Robert Herrmann

Beiträge zum Thema Robert Herrmann

Lokales
Eine ungeheure Menge an Wärme entsteht bei der Produktion von Stahl bei den Badischen Stahlwerken im Kehler Hafen. In einem ersten Schritt soll zumindest ein Teil der Abwärme genutzt werden, um 4500 Wohnungen in Straßburg zu heizen und mit warmen Wasser zu versorgen.

Eine Million Euro für grenzüberschreitendes Abwärmeprojekt
„Das ist ein sehr wichtiges Signal“

Kehl (st). Es ist ein ehrgeiziges und einzigartiges Projekt: Mit bei den Badischen Stahlwerken (BSW) anfallender Abwärme sollen 4.500 Haushalte in Straßburg ihre Wohnungen heizen und ihr Wasser erwärmen können. Auch der Pellethersteller BK Bioenergie im Kehler Hafen soll von der Abwärme profitieren. 10.000 Tonnen Kohlendioxid könnten damit bereits in der ersten Projektphase jährlich eingespart werden. Die Planung der Fernwärmeleitung und die Gründung einer grenzüberschreitenden...

  • Kehl
  • 02.07.20
Lokales
Nachbarschaftstreffen zwischen Robert Herrmann (l.) und Thomas Wuttke

Kehls neuer Beigeordneter auf Nachbarschaftsbesuch
Thomas Wuttke stellt sich in Straßburg vor

Kehl (st). Thomas Wuttke, seit Sommer Kehls neuer Beigeordneter, hat sich im Rahmen einer Sitzung des Begleitausschusses zur Erarbeitung eines Rahmenplans zur grenzüberschreitenden Kooperation in Straßburg vorgestellt. Die enge Zusammenarbeit mit Straßburg sei ein Grund für seine Bewerbung in Kehl gewesen, sagte er. „Ich bin begeistert von der aktuellen Kooperation; es ist viel erreicht worden.“ Zu Beginn der Sitzung wurde Thomas Wuttke vom Präsidenten der Eurométropole de Strasbourg, Robert...

  • Kehl
  • 27.09.19
Lokales

Situation in Kehler Bädern
Erste Entscheidungen bereits getroffen

Kehl/Straßburg (st). In Folge der verschiedenen Vorkommnisse in den Kehler Bädern hat jetzt ein Gesprächstermin in der Straßburger Präfektur stattgefunden. Auf Einladung von Dominique Schuffenecker, Direktor des Kabinetts des Präfekten des Unter-Elsass, haben sich Robert Herrmann, Präsident der Eurométropole de Strasbourg, Toni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt Kehl, Vertreter der deutschen und der französischen Polizei, des gemeinsamen Zentrums für deutsch-französische Polizei- und...

  • Kehl
  • 12.07.19
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano

"Unhaltbare Zustände" in Freibädern
OB fordert von Stuttgart und Straßburg polizeiliche Unterstützung

Kehl (st). Nach den jüngsten Vorkommnissen in den beiden Kehler Freibädern am vergangenen Wochenende hat sich Oberbürgermeister Toni Vetrano in deutlichen Worten sowohl an den baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl gewandt als auch an den Präsidenten der Eurométropole de Strasbourg, Robert Herrmann. In beiden Schreiben bezeichnet er die Zustände als unhaltbar und fordert die Unterstützung sowohl der Landespolizei als auch der französischen Polizei ein. „Wir können nicht unsere...

  • Kehl
  • 01.07.19
Lokales
Von links: Kehler Bürgermeister Harald Krapp, Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl, Robert Herrmann, Präsident Eurometropole, der Kehler OB Toni Vetrano, der Straßburger OB Roland Ries, die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Alain Fontanel, CTS Straßburg

Bürgerfest in Kehl
Große Einweihung mit Ehrengästen

Kehl (roh). Es war ein großes Ereignis. Pünktlich am Samstag um 11 Uhr fuhr die Tram von Straßburg mit den Ehrengästen am Rathausplatz ein. Schüler der Falkenhausenschule überreichten die Scheren, mit denen dann der Kehler Bürgermeister Harald Krapp, Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl, Robert Herrmann, Präsident Eurometropole, der Kehler OB Toni Vetrano, der Straßburger OB Roland Ries, die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Alain Fontanel, CTS Straßburg das Band durchschnitten. Auch Sonntag...

  • Kehl
  • 08.12.18
Lokales

Deutsch-französische Stadtratsitzung
Kehl und Straßburg tagen gemeinsam

Kehl (st). Die Gemeinderäte aus Straßburg und Kehl treffen am Montag, 14. Mai, von 15 bis 17 Uhr zu ihrer jährlichen gemeinsamen öffentlichen Sitzung in der Kehler Stadthalle zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Pläne für das Einweihungsfest der Tram bis zum Rathaus und des Bus-Rendezvous-Halts im Dezember sowie die Vorstellung der Veranstaltung „Nächtliche Spaziergänge“, die am 15. Juni zum ersten Mal grenzüberschreitend stattfinden wird. Oberbürgermeister Toni Vetrano und der...

  • Kehl
  • 07.05.18
Lokales
Die Straßburger Transportkompagnie CTS und der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau gaben den neuen Straßenbahnzug frei.
  2 Bilder

Neu gestaltete Tram im Eurodistrikt
Entwurf der Agentur „5Uhr38“

Ortenau/Straßburg (st). Im Rahmen einer öffentlichen Feier weihten die Straßburger Transportkompagnie CTS und der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau in Anwesenheit von Landrat Frank Scherer, Präsident des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau, dem Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano, dem Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries, Robert Herrmann, Präsident der Eurometropole Straßburg, und weiteren Eurodistriktvertretern den neuen Straßenbahnzug mit dem Motiv des Preisträgers des...

  • Offenburg
  • 02.02.18
Lokales
Der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries, Oberbürgermeister Toni Vetrano und Robert Herrmann, Präsident der Eurométropole de Strasbourg, beim Anschneiden der Neujahrsbrezel

Neujahrsempfang der Stadt Kehl
Plädoyer für die Rückkehr zu mehr Anstand untereinander

Kehl (gro). Es war ein Appell zur Mäßigung, eine Bitte, wieder zum guten Ton zurückzukehren und ein Plädoyer für die Demokratie: Beim Neujahrsempfang in Kehl machte Oberbürgermeister Toni Vetrano keinen Hehl daraus, dass er sich einen anderen Umgangston in der Stadt, aber auch in der ganzen Gesellschaft wünscht. "Schon lange vor der Erfindung von Facebook und Twitter gab es Stammtischdiskussionen, in denen die Grenzen des Anstandes überschritten wurden", so Vetrano. "Und schon immer gab es...

  • Kehl
  • 09.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.