Schäferhund

Beiträge zum Thema Schäferhund

Polizei

Schäferhund losgerissen
Spaziergänger und Terrier verletzt

Friesenheim-Schuttern. Ein in der Schutterner Hauptstraße freilaufender Schäferhund rief am frühen Dienstagmorgen Einsatzkräfte der Polizeihundeführerstaffel auf den Plan. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Vierbeiner gegen 5 Uhr beim Gassigehen von seiner Halterin losgerissen. Im weiteren Verlauf soll er dann den Hund eines weiteren Spaziergängers angegriffen haben. Beim Versuch des 48-Jährigen, sein Tier zu verteidigen, stürzte dieser zu Boden und trug leichte Verletzungen davon. Ihm...

  • Friesenheim
  • 14.02.19
Polizei

Tödliche Attacke
Pudel verendet nach Hundebiss

Oppenau. Ein Pudel hat am Montagabend den Angriff eines Schäferhund-Mischlings mit seinem Leben bezahlen müssen. Die beiden Hundehalter führten ihre angeleinten Vierbeiner gegen 21 Uhr zwischen Oppenau und Bad-Peterstal-Griesbach aus. Hierbei riss sich der Mischling los und biss seinem unterlegenen Stammesgefährten in die Seite. Mit schweren Bissverletzungen trug der Pudelbesitzer seinen Hund nach Hause, wo er letztlich verendete. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel haben die...

  • Oppenau
  • 04.12.18
Polizei

Angesprungen
Schäferhund verletzt 15-Jährige

Lahr. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel sind auf der Suche nach einer Hundehalterin, deren Schäferhund am Donnerstagmittag eine Jugendliche am Bahnhofsvorplatz leicht verletzt hatte. Die 15-Jährige machte sich Sorgen um den Vierbeiner, weil dieser alleine an einem Baum angeleint war und sich anscheinend niemand um ihn kümmerte. Hilfesuchend wandte sich die Tierliebhaberin kurz vor 12 Uhr an die Polizei. Noch vor Eintreffen der Ordnungshüter kam die mutmaßliche Hundebesitzerin zurück...

  • Lahr
  • 13.07.18
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Hundebiss verletzt

Neuried (st). Drei Spaziergänger waren bereits am Montag, 8. Mai, gegen 11.20 Uhr auf dem Rheindamm, zirka 100 Meter südlich der Pierre-Pfimlin-Brücke, spazieren. Plötzlich wurden sie von einem nicht angeleinten deutschen Schäferhund attackiert und durch dessen Bisse verletzt. Ein 53-jähriger Mann und eine 74-jährige Frau mussten ihre Bisswunden zu einem späteren Zeitpunkt ärztlich versorgen lassen. Nachdem die noch unbekannte Halterin des aggressiven Vierbeiners diesen wieder eingefangen...

  • Neuried
  • 15.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.