Notbremsung

Beiträge zum Thema Notbremsung

Polizei

Senior kommt im Bus zu Fall
Fahrgast nach Notbremsung verletzt

Lahr-Mietersheim (st). Ein 84 Jahre alter Fahrgast eines Omnibusses hat am Montagmorgen, 3. Mai, nach einem Unfall in der Breisgaustraße mittelschwere Verletzungen erlitten und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Aufnahme in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Busfahrer kurz vor 8.30 Uhr gerade in Begriff aus einer dortigen Bushaltestelle herauszufahren, als er mutmaßlich von einem Auto überholt wurde und in der Folge stark abbremsen...

  • Lahr
  • 03.05.21
Polizei

ICE-Notbremsung
Tödlicher Unfall im Kehler Bahnhof

Kehl (st). Im Kehler Bahnhof Kehl kam es am späten Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr zu einem tödlichen Unfall mit einem Fernreisezug. Zwei Personen hatten sich aus noch ungeklärten Gründen auf den Gleisen aufgehalten. Der Zugführer des einfahrenden ICE konnte trotz einer Notbremsung eine Kollision mit den beiden Personen nicht mehr verhindern. Dabei wurde ein Mann tödlich verletzt, eine weibliche Person schwerst verletzt. Der Bereich um den Bahnhof ist derzeit gesperrt. Die Polizei hat die...

  • Kehl
  • 05.10.19
Polizei

Bundespolizei ermittelt
Unbekannte legen Steine auf die Schienen

Ortenberg. Bislang Unbekannte haben am 25. März gegen 18 Uhr auf der Schwarzwaldbahn Schottersteine auf die Gleise gelegt, die teilweise von Zügen überfahren wurden. Ein Anwohner beobachtete an den Bahngleisen in Ortenberg, an der Brücke zwischen Ortenberg und Elgersweiser, zwei ca. 12-jährige Mädchen, die sich dort aufhielten. Als diese ihn bemerkten, entfernten sie sich mit ihrem Fahrrad bzw. Tretroller. Der Zeuge bemerkte Schottersteine auf dem Schienenstrang und entfernte diese. Einen aus...

  • Ortenberg
  • 26.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.