Straßennamen

Beiträge zum Thema Straßennamen

Lokales
Ein QR-Code erklärt die Bedeutung und den Ursprung von sieben Straßennamen in Kippenheim.

Projektgruppe "Lebensqualität durch Nähe"
QR-Code erklärt Straßennamen

Kippenheim (st). Oftmals liest oder hört man Straßennamen und stellt sich die Frage, was der Name bedeutet und woher er kommt. Die Ortsbildgruppe des Projekts „Lebensqualität durch Nähe“ (LQN) hat in Kippenheim diese Namensgebungen ergründet und gibt die gefundenen Erklärungen für insgesamt sieben Straßennamen über Tafeln weiter. Diese liefern eine Kurzinfo zum historischen Hintergrund der Namensgebung. Wer es genauer wissen möchte, erhält über einen ebenfalls am Schild angebrachten QR-Code die...

  • Kippenheim
  • 07.08.20
Lokales
Inge Vollmer (Mitte) und Rebecca Bohnert haben für die Grünen Frauen Lahr an Oberbürgermeister Markus Ibert eine Liste mit Frauennamen für die künftige Benennung von Straßen oder Einrichtungen übergeben.

Straßenbenennung nach Frauen
Grüne Frauen Lahr überreichen Vorschlagsliste an OB

Lahr (ds). 516 Straßennamen sind im Verzeichnis der Stadt Lahr zu finden, davon sind 105 nach Männern und 15 nach Frauen benannt. Das ist zwar bundesweit keine Besonderheit, doch in Lahr möchte der Arbeitskreis Grüne Frauen diesen "nicht mehr zeitgemäßen" Zustand ändern. Am gestrigen Dienstag haben Inge Vollmer und die Grünen-Stadträtin Rebecca Bohnert eine Liste mit 37 Frauennamen zum Abschluss der Frauenwoche an Oberbürgermeister Markus Ibert übergeben. "Wir haben nicht nur Lahrer Frauen...

  • Lahr
  • 17.03.20
Lokales
Wieso heißen unsere Straßen wie sie heißen?

Straßenschilder
Straßennamen haben auch schreckliche Bedeutungen

Offenburg (tf). Straßennamen muten manchmal kurios oder komisch an, werfen Fragen auf oder lösen ein Kopfschütteln aus. Namen wie Gerberstraße sind einfach zu erklären: Hier befand sich einstmals das Gerberviertel. Mehr als die Hälfte der Straßen innerhalb der Stadtmauern Offenburgs bezeichnen alte Gewerke oder ihre Produkte. Namen von Personen aus dem Hochadel Die zweitgrößte Anzahl bilden die Straßen, die nach den anliegenden Gebäuden benannt werden. Die Schutterstrasse beispielsweise...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Lokales
Der Schriftsteller Joachim Ringelnatz ist durch die Benennung einer Straße nach seinem Namen in Kehl-Sundheim verewigt.
2 Bilder

Warum sie so heißen, wie sie heißen
Straßennamen sollen hohe Identifikationswerte haben

Ortenau (als/ds). Straßennamen dienen in erster Linie der Orientierung, sollten daher in einer Kommune nur ein Mal vergeben sein und – im Idealfall – identitätsstiftend sein. Da Straßennamen dauerhaft den Charakter eines ganzen Viertels prägen, macht man es sich bei der Namensfindung nicht leicht. In der Regel werden bereits bei der Erstellung des Bebauungsplan die Straßennamen durch den jeweiligen Gemeinderat festgelegt. Dabei orientiert man sich oft an berühmten Persönlichkeiten oder...

  • Ortenau
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.