Mitsubishi

Beiträge zum Thema Mitsubishi

ExtraAnzeige
4 Bilder

E-Mobilität erleben
Durchstarten in Richtung Zukunft

Es braucht keine große Werbekampagnen, wenn man das Produkt selbst testen und sich davon überzeugen kann. Werden Sie jetzt Guller-Leser-Tester und starten Sie durch mit dem eDrive-Check in Richtung Zukunft. Entdecken Sie dabei mehr Fahrspaß, mehr Reichweite – ein Mehr für die Umwelt. Mit dabei die innovative Technik des Mitsubishi Plug-in-Hybrid aus dem Autohaus Frascoia und das engmaschige Ladenetz des E-Werk Mittelbaden. Autohaus Frascoia und E-Werk MittelbadenMit der Aktion eDrive-Check...

  • Ortenau
  • 06.03.20
ExtraAnzeige
4 Bilder

E-Mobilität erleben
Guller-Leser-Tester beim eDrive-Check werden

Mehr Fahrspaß, mehr Reichweite – ein Mehr für die Umwelt: Für all das steht die innovative Technik des Plug-in-Hybrids. Mit der Aktion eDrive-Check haben die Leser des Gullers die Möglichkeit, den umweltfreundlichen Fahrspaß zu erleben und zu testen. Bewerben bis 12. MärzDie Rahmenbedingungen für den „eDrive-Check“ können Sie unter Teilnahmebedingungen nachlesen. Einfach den Fragebogen downloaden, ausfüllen und einsenden oder mit allen erforderlichen Angaben per E-Mail an...

  • Ortenau
  • 28.02.20
  •  2
ExtraAnzeige

Kleingedrucktes
Bedingungen für die Teilnahme an der Veranstaltung eDrive-Check

VeranstalterVeranstalterin des eDrive-Check ist die Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co.KG, Scheffelstr. 31, 77765 Offenburg (nachfolgend „STAZ“; weitergehende Informationen: https://www.stadtanzeiger-ortenau.de/s/impressum), in Kooperation mit dem E-Werk-Mittelbaden (https://www.e-werk-mittelbaden.de) und dem Autohaus Frascoia (https://www.autohaus-frascoia.de). VeranstaltungIm Rahmen der Veranstaltung eDrive-Check erhält der Teilnehmer vom STAZ und seinen Kooperationspartnern ein...

  • Ortenau
  • 27.02.20
Polizei

Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Zell am Harmersbach (st). Während seines Aufenthalts in einem Gasthaus in Zell-Stöcken hat ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch den geparkten Opel eines 78-Jährigen beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Blinkerglas verrät Marke Der Senior hatte seinen Wagen in der Zeit von14.45 bis 18.45 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Lokal abgestellt. Wenige Minuten später bemerkte der 78-Jährige einen Schaden am Radlauf seines Meriva, der sich auf etwa 1.500 Euro belaufen dürfte....

  • Zell a. H.
  • 15.11.18
Polizei

Moment der Unachtsamkeit
Aufgefahren und aufgeschoben

Lahr. Ein Moment der Unaufmerksamkeit dürfte der Grund für einen Verkehrsunfall in der Dinglinger Hauptstraße am Mittwochabend gewesen sein. Gegen 18.15 Uhr war der 24 Jahre alte Fahrer einer Mercedes B-Klasse einem verkehrsbedingt haltenden Mitsubishi-Fahrer aufgefahren. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden Ford eines 30-Jährigen aufgeschoben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, doch entstand ein Sachschaden von ungefähr 16.000 Euro.

  • Lahr
  • 11.10.18
Polizei

Polizei als Unfallgegener
Zeugen gesucht

Lahr (st). Ein 60-jähriger Autofahrer hatte sich am Mittwochmorgen in Lahr ausgerechnet einen Streifenwagen als Unfallgegner ausgesucht. Zuvor waren die Ordnungshüter bei der Vorbeifahrt durch einen Zeugen darauf aufmerksam gemacht worden, dass der Mitsubishi-Fahrer einen unsicheren Fahrstil an den Tag legen würde. Daher folgten die Beamten des Polizeireviers Lahr dem Mann bis in die Burgheimer Straße und kontrollierten ihn dort kurz nach 10 Uhr. Als der Chauffeur den Motor seines Fahrzeugs auf...

  • Lahr
  • 28.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.