Papier

Beiträge zum Thema Papier

Marktplatz
Burda-CEO Paul-Bernhard Kallen (v. r.), "BurdaDruck"-Geschäftsführer Heiko Engelhardt, Gesamtwerksleiter Wolfgang Kienzle und Projektleiterin Sylvia Weisser beim Rundgang über die Baustelle des neuen Druckzentrums
2 Bilder

Besuch auf der Baustelle
Neue Druckmaschine geht ab Sommer in Betrieb

Offenburg (st). Kurz vor Ostern besuchte Burda-CEO Paul-Bernhard Kallen die Baustelle für das neue Druckzentrum am Offenburger Güterbahnhof und überzeugte sich davon, dass die Arbeiten trotz der Corona-Pandemie einen guten Verlauf nehmen. Er zeigte sich sehr zufrieden mit dem Stand: Seit Mitte 2020 entsteht auf 13.000 Quadratmetern ein gewaltiger Erweiterungsbau, in dem bald eine dritte Druckmaschine in Betrieb gehen und die Weiterverarbeitung untergebracht wird. Investitionspunkt für die...

  • Offenburg
  • 10.04.21
Extra
Baustelle im Rheinhafen: Am Koehler-Standort in Kehl entsteht derzeit die Produktionshalle für das neuartige Papier.

Koehler Paper-Group investiert 300 Millionen Euro im Rheinhafen
Besonderes Papier soll das Plastik bei Produktverpackungen ablösen

Oberkirch/Kehl (rek). Die Erfindung des Papiers wird rund um das 100 n. Chr. datiert. Genauer kennt der Oberkircher Papierproduzent sein Gründungsdatum: 1807 übernahm Otto Koehler die Oberkircher Papierfabrik und fast 60 Jahre später erfolgte die Umstellung auf maschinelle Herstellung. Mag man in vielen Jahren der Produktion an den Farben in der Rench erkannt haben, welches Papier gerade über die Maschinen rollt, hat sich in den über 200 Jahren der Firmengeschichte der heutigen Papierfabrik...

  • Kehl
  • 30.04.19
Marktplatz
Der Zylinder (Bildmitte) wird im Kehler Rheinhafen angeliefert.

Koehler Paper Group
Weltgrößter Zylinder für Papier der Zukunft

Kehl (st). „Mit der Ankunft des Zylinders ist ein wichtiger Schritt hin zu unserer neuen Papiermaschine getan“, sagt Dr. Stefan Karrer, technischer Vorstand der Koehler Paper Group. Der 200 Tonnen schwere Stahlzylinder bildet das Herzstück der neuen Papiermaschine, die Koehler in Kehl derzeit baut. Er ist mit 7,31 Metern Durchmesser weltweit der größte Glättzylinder seiner Art. Koehler wird den Zylinder nutzen, um Papier für flexible Verpackungen zu produzieren. Hier bekommt das Papier eine...

  • Kehl
  • 20.03.19
Lokales
Knapp drei Tonnen aufeinandergestapeltes Papier sind im Gewerbegebiet Auenheim am Donnerstag in Brand geraten.
2 Bilder

Brand im Gewerbegebiet Auenheim
Drei Tonnen Papier standen in Flammen

Kehl (st). Knapp drei Tonnen aufeinandergestapeltes Papier sind am Donnerstagnachmittag, 13. Juli, im Außenbereich der Firma Central Optics im Gewerbegebiet in Auenheim in Brand geraten. Die Einsatzkräfte der Kehler Feuerwehr rückten mit sechs Löschfahrzeugen an und konnten durch ihr schnelles Eingreifen verhindern, dass die Flammen auf das Gebäude übergriffen. Der Brand wurde anschließend schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. „Bei den Nachlöscharbeiten wurden die Einsatzkräfte...

  • Kehl
  • 14.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.