Ortenau Klinikum Achern

Beiträge zum Thema Ortenau Klinikum Achern

Lokales

Klinikum Achern
Keine separate Isolations-Notaufnahme mehr

Achern (st). Das Ortenau Klinikum in Achern wird ab Samstag, 18. Juli, wieder alle Notfälle über die Zentrale Notaufnahme (ZNA) der Klinik aufnehmen. Die im Zuge der Corona-Pandemie Mitte März in einem separaten Zelt neben dem Klinikgebäude eingerichtete Isolations-ZNA wird am 17. Juli den Betrieb einstellen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Abläufe wieder ein Stück weit normalisieren können und aufgrund der aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen und der wenigen Corona-Verdachtsfälle keine...

  • Achern
  • 09.07.20
Lokales

Klinikum Achern: Christian Keller gibt Auskunft
Sachstandsbericht im Gemeinderat

Achern (st). Einen Sachstandsbericht zum Neubau des Krankenhauses in Achern werden Oberbürgermeister Klaus Muttach und Klinikgeschäftsführer Christian Keller in der nächsten öffentlichen Gemeinderatssitzung am 29. Juni geben. Dies hat die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Die Bürgerfragestunde wird bewusst im Anschluss an diesen Tagesordnungspunkt festgelegt, damit interessierte Bürger ebenfalls Gelegenheit für Nachfragen haben. Auf der Grundlage schon im Frühjahr...

  • Achern
  • 12.06.20
Lokales
Ärztlicher Direktor Dr. Rüdiger Feik führte die Fraktionsvorsitzenden, Krankenhaussprecher und weitere Kreisräte der Region von CDU, Freien Wählern, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und AfD durch die Notaufnahme am Krankenhaus Achern.

Krankenhausreform
Baubeginn in Achern für 2024 geplant

Achern (st). Einigkeit gab es beim Gedankenaustausch der Fraktionsvorsitzenden und Krankenhaussprecher der im Kreistag vertretenen Fraktionen, den örtlichen Kreisräten der Raumschaft sowie der Klinikleitung in der Bewertung, dass die Agenda 2030 mit den künftigen vier stationären Klinikstandorten aus medizinischen Gründen zügig umgesetzt werden muss. Über zwei Stunden diskutierten die Kommunalpolitiker mit der Geschäftsführung des Ortenau Klinikums, dem Medizinischen Direktor sowie der...

  • Achern
  • 24.01.20
Lokales
Landrat Frank Scherer möchte das Rehazentrum in Oberkirch.

Klinikstandort Oberkirch
Rehazentrum ist für Landrat noch nicht vom Tisch

Achern/Oberkirch (gro/st). Die Kliniklandschaft im Ortenaukreis wird sich verändern. In seiner Sitzung am Dienstag wurden entscheidende Weichen für die Umsetzung der Agenda 2030 des Ortenau Klinikums gestellt. So entschied sich der Kreistag mehrheitlich dafür, das neue zentrale Klinikum in Offenburg am Standort Holderstock zu bauen. Damit können die Planungen, die für die Beantragung der Zuschüsse notwendig sind, beginnen. Neubau in Achern auf dem Weg Auch der Neubau in Achern wurde auf den...

  • Achern
  • 07.05.19
Polizei

Verkehrsunfall
Im Kreisverkehr zusammengestoßen

Achern (st). Im Kreisverkehr der Allerheiligenstraße in Achern sind am Donnerstagmittag, gegen 12.15, ein Fahrrad- und eine Autofahrerin zusammengestoßen. die Vorfahrt genommen Laut Bericht der Polizei hat die 32-jährige Autofahrerin bei der Einfahrt in den Kreisverkehr dem bereits im Kreisel befindlichen Velo-Fahrer die Vorfahrt genommen. Radfahrer muss ins Klinikum Während der Schaden als gering anzusehen ist, hat sich der 34-Jahre alte Radler durch die Kollision leichte Verletzungen...

  • Achern
  • 01.03.19
Lokales
Freuen sich über den Vertragsabschluss: (v. l.) Verwaltungsdirektor Peter Janz, Ärztlicher Direktor Dr. Rüdiger Feik, Chefarzt Felix Liber, Facharzt Michael Schulze, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller und Facharzt Dr. Stephen Müller.

Oberkircher Frauenärzte setzen Zusammenarbeit fort
Vertrag mit Ortenau Klinikum geschlossen

Achern (st). Nach der Einrichtung einer Hauptabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Ortenau Klinikum in Achern hat die Klinik jetzt auch die Weichen für die personelle Verstärkung nach der vom Kreistag beschlossenen Integration der Oberkircher Geburtshilfe in die neue Hauptabteilung ab 2020 gestellt. Die beiden Oberkircher Fachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Stephen Müller und Michael Schulze, wollen ihre Arbeit auch in der neuen Abteilung in Achern fortführen....

  • Achern
  • 01.02.19
Lokales
Peter Heidrich, Leitender Oberarzt der Anästhesie am Ortenau Klinikum in Oberkirch, erläutert zwei Schülern die Herzdruckmassage.

Prüfen - rufen - drücken
Ärzte und Schulen motivieren zur Lebensrettung

Achern (st). „Prüfen – rufen – drücken!“: Diese drei Worte fassen zusammen, was Ersthelfer bei einem plötzlich auftretenden Herzstillstand machen sollten. Doch zu wenig Menschen in Deutschland befassen sich mit diesem Thema und wissen, wie sie die kurzen Anweisungen richtig umsetzen müssen, beklagen Notfallmediziner. Die Experten schätzen, dass jährlich rund 10.000 Menschen, die Herzstillstand erleiden, gerettet werden könnten, wenn ihnen rechtzeitig geholfen würde. Ärzte gehen seit drei...

  • Achern
  • 04.10.18
Lokales
Die umrandete Fläche stünde für einen Neubau des Ortenau-Klinikums zur Verfügung.

"Agenda 2030" für Ortenau Klinikum
Acherns OB präsentiert Grundstück für Klinikum

Achern (st). Vier Krankenhausstandorte in Offenburg, Lahr, Achern und Wolfach versprechen nach dem Gutachten von Lohfert & Lohfert für die Menschen im Ortenaukreis die beste Behandlungsqualität und die beste Notfallversorgung. Landrat Frank Scherer und Klinikgeschäftsführer Christian Keller haben sich diesen Vorschlag zu Eigen gemacht und plädieren für je einen Klinikneubau in Offenburg und Achern, die Krankenhäuser in Lahr und Wolfach sollen beibehalten werden. Acherns Oberbürgermeister...

  • Achern
  • 26.04.18
Lokales
Hygieneteam im Ortenau Klinikum Achern (von links): Dr. Dieter Auer, ärztlicher Leiter der Klinikhygiene am Ortenau Klinikum, und die Hygienefachkräfte Carola Leveque und Anita Uska.

Ortenau Klinikum Achern erhält Auszeichnung für beispielhafte Hygiene

Achern. Das Ortenau Klinikum Achern hat für sein Management der Händehygiene die bundesweit höchste Auszeichnung erhalten. Zuerkannt wird das Qualitätszertifikat in Gold durch das nationale Referenzzentrum zur Überwachung von Krankenhausinfektionen (NRZ) in Berlin. Die Klinik erhält die Auszeichnung im Rahmen der Aktion „Saubere Hände“, mit der das Auftreten von Krankenhausinfektionen in Deutschland verhindert werden soll. An der Aktion beteiligen sich bundesweit über 800 der rund...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 07.02.17
Lokales
Der Offenburger „Schluckspecht“ überzeugte auf der Ferrari-Hausstrecke in Maranello.

Förderverein des Ortenau Klinikums Achern sorgt für bessere Ausstattung
Zum Wohle der Patienten, Ärzte und Schwestern

Achern. Der Förderverein des Ortenau Klinikums Achern hat es sich auf die Fahne geschrieben, die medizinischen Mittel der Einrichtung über den gesetzlich vorgeschriebenen Bestand hinaus zu verbessern. Mit den durch Spendengeldern finanzierten Anschaffungen sollen die Erfolgschancen der angewandten Behandlungsmethoden für Patienten verbessert und im Umkehrschluss die alltägliche Arbeit für die Mitarbeiter des Klinikums erleichtert werden. Gegründet wurde der gemeinnützige Verein...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.