Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Beiträge zum Thema Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Lokales
Saisonverlauf 2020: Trotz der Corona-Pandemie konnte das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach über 110.000 Gäste in seiner kurzen Saison 2020 von fünfeinhalb Monaten begrüßen.

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Trotz Corona über 110.000 Besucher

Gutach (st). Nach nur fünfeinhalb Monaten endete an diesem Sonntag die 56. Saison des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach, genau einen Tag, bevor das Betriebsverbot für Kultur- und Freizeiteinrichtungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft tritt, eine Presseinformation. Weiter heißt es: Das älteste Freilichtmuseum des Landes zeigt dabei ein Saisonergebnis vor, das sich unter Pandemie-Bedingungen sehen lassen kann. Über 110.000 Besucher und damit mehr als die Hälfte...

  • Gutach
  • 02.11.20
Freizeit & Genuss
Der überregional bekannte Weihnachtsmarkt im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach am dritten Adventswochenende findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht statt.

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Weihnachtsmarkt abgesagt

Gutach (st). Der Weihnachtsmarkt im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Dezember, wird infolge der Corona-Pandemie abgesagt. Dies teilen die Museumsverantwortlichen in einer Pressemitteilung mit. „Wir sehen leider keine Möglichkeit, die Hygiene- und Schutzauflagen während der Großveranstaltung auf unserem Museumsgelände gewährleisten zu können. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber der Schutz und die Gesundheit unserer Gäste,...

  • Gutach
  • 14.09.20
Lokales

Bessere Orientierung in Gutach
Informationstafel wurde aktualisiert

Gutach (st). Künftig können sich sowohl Gäste der Gemeinde als auch Einheimische noch besser in Gutach orientieren: Die Informationstafel beim Parkplatz des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof wurde aktualisiert. Auf der Tafel befindet sich eine große Übersichtskarte mit einem aktuellen Gastronomie- und Vermieterverzeichnis. Anhand der Nummer des jeweiligen Gastronomen oder Gastgebers können diese leicht im Ortsplan ausfindig gemacht werden.

  • Gutach
  • 01.09.20
Freizeit & Genuss
Linx
11 Bilder

Schöne Motive hier in der Ortenau.
Sehenswertes in der Ortenau.

Hier im Hanauerland gibt es unendlich viele Felder mit schönen Sonnenblumen. Da lohnt sich der Spaziergang oder die Radtour, um unvergessliche Bilder festzuhalten. Aber auch andere Motive sind sehenswert. Hier wohnen zu dürfen, wo andere Urlaub machen, ist ein Geschenk welches wir jeden Tag genießen sollten. Und wenn man mit offenen Augen durch unsere schöne Ortenau wandert oder fährt, sieht man mal erst, dass wir keinen Urlaub in Übersee brauchen. Ich jedenfalls nicht.Denn die Erholung liegt...

  • Oppenau
  • 13.07.20
  • 1
Lokales
Der Lyriker José F. A. Oliver beim Aufbau seiner Ausstellung zusammen mit dem Grafik-Designer Fabian Latka. Ab Sonntag, 21. Juni, ist das Collagenwerk im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof erstmals zu sehen.

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Collagenwerk von José F.A. Oliver

Gutach (st). Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zeigt ab Sonntag, 21. Juni, erstmals das Collagenwerk von José F. A. Oliver. Die Werkschau mit dem Titel „Bildw:orte“ des Hausacher Künstlers umfasst über 100 Exponate im Postkartenformat. Abseits seiner lyrischen PfadeJosé F. A. Oliver ist als Lyriker mit Preisen vielfach ausgezeichnet und als Essayist weithin gefragt. Literaten und Bücherfreunde aus aller Welt kennen ihn vom Hausacher Lese-Lenz, einem Literaturfest, das...

  • Gutach
  • 19.06.20
Panorama
Geschäftsführerin Margit Langer freut sich darüber, dass das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof am heutigern Sonntag wieder für Besucher öffnet.

Vogtsbauernhof
Margit Langer hat den schönsten Arbeitsplatz der Welt

Gutach. Es riecht nach frisch gemähtem Gras. Ein Schaf blöckt in der Ferne. Kinderlachen und die Klänge von Kuckuckspfeifen sind durch das weit geöffnete Fenster im Büro von Margit Langer zu hören. Schaut die Geschäftsführerin von ihrem Schreibtisch auf, blickt sie direkt in das Freilichtmuseum mit seinen historischen Gebäuden. Idylle pur – ein bisschen wirkt alles so, als wäre man aus der Zeit gefallen. Das gilt aber nur für den Ausblick. Das Büro selbst ist mit modernster Technik ausgestattet...

  • Gutach
  • 08.05.20
Lokales
Der Vogtsbauernhof bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Saisoneröffnung wird verschoben
Vogtsbauernhof bleibt geschlossen

Gutach (st). Aufgrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich der Covid-19-Pandemie wird das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Dies wurde heute in Absprache mit dem Ortenaukreis, Träger der Einrichtung in die Wege geleitet. Geplant war die Eröffnung der Saison 2020 am 29. März mit einem umfangreichen Jahresprogramm. Das Museum folgt damit der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des...

  • Gutach
  • 16.03.20
Lokales
Förderverein spendet Bäume: Der Vorsitzende des Fördervereins, Gerd Baumer, Thomas Hafen, Wissenschaftlicher Leiter des Museums, und Tamara Schwenk, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, ließen es sich nicht nehmen, beim Baumpflanzen selbst Hand anzulegen.

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Förderverein spendet drei alte Obstbaumsorten

Gutach (st). Der Ausbau der zwei Hektar großen Erweiterungsfläche des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach nimmt weiter Form an. Nachdem in der Saison 2019 bereits der zweite Teil des Rundwegs sowie ein Wasserspielbereich für Kinder und Familien neben dem in 2018 eröffneten Schlössle von Effringen fertiggestellt wurden, fanden diese Woche die Baumpflanzungen für eine Streuobstwiese auf der Fläche statt. Drei der insgesamt über 30 Bäume wurden dabei vom Verein „Freunde und...

  • Gutach
  • 16.12.19
Panorama
Jutta Gnädig, Chefin vom Dezernat 1 Zentrale Steuerung, mit Martin Roll, Geschäftsführer der Abfallwirtschaft
2 Bilder

Blickpunkt Landratsamt Ortenaukreis
Besuch im Dezernat 1

Offenburg (gr). Ob Personalwesen oder Gebäudemanagement, Finanzsteuerung oder Digitalisierung, Postdienst oder Einkauf: Das Dezernat 1 erbringt für das Landratsamt alle Dienstleistungen, die das Ganze am Laufen halten. „Als interne Dienstleister sorgen wir dafür, dass sich die Fachbereiche ganz auf ihre Kompetenzen konzentrieren können“, erklärt Dezernentin Jutta Gnädig. Denn: Je besser die Organisation, umso besser das Landratsamt als Anlaufstelle für die Bürger. IT-ServiceFür eine...

  • Offenburg
  • 06.12.19
Lokales
Auf dem Jahresprogramm des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof standen viele Höhepunkte wie der Ortenauer Kreistrachtentag im September.

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Immer mehr Besucher kommen mit der Bahn

Gutach (st). Mit rund 210.000 Besuchern endete die siebenmonatige Saison des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof. Mit diesem Ergebnis verzeichnet der Vogtsbauernhof einen leichten Besucherrückgang von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ist weiterhin das besucherstärkste Freilichtmuseum in Baden-Württemberg, heißt es in einer Pressemitteilung. „Angesichts des erneuten Hitzesommers während unserer Hauptsaison sind wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, bewertet...

  • Gutach
  • 04.11.19
Lokales
Vorsitzender Gerd Baumer (rechts) begrüßt das 100. Mitglied, den Offenburger Oberbürgermeister Marco Steffens.

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Förderverein macht vieles möglich

Gutach (cao). Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof erforscht und vermittelt die Kulturgeschichte aller ländlichen Schwarzwaldregionen. Es sammelt und erhält wichtige Kulturgüter des gesamten Schwarzwalds und macht sie für Einheimische wie Besucher auf Dauer zugänglich. Damit trägt das Freilichtmuseum zum Erhalt identitätsstiftender Kulturleistungen bei. Bereits 1963 wurde mit der Restaurierung des Vogtsbauernhofs begonnen, die Eröffnung erfolgte ein Jahr später. Seither vergrößerte...

  • Gutach
  • 29.10.19
ExtraAnzeige
2 Bilder

600 Jahre Kultur und Geschichte mit Leben gefüllt
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zeigt, wie auf Schwarzwälder Bauernhöfen in den vergangenen 600 Jahren gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Sechs voll eingerichtete Eindachhöfe, ein Tagelöhnerhaus, ein ehemaliges Landschloss sowie Mühlen, Sägen, Bauerngärten, zahlreiche Tiere alter Rassen und vieles mehr sind zu besichtigen. Mitmachstationen und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit täglichen Aktionen sorgen für einen erlebnisreichen Besuch. Öffnungszeiten:...

  • Gutach
  • 24.03.19
Freizeit & Genuss
5 Bilder

Gutacher Kinderferienbetreuung
Hier wird was geboten!

Jede Menge interessante Erlebnisse bietet die Gutacher Kinderferienbetreuung. Hier gibt es einige Impressione: Reiten Bachbauernhof, Waldwasserspiele, Park mit allen Sinnen,  Bau eines Wasserrads im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof.

  • Gutach
  • 08.08.18
Freizeit & Genuss
In einem Zug dem Genuss auf der Spur
2 Bilder

Sonderzugfahrt zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Weinparadies Ortenau bietet Genussreigen

Gutach (suwa). Alle zwei Jahre zeigt sich das Weinparadies Ortenau mit dem traditionellen Genussreigen von seiner besten Seite. Bei insgesamt fünf Veranstaltungen stehen die Ortenauer Weine im Mittelpunkt, so auch bei der Sonderzugfahrt „In einem Zug...durch das Rebland“ am Sonntag, 19. August von Rastatt nach Gutach mit dem Ziel Vogtsbauernhof. Etwa 300 Besucher werden sich an diesem Tag mit dem Sonderzug auf der Route der romantischen Schwarzwaldbahn mit Halt in Rastatt, Baden-Baden,...

  • Ortenau
  • 11.07.18
Marktplatz
Richard Lutz, Chef der Deutschen Bahn, war im Rahmen einer internen Bahnveranstaltung zu Gast im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Museums-Geschäftsführerin Margit Langer (Mitte) freute sich über den hohen Besuch.

Bahnchef Richard Lutz zu Besuch im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
"Sie haben sich den museumseigenen Bahnhalt wirklich verdient"

Gutach (st). Über einen besonderen Gast freute sich das Team des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach. Richard Lutz, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bahn AG, besuchte das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs im Rahmen einer internen Veranstaltung der Deutschen Bahn. Wie das Freilichtmuseum in einer Pressemitteilung informiert, hatte Sven Hantel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für das Land Baden-Württemberg, für die Führungskräfte des...

  • Gutach
  • 01.06.18
Panorama
Der Begleitband „Anders. Anders? Ausgrenzung und Integration auf dem Land“ enthält vertiefende Informationen zum Gemeinschaftsprojekt der Arbeitsgemeinschaft der regionalen ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg.

Begleitband "Anders. Anders? Ausgrenzung und Integration auf dem Land" erscheint
AG der sieben ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg veröffentlicht Buch zum Gemeinschaftsprojekt

Ortenau (st). Nach „Zöpfe ab, Hosen an. Die Fünfzigerjahre auf dem Land in Baden-Württemberg“ und „Dorf unterm Hakenkreuz“ präsentieren die sieben regionalen ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg mit „Anders. Anders? Ausgrenzung und Integration auf dem Land“ in der Saison 2017 und 2018 wieder ein neues gemeinsames Ausstellungsprojekt von landesweiter Bedeutung. Pünktlich zum gemeinsamen Saisonstart 2018 im Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg am 25. März erschien der...

  • Gutach
  • 29.03.18
Lokales
Kunststaatssekretärin Petra Olschowski war zu einem Austausch mit der Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Freilichtmuseen, den „7 im Süden“, im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof zu Gast. Von links: Margit Langer, Geschäftsführerin Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Dr. Axel Burkarth, Leiter der Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg, Michael Happe, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft und Leiter Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen, Frank Scherer, Vorsitzender der Arbeitsgemei

Austausch mit Verantwortlichen der baden-württembergischen Freilichtmuseen
Antrittsbesuch der Kunststaatssekretärin Petra Olschowski im Vogtsbauernhof

Gutach (st). Hoher Besuch in Gutach: Einen Antrittsbesuch stattete die Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, Petra Olschowski, am Montag im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof ab. Die vor einem Jahr ins Amt berufene Kunststaatsekretärin besuchte das älteste Freilichtmuseum des Landes auf Einladung des Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der ländlich regionalen Freilichtmuseen, der „7 im Süden“, Frank Scherer, Landrat des...

  • Gutach
  • 08.05.17
Panorama
Brigitte Rösch entspannt beim Bürstenbinden.
2 Bilder

Brigitte Rösch hat einen Faible für Handwerkskunst
Bürstenbinden ist wie Urlaub oder Yoga

Gutach. Alte Handwerkskunst findet Brigitte Rösch erhaltenswert, deshalb passen sie und ihre Tätigkeit so gut in das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach. Mindestens einmal in der Woche sitzt sie dort und bindet Bürsten. "Das ist eine schöne Arbeit", sagt die 50-Jährige über das Bürstenbinden. "Es herrscht eine tolle Atmopshäre im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Die Besucher sind alle sehr interessiert, auch am historischen Handwerk. Es ergeben sich immer wieder...

  • Gutach
  • 09.04.17
Lokales
Die Projektverantwortlichen stellten den Stand der Bauarbeiten am Schlössle von Effringen vor (v. l.): Margit Langer (Geschäftsführerin Freilichtmuseum ), Tobias Rosenstengel (Vorarbeiter bei JaKo Baudenkmalpflege GmbH), Sarah Michalik (Architektin bei JaKo Baudenkmalpflege GmbH), Hubert Maucher (Projektleiter JaKo Baudenkmalpflege GmbH), Thomas Hafen (Wissenschaftlicher Leiter Freilichtmuseum).
2 Bilder

Hausübergabe an das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof im Mai
Innenausbau am „Schlössle“ in der Endphase

Gutach (st). Die Innenarbeiten am „Schlössle von Effringen“ im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach sind fast abgeschlossen. Nach dem planmäßigen Abschluss der Aufbauarbeiten im Dezember 2016, konnten die Mitarbeiter der JaKo Baudenkmalpflege GmbH aus Rot an der Rot im Januar 2017 mit dem Innenausbau beginnen. Zunächst erfolgten die Ausbesserung sowie das Verputzen der Wände und Decken. Hier bekam JaKo Unterstützung durch spezialisierte Fremdfirmen. Zeitgleich wurden die...

  • Gutach
  • 16.03.17
Lokales
Billy Sum-Hermann sucht als Bauerstocher das große Glück und berichtet über historische Bräuche.

„Bauer sucht Frau“: alte Bräuche zur Partnerwahl

Gutach. Für das zweite Juli-Wochenende hält das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach ein vielseitiges Programm für Jung und Alt bereit. Die Besucher erwarten am Sonntag, 13. Juli, eine freie Sonderführung sowie eine Mitmachaktion für Kinder. Unter dem Motto „Frau sucht Bauer“ will es die museumspädagogische Mitarbeiterin Billy Sum-Hermann bei der freien Sonderführung wissen: In der Rolle einer Bauerstochter sucht sie am Sonntag um 11 Uhr nach dem Mann fürs Leben....

  • Gutach
  • 07.02.17
Lokales
Bürgermeister Siegfried Eckert, Museums-Geschäftsführerin Margit Langer, Sven Hantel von der Deutschen Bahn, Minister Winfried Hermann und Landrat Frank Scherer nahmen am 31. März den ersten Spatenstich für den Bahnhalt vor.

Bahnhalt Vogtsbauernhof: Eine Vision wird Realität

Gutach. „Die Bahn kommt“: Dieser Slogan wird für Gutach und das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof mit dem Fahrplanwechsel zum 14. Dezember endlich wahr. Und wie die Bahn kommt! „Wie der Bahnhalt im Winter angefahren wird, wenn das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof geschlossen ist, das war das große Fragezeichen“, sagt Gutachs Bürgermeister Siegfried Eckert. „Ich bin richtig happy“, so Eckert. Die SWEG hat den Fahrplan für die Ortenau S-Bahn veröffentlicht. Von...

  • Gutach
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.