systemrelevant

Beiträge zum Thema systemrelevant

Freizeit & Genuss
Francisco de Goya – Ein Mann trägt einen Toten – 1815-20

Ausflugstipp: Staatliche Kunsthalle
Das Thema Krise in Kunstwerken

In der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ist die Sonderpräsentation "Sytemrelevant? Dass und wie wir leben" bis 27. September zu sehen. Gezeigt werden eine Werkauswahl von Gemälden, Plastiken, Zeichnungen und Drucken, die sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema Krise widmen. Systemrelevant? Dass und wie wir lebenRund 30 Werke von Albrecht Dürer, Peter Paul Rubens, Rembrandt, Giovanni Battista Piranesi, Otto Dix und anderen stehen gleichrangig neben 30 zeitgenössischen Statements, die...

  • Ortenau
  • 14.08.20
Extra
Immer im Einsatz für ein systemrelevantes Unternehmen

Pandemieplanung hat gut funktioniert
Wie Edeka die Versorgung mit Lebensmitteln und Co. sicherstellen konnte

Offenburg (ds). Erst waren es Nudeln und Konserven, dann fehlten Mehl, Hefe und vor allem Toilettenpapier in den Regalen der Supermärkte. In der Ortenau kennzeichneten Hamsterkäufe den Beginn der Corona-Pandemie. Entgegen aller Ängste der Verbraucher war die Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern für den täglichen Bedarf jedoch immer sichergestellt. "Wir haben immer betont, dass wir die Versorgung aufrechterhalten können und dass es keinen Grund gibt, sich über den normalen Bedarf...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Lokales

Bußgeld und Notbetreuung
Stadt Kehl informiert

Kehl (st). Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst in Kehl setzen ihre Kontrollen fort: Fünf Personen, die am 2. April in Kehl gegen das Versammlungsverbot verstoßen haben, erhalten einen Bußgeldbescheid über jeweils 500 Euro. 60 Frauen und Männer haben sich beim Roten Kreuz bereits gemeldet und sind bereit, ehrenamtlich Einkäufe zu erledigen, Wäsche zu waschen oder sich um das Haustier zu kümmern – Anfragen von Hilfesuchenden sind bis zum 3. April jedoch noch keine eingegangen. Eine Änderung...

  • Kehl
  • 03.04.20
  • 1
Lokales

Update Notfallbetreuung
Neue systemrelevante Berufsgruppen

Lahr (st). In der Rechtsverordnung des Landes wurden zusätzlich systemrelevante Berufsgruppen aufgenommen. Die Stadt Lahr kann für diese Berufsgruppen zusätzliche Notfallbetreuungsplätze für Kinder anbieten. Anspruch auf einen Notfallplatz haben Familien, die keine Kinderbetreuung durch das private Umfeld sicherstellen können und wenn beide Elternteile systemrelevanten Berufsgruppen angehören sowie mindestens ein Elternteil in Lahr berufstätig ist. Neue systemrelevante Berufsgruppen sind...

  • Lahr
  • 19.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.