Ziegen

Beiträge zum Thema Ziegen

Lokales

BLHV Nordrach diskutiert
"Der Wolf und das Tierwohl" ist Thema

Nordrach (rek). "Der Wolf und Tierwohl" - zu dieser öffentlichen Veranstaltung laden die Mitglieder des Badisch-Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV) vom Ortsverein Nordrach ein. Die Diskussion findet am Samstag, 18. September, um 14 Uhr auf dem Gelände von Fehrenbacher Transporte, Gewerbegebiet 10, in Nordrach statt. Vertreter von Politik, aus dem Tourismus, der Jäger, Schäfer und Tierhalter werden an dieser Veranstaltung Interesse teilnehmen.

  • Nordrach
  • 13.09.21
Lokales

Zwei Ziegen, sieben Schafe
Wolf in Nordrach und Bad Rippoldsau-Schapbach

Nordrach/Bad Rippolsau-Schapbach (st). Jetzt liegt die offizielle Bestätigung vor: Ein Wolf aus der Alpen- oder der italienischen Population hat am 12. August sieben Schafe in der Gemeindeebene von Bad Rippoldsau-Schapbach im Landkreis Freudenstadt sowie am 26. August zwei Schafe in Nordrach getötet. Er trägt den wissenschaftlichen Namen GW2120m. Das teilte am Mittwoch, 8. September, die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg mit. Wolfsrüde bereits im Mai nachgewiesen Die...

  • Nordrach
  • 08.09.21
Lokales

War es ein Wolf?
Zwei tote Ziegen in Nordrach gefunden

Nordrach (st). Im Gemeindegebiet von Nordrach sind am Donnerstag, 26. August, zwei tote Ziegen aufgefunden worden. Um Näheres über das Rissereignis zu erfahren und darüber, ob ein Wolf möglicherweise der Angreifer war, hat die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg die toten Tiere zur Untersuchung an das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) in Freiburg überstellt. Zudem nahmen die Fachleute der FVA DNA-Proben von den toten Tieren und schickten sie zur Analyse an...

  • Nordrach
  • 26.08.21
Polizei

Stalltür aufgebrochen
Vier Ziegen in Lautenbach gestohlen

Lautenbach. Der Besitzer mehrerer Tiere musste am Montagmorgen feststellen, dass vier seiner Ziegen verschwunden waren. Diese waren auf einem Kleingartengelände am Ortseingang von Lautenbach, aus Richtung Oberkirch kommend, entlang der Bahnlinie über Nacht in einem verschlossenen Stall untergestellt. Nachdem Unbekannte sich durch das gewaltsame Öffnen der Stalltüre Zugang verschafft hatten, konnten sie unerkannt mit vier Ziegen entkommen. Hinweise zum Vorfall werden von Beamten des...

  • Lautenbach
  • 25.06.19
Lokales
Tierheimleiterin Miriam Zenger mit Schafbock Freddy

Offenburger Tierherberge
Katzenbabys, Pensionshunde und dazu auch Nestflüchter

Offenburg (tf). Zurzeit geht es eng zu, in der Tierherberge Offenburg. „Unsere Tierpension ist in den Sommerferien komplett gefüllt, ohne rechtzeitige Anmeldung geht da gar nichts mehr“, sagt Leiterin Miriam Zenger. Nicht nur in den Sommerferien, sondern das ganze Jahr wird das Angebot, seinen Hund während des Urlaubs in die Pension zu geben gut genutzt. Für Katzen ist dies allerdings nicht immer gut. „Katzen mögen keine Ortswechsel, eine Betreuung vor Ort zu organisieren ist immer besser“, so...

  • Offenburg
  • 21.08.18
Polizei

Ziegenherde ausgebüxt
Spaziergang

Achern (st). Eine Anruferin teilte der Polizei am Sonntag kurz vor 20 Uhr mit, dass durch einen beschädigten Zaun an der L87a mehrere Ziegen entkommen seien. Die Tiere machten sich danach aus dem Staub und mussten durch deren Eigentümer wieder eingefangen werden. Das Ziel ihres sonntäglichen Ausflugs blieb ihr Geheimnis.

  • Achern
  • 12.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.