Temopolis

Beiträge zum Thema Temopolis

Freizeit & Genuss
Die Macher vom "TEMOpolis" freuen sich wieder auf Besucher

Spannenden Sonderthema im Fokus
"TEMOpolis" öffnet an Fronleichnam

Ohlsbach (st). Nach einer weiteren Lockerung der Corona-Einschränkungen öffnet das "Technische ZukunftsMuseum TEMOpolis", Carl-Benz-Straße 30, seine Ausstellung wieder an Fronleichnam, Donnerstag, 3. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Als Sonderthema wird von den Museumsmachern derzeit ein dreifach runder Geburtstag in den Fokus der Ausstellungshalle gestellt: 40 Jahre Personal Computer, 80 Jahre Computer (Konrad Zuse) und 100 Jahre Radio. "TEMOpolis" hat dann wieder jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr, also...

  • Ohlsbach
  • 01.06.21
Lokales
Das "Technische ZukunftsMuseum TEMOpolis " arbeitet an einer Ausstellung über 40 Jahre PC.

"TEMOpolis" such Leihgaben
Geschichte der Computer wird vorbereitet

Ohlsbach (st). Nach längerem Lockdown soll auch das Technische "ZukunftsMuseum TEMOpolis" in Ohlsbach an Ostern wieder seine Pforten öffnen. In diesem Rahmen beginnt auch die Projektausstellung „40 Jahre Personal Computer“, die die rasante Entwicklung des PC darstellt, die mit dem IBM-PC 5150 im Jahr 1981 seine Erfolgsgeschichte antrat. Aus diesen 40 Jahren suchen die Museumsmacher Exponate: PC, Peripherie, Zubehör, Dokumaterial als Leihgabe oder Spende. Interessierte melden sich bitte...

  • Ohlsbach
  • 22.03.21
Lokales
Die Robotik-Fahrzeuge mussten einen Parcours bewältigen.

Schülerwettbewerb: Robotik geht online
Junge Tüftler waren gefordert

Ohlsbach (st). Der Verein Forscher/innen für die Region e.V. (FRO) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Möglichkeiten für Schüler und Jugendliche zur eigenständigen Forschung in den mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen (MINT-Fächern) zu schaffen. Eine der Hauptaufgaben ist das Betreiben des Schülerforschungszentrums Xenoplex in Gengenbach. Diese Forschungsstätte hat im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Anspruch allen jugendlichen Tüftlern in der Ortenau Berater und...

  • Ohlsbach
  • 24.02.21
Freizeit & Genuss
Weltraumexperte Edgard Fuss erläutert den Besuchern den Aufbau und die Besonderheiten einer Apollo-Rakete.

Ausflugstipp; "TEMOPolis" in Ohlsbach
Ein Paradies für Roboter-Liebhaber

Ein Ausflug am Sonntagnachmittag in das "Technische ZukunftsMuseum TEMOpolis" in Ohlsbach ist ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Da gibt es Zeitreisen in die Vergangenheit. Aber man kann auch entdecken, wohin morgen unsere technische Reise führt. Für technische EntdeckerUnternehmen aus der ganzen Region haben etwas beigesteuert: Hiwin, Kärcher, Luk, Meiko, Schneider Elektrotechnik, Sick, Vega und WTO sind ebenso vertreten wie Burda, die Hochschule Offenburg oder der Europa-Park Rust. Sie...

  • Ohlsbach
  • 14.09.19
Extra
Auch in den Ferien forschen die Nachwuchwissenschaftler im Labor von Xenoplex.

Das Xenoplex in Gengenbach steht allen Entdeckern offen
Früh den Forschergeist bei Schülern fördern

Gengenbach (tf). Hochkonzentriert rühren die drei Nachwuchsforscherinnen die Substanzen in ihrem Topf zusammen, bevor sie die Lösung vorsichtig umfüllen. Dass gerade Ferien sind, ist nebensächlich. „Unsere Räume stehen Nachwuchsforschern jederzeit zur Verfügung“, erklärt Nils Schmedes, der für den Aufbau und die Koordination des Schülerforschungszentrums Xenoplex am Standort Gengenbach verantwortlich ist. In zurzeit vier großen Bereichen – Robotik, Technik, Life Science und Informatik – können...

  • Gengenbach
  • 29.04.19
Lokales
Die Besucher erfuhren viel über Brennstoffzellen.

Zweites Forum bei "TEMOpolis" war gut besucht
Brennstoffzelle als Zukunftstechnologie

Ohlsbach (art). Kürzlich ging das "ZukunftsForum" von "TEMOpolis, das Technische ZukunftsMuseum", in Ohlsbach in die zweite Runde. Nachdem die Pilotveranstaltung dieser Reihe mit den Offenburger Hochschulprofessoren Lieber und Haun über Digitalisierung und deren Auswirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft glatt über die Bühne lief, nahmen sich die Organisatoren eines weiteren hochaktuellen Themas an, der Zukunftstechnologie Brennstoffzelle. Hierzu lud man auch wieder zwei Experten ein: von...

  • Ohlsbach
  • 09.04.19
Lokales
Die Aktiven im Endspurt (v. l.): Heinz Wielage, Armin Obrecht, Frank Leonhardt mit Roboter "Brunhilde", Hans-Peter Schemitz, Joachim Schröter, Reinhard Braun, Franz Mattes und Werner Gmeiner

Technisches Zukunftsmuseum Temopolis in Ohlsbach
"Wir zeigen Vergangenheit und das, was kommen wird"

Ohlsbach (djä). Wie schnell technische Entwicklung voranschreitet, wird im Alltag meist nicht bewusst wahrgenommen. Mobiltelefone regeln Haustechnik, Spracherkennung steuert Geräte und Autos oder Haushaltsgeräte tun Dinge, die vor einigen Jahren der Science Fiction vorbehalten waren. Ohne Computer läuft meist gar nichts mehr. Wer weiß da noch, wie das alles einmal begonnen hat?  Ab Sonntag können sich Interessierte in Ohlsbach staunend auf die Spuren der Vergangenheit begeben. In der...

  • Ohlsbach
  • 20.02.18
Lokales
Vor den Grundgerüsten der "Zeittunnel" steht als Leihgabe schon der "Schluckspecht" der Hochschule Offenburg.

Der Verein für das Zukunftsmuseum "Temopolis" zündet Stufe zwei in Ohlsbach
In drei "Zeittunneln" durch die Geschichte der Technik

Ohlsbach (djä). Technische Errungenschaften werden kaum als Kulturgut wahrgenommen – deshalb braucht die Region ein Technisches Zukunftsmuseum. Davon sind die Projektinitiatoren Frank Leonhardt und Hans-Peter Schemitz seit Jahren überzeugt. Mit rund 30 Mitstreitern verfolgen sie das Ziel, "Temopolis – das Technische Erlebnismuseum Offenburg" einzurichten. Den ersten Schritt im Masterplan ging der Verein 2016 mit einem "Showroom" in derzeit nicht genutzten Gewerberäumen im Offenburger...

  • Ohlsbach
  • 03.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.