, das den Durchgangsverkehr für Brummis gerade in der Nacht erschweren soll. Dessen Umsetzung steht...

  • Kehl
  • 22.11.17
Lokales
Die Feuerwehrmänner kippten Bindemittel auf das bereits auf die Erdoberfläche gelangte Öl, um es am Versickern zu hindern.

Lkw-Tank auf Baustelle in Sundheim aufgerissen
400 Liter Dieselöl ausgelaufen

Kehl (st). Ein Lkw hat auf der Baustelle der Kindertageseinrichtung Sundheim am Montag rund 400 Liter Öl verloren. Die beiden Tanks des Fahrzeugs, das Dämmmaterial anliefern sollte, hatten beim Einbiegen von der Hauptstraße in die Baustelle die Bürgersteigkante berührt und waren aufgerissen. Die Kehler Feuerwehr rückte mit 18 Mann und fünf Wagen an und fing den weiter auslaufenden Kraftstoff mit Behältern auf. Gleichzeitig pumpte sie die beiden beschädigten 600-Liter-Tanks leer. Auf das...

  • Kehl
  • 16.10.17
Polizei

Radfahrerin schwer verletzt
Lkw-Fahrer übersieht 41-Jährige

Kehl (st). Der 53 Jahre alte Lenker einer Sattelzugmaschine war am Montagabend gegen 20 Uhr auf der Carl-Benz-Straße in Kehl unterwegs und bog nach rechts in die Straßburger Straße ein. Hierbei übersah er eine rechts neben ihm in gleiche Richtung fahrende 41-jährige Radfahrerin. Die Zweiradlenkerin kam zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu, die im Ortenau Klinikum Kehl versorgt werden mussten. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen übernommen.

  • Kehl
  • 04.07.17
Lokales
Die Sandgasse würde durch ein Durchfahrstverbot für LKW entlastet werden.

Gemeinderat schließt sich LKW-Lenkungskonzept an
Durchfahrtsverbot für Brummis in Willstätt

Willstätt (fe). Der Gemeinderat Willstätt beschloss in seiner Sitzung am Mittwoch dieser Woche, dass sich die Gemeinde dem von Kehl, Rheinau und Neuried angestrebten LKW-Lenkungskonzept bezüglich der L75 (ehemalige B36) anschließt und das angestrebte Durchfahrtsverbot für LKW ab 3,5 Tonnen auch auf Willstätt und Eckartsweier ausgedehnt werden soll. Ebenso soll, wie von Ortsvorsteher Volker Mehne gefordert, ebenfalls der Ortsteil Hesselhurst mit einbezogen werden. Mit den Durchfahrtsverbot für...

  • Willstätt
  • 26.05.17
Lokales
Polizeieinsatz auf der B36.

B36 nach Lkw-Unfall in den frühen Morgenstunden gesperrt
Zwölf-Tonner zwischen Bodersweier und Linx von der Fahrbahn abgekommen

Kehl. In den frühen Morgenstunden musste die Bundesstraße 36 zwischen Kehl-Bodersweier und Rheinau-Linx zur Bergung eines Anhängers für mehrere Stunden gesperrt werden. Um 3.27 Uhr wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass vor der Abzweigung der B36 nach Zieroldshofen der Anhänger eines Lastwagens umgestürzt sei. Die Polizisten des Reviers Kehl stellten fest, dass der Fahrer eines Lastwagens einer Spedition aus der südlichen Ortenau aus bislang noch nicht geklärten Gründen auf...

  • Ausgabe Kehl
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.