Robotik

Beiträge zum Thema Robotik

Marktplatz
Die späteren Sieger, die HFG-Bots, und die Jury im Rahmen der Jurysitzung.

First Lego League
HFG-Bots gewinnen Regionalwettbewerb

Oberkirch (st). Die HFG-Bots aus Oberkirch haben den von der Hochschule Offenburg organisierten Regionalwettbewerb Ortenau der First Lego League (FLL) Challenge 2020/21 gewonnen und sich so fürs Finale qualifiziert. Pandemiebedingt mussten die zehn teilnehmenden Teams alle Aufgaben online bewältigen. First und Lego Education hatten dafür eigens eine virtuelle Plattform entwickelt, den Remote Event Hub. Das Motto lautete in dieser Saison „RePLAY“. Die Teilnehmenden sollten zu Spielmachern...

  • Offenburg
  • 29.03.21
Lokales
Die Robotik-Fahrzeuge mussten einen Parcours bewältigen.

Schülerwettbewerb: Robotik geht online
Junge Tüftler waren gefordert

Ohlsbach (st). Der Verein Forscher/innen für die Region e.V. (FRO) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Möglichkeiten für Schüler und Jugendliche zur eigenständigen Forschung in den mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen (MINT-Fächern) zu schaffen. Eine der Hauptaufgaben ist das Betreiben des Schülerforschungszentrums Xenoplex in Gengenbach. Diese Forschungsstätte hat im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Anspruch allen jugendlichen Tüftlern in der Ortenau Berater und...

  • Ohlsbach
  • 24.02.21
Lokales
Übergabe der Stiftungsprofessur an die Hochschule Offenburg: Thomas Burger, Präsident der WVIB Schwarzwald AG (vordere Reihe, von links), Hochschulrektor Winfried Lieber, Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer WVIB, Prof. Gerhard Kachel, Prorektor für Technologie- und Wissenstransfer, Prof. Matthias Haun, Professor für Kognitive Kybernetik und Philosophie der Kognitionswissenschaften, Gerrit Christoph, Leiter Technologie WVIB (hintere Reihe, von links)

Neue Stiftungsprofessur für die Hochschule Offenburg
Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Offenburg (gro). "Kobotik und soziotechnische Systeme" lautet der Titel der neuen Stiftungsprofessur, welche die Hochschule Offenburg dank der Initiative der WVIB Schwarzwald AG, einrichten kann. Ausgesprochen steht der Begriff Kobotik für kollaborative Robotik und beinhaltet nichts anderes als die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter. "Dieser Trend ist für die Wirtschaft von großer Bedeutung", betonte WVIB-Präsident Thomas Burger bei der Übergabe am Dienstag in Offenburg. Denn auf der einen...

  • Offenburg
  • 12.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.