Straßenlaterne

Beiträge zum Thema Straßenlaterne

Polizei

Schild und Laterne beschädigt
21-Jähriger flüchtet vor Polizei

Offenburg. Eine Verkehrskontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde am frühen Montagmorgen einem 21-jährigen Fahrzeugführer und seinem 16-jährigen Beifahrer zum Verhängnis. Flucht vor Polizei Als die Beamten sich gegen 0.10 Uhr dem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Discounters in der Burdastrasse laut Pressemeldung näherten, raste dieses ohne Beleuchtung davon und überfuhr in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Verkehrsinsel im Kreuzschlag und beschädigte hierbei...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Lokales
Baubürgermeister Harald Krapp (2. v. l.) und die städtische Klimaschutzmanagerin Lea Unterreiner (r.) mit einigen der Lampenpaten.

Bürger beteiligen sich
Modernisierung der Straßenbeleuchtung

Kehl (st). Lampenpaten unterstützen einen wichtigen Beitrag der Stadt Kehl zum Klimaschutz: Im vergangenen Jahr wurden im Stadtgebiet und in den Ortschaften insgesamt 1.774 ältere Straßenlampen durch energiesparende LED-Varianten ersetzt. Um das Projekt zu finanzieren, rief die Stadt gemeinsam mit der Bürger-Energiegenossenschaft (BEG) dazu auf, sich mit einer Lampenpatenschaft an der Erneuerung zu beteiligen – 35 Personen sind dem Appell gefolgt. Die von ihnen finanzierten Lampen ziert nun,...

  • Kehl
  • 10.04.19
Polizei

Nicht ausreichend gesichert
Auto rollt Straße hinunter

Lahr. Beim Parken möglicherweise nicht ausreichend gegen Weiterrollen gesichert, wurde ein Renault am Montagmorgen gegen 5 Uhr im Kurzental in Lahr. Das Auto rollte rückwärts die Straße hinunter, beschädigte eine Straßenlaterne und kam in einem Graben zum Stehen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Lahr (ots)Beim Parken möglicherweise nicht ausreichend gegen Weiterrollen gesichert, wurde ein Renault am Montagmorgen gegen 5 Uhr im Kurzental. Das Auto rollte rückwärts die...

  • Lahr
  • 04.02.19
Polizei

Straßenlaterne beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Auf der Suche nach Zeugen sind die Beamten des Polizeipostens Oppenau. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 18 Uhr, und Donnerstagmorgen, 9 Uhr, wurde eine Straßenlaterne an der Kreuzung Schwarzwaldstraße/Wilhelmstraße in Bad Peterstal-Griesbach beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro zu kümmern. Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben?...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 10.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.