Reifenplatzer

Beiträge zum Thema Reifenplatzer

Polizei

Reifenplatzer mit schweren Folgen
PKW mit Anhänger überschlägt sich

Achern (st). Am Freitagmittag, 15. April, 13.45 Uhr, fuhr ein Mercedes Sprinter auf der Autobahn 5 von der Anschlussstelle Appenweier in Richtung Achern auf dem mittleren Fahrstreifen, teilt die Polizei mit. Kurz vor der Anschlussstelle Achern platzte an dem Sprinter ein Reifen. Deshalb fuhr er nach rechts und kollidierte dort mit einem ordnungsgemäß fahrenden Porsche SUV mit Anhänger, auf dem sich ein VW Kombi befand. Im weiteren Verlauf kam der Porsche mit Anhänger von der Fahrbahn ab und...

  • Achern
  • 16.04.22
Polizei

Wagen brannte vollkommen aus
Geplatzter Reifen führt zu Verkehrsunfall

Achern (st). Ein geplatzter Reifen war offenbar der Auslöser für einen Verkehrsunfall am Dienstagabend, 3. August, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Fahrer eines BMW war gegen 19.30 Uhr auf der Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern unterwegs, als der Reifen platzte und der 21-Jährige die Kontrolle über den Wagen verlor. Nach einer Kollision mit der Leitplanke begann Rauch aus dem Motorraum zu dringen. Beide Insassen konnten das Fahrzeug noch...

  • Achern
  • 04.08.21
Polizei

Reifenplatzer bei 200 Sachen
Glück im Unglück

Offenburg (st). Erfreulicherweise ist nur Sachschaden die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag, 18. April,  gegen 15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Appenweier ereignete. Der Lenker eines  Audi fuhr von Offenburg in nördliche Richtung, als ihm bei einer Geschwindigkeit von weit über 200 Stundenkilometern ein Reifen platzte. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und der Fahrer verlor kurzzeitig die Kontrolle, bevor er dieses wieder stabilisieren und...

  • Offenburg
  • 20.04.20
Polizei

Reifen geplatzt bei voller Fahrt
Unfall auf der A5

Bühl (st). Am Samstag, 22. September, um 11 Uhr, platzte bei einem 5er-BMW auf seiner Fahrt auf der Autobahn 5 bei Bühl der hintere, linke Reifen. Das Fahrzeug fuhr mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 130 Stundenkilometern in Richtung Süden. Der BMW schleuderte nach dem Reifenplatzer über alle drei Fahrstreifen bis zum Aufprall in die Mittelleitplanke. Von dort wurde er in Richtung rechtem Fahrstreifen abgewiesen und kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stillstand. Zuvor war das Auto...

  • 22.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.