Alles zum Thema Weinparadies Ortenau

Beiträge zum Thema Weinparadies Ortenau

Freizeit & Genuss
In einem Zug dem Genuss auf der Spur
2 Bilder

Sonderzugfahrt zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Weinparadies Ortenau bietet Genussreigen

Gutach (suwa). Alle zwei Jahre zeigt sich das Weinparadies Ortenau mit dem traditionellen Genussreigen von seiner besten Seite. Bei insgesamt fünf Veranstaltungen stehen die Ortenauer Weine im Mittelpunkt, so auch bei der Sonderzugfahrt „In einem Zug...durch das Rebland“ am Sonntag, 19. August von Rastatt nach Gutach mit dem Ziel Vogtsbauernhof. Etwa 300 Besucher werden sich an diesem Tag mit dem Sonderzug auf der Route der romantischen Schwarzwaldbahn mit Halt in Rastatt, Baden-Baden,...

  • Ortenau
  • 11.07.18
  • 76× gelesen
Marktplatz
Ein gelungener Wettbewerb für das Weinparadies Ortenau und die Winzer

Weinparadies Ortenau kürt bei Top-Ten-Wettbewerb Weine und Betriebe
Die besten Riesling-Winzer kommen aus Sasbachwalden

Bad Petertal-Griesbach (st). Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG aus Sasbachwalden darf sich über den ersten Platz als bester Betrieb bei der Top-Ten-Riesling 2018 des Weinparadies Ortenau freuen. Platz zwei geht an das Weinhaus Siegbert Bimmerle aus Renchen-Erlach. Und den dritten Rang auf dem Podest nimmt das Schwarzwaldweingut Andreas Männle aus Durbach ein. In der Rangliste sind noch folgende Betriebe aus dem Weingebiet Ortenau vertreten – alphabetisch geordnet nach Orten: Weingut...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 10.07.18
  • 66× gelesen
Marktplatz
Kellermeister Michael Huber, der erstplatzierten Alde Gott Winzer Schwarzwald, mit Dollenberg-Pokal und allen am Wettbewerb teilnehmenden Weinbaubetrieben sowie Gastgeber Meinrad Schmiederer mit Ehefrau Birgit, Koch Martin Herrmann, Moderator Hansy Vogt und die Ortenauer Weinprinzessin Elena Batzler und dem Vorsitzenden des Weinparadieses Ortenau, Ralf Schäfer, 4. von links

Alde Gott Winzer bester Riesling-Betrieb
Weinparadies Ortenau kürt "TOP TEN Riesling 2018"

Bad Peterstal-Griesbach (st). Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG aus Sasbachwalden darf sich über den ersten Platz als bester Betrieb bei der "TOP TEN Riesling 2018" des Weinparadies Ortenau freuen. Platz zwei geht an das Weinhaus Siegbert Bimmerle aus Renchen-Erlach. Und den dritten Rang auf dem Podest nimmt das Schwarzwaldweingut Andreas Männle aus Durbach ein. So gab es bei der Gala im Relais und Chateâux Hotel Dollenberg viele strahlende Gesichter. Denn in den "TOP TEN" sind noch...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 05.07.18
  • 86× gelesen
Marktplatz
Die drei besten Betriebe: Andreas Laible Junior und Senior mit Pokal und Urkunde (Weingut Andreas Laible, Durbach); Rüdiger Nilles, Kellermeister Durbacher Winzergenossenschaft (links mit Durbacher Weinprinzessin Hanna Danner); Martin Bäuerle, Kellermeister Oberkircher Winzer eG (rechts, umgeben von der Weinprinzessin Zell-Weierbach Elisabeth  Broß (rechts) und links von der Ortenauer Weinprinzessin Hanna Mußler; hintere Reihe: die Gengenbacher Weinprinzessin Carina Stulz

Weinparadies Ortenau kürt die Top-Ten-Betriebe
Weingut Andreas Laible bester Riesling-Betrieb der Ortenau

Bad Peterstal-Griesbach (st). Der Sieger beim Top-Ten-Riesling-Wettbewerb des Weinparadieses Ortenau ist in diesem Jahr das Weingut Andreas Laible aus Durbach. Platz zwei geht ebenfalls nach Durbach, an die Durbacher Winzergenossenschaft eG. Den dritten Platz belegt die Oberkircher Winzer eG. Die Top-Ten-Riesling-Betriebe der Ortenau wurden nun im Rahmen der feierlichen Gala im Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach gewürdigt. Als Sieger durften sich neben den drei Erstplatzierten noch...

  • 07.07.17
  • 66× gelesen
Marktplatz

Rückblick und Ausblick der Aktionen
Ortenau-Marketing durch Weinparadies

Durbach (st). Das Weinparadies Ortenau feiert das zehnjährige Bestehen der Ausbildung zum Wein-Guide und will neben der Weinwerbung noch mehr den Fokus auf den Weintourismus legen. Mit Steillagen, Weinhotels und Gastronomie sowie Ferien auf dem Winzerhof will der Zusammenschluss aus 50 Weinbaubetrieben punkten. Zunächst hatte die Leiterin für Weintourismus, Gunia Wassmer, im Rahmen der Mitgliederversammlung in der Durbacher Winzergenossenschaft das vergangene Jahr mit dem alle zwei Jahre...

  • Durbach
  • 17.02.17
  • 8× gelesen