Tram

Beiträge zum Thema Tram

Lokales
Die Wandscheiben für den zweiten Teil der Tramdächer wurden in Kehl am Freitag installiert.

Mit dem Kran wurden Wandscheiben eingebaut
Tramhaltestelle vor dem Rathaus wächst

Kehl (st). Nachdem am Donnerstag das erste der beiden künftigen Dächer über der Endhaltestelle der Tram vor dem Rathaus betoniert worden ist, wurden am Freitag (31. August) planmäßig die Wandscheiben für den zweiten Teil der Überdachung geliefert, eingehoben und fixiert. Beim Betonieren hatten die Arbeiter auf der Baustelle Glück mit dem Wetter: Weil der Beton mit einem leichten Gefälle glattgezogen werden muss, damit später das Regenwasser in die Öffnung des in die Wandstützen integrierten...

  • Kehl
  • 31.08.18
Lokales
Blick von oben auf die Trambaustelle vor dem Kehler Rathaus

Asphaltarbeiten an der Trambaustelle
Vollsperrung vor dem Rathaus

Kehl (st). Die Trambauarbeiten erfordern eine Vollsperrung der Hauptstraße zwischen der Einmündung zur Oberländerstraße und der Großherzog-Friedrich-Straße von Montag, 23. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 1. August. Der Grund für die Sperrung ist der Einbau der Asphaltdecke. Momentan laufen noch die Vorbereitungsarbeiten, welche den Rückbau der umfangreichen Provisorien beinhalten, damit ab kommenden Mittwoch, 25. Juli,  asphaltiert werden kann. Erst wenn der Asphalt nachbehandelt und die...

  • Kehl
  • 23.07.18
Lokales
An der künftigen Haltestelle vor dem Kehler Rathaus werden die Gleise verlegt und ausgerichtet.

Trambauarbeiten in Kehl
Gleise reichen schon bis vor das Rathaus

Kehl (st). Die Arbeiten auf der Trambaustelle gehen zügig voran: Die Gleise, auf denen die Tram ab Dezember rollen soll, reichen bereits bis an die künftige Endhaltestelle vor dem Rathaus heran. Sie wurden in den vergangenen Tagen millimetergenau ausgerichtet, so dass die Straßenbahn später störungsfrei fahren kann. Am Dienstag, 20. März, haben die Schweißarbeiten begonnen, bei denen die einzelnen Gleisteile dauerhaft und lagestabil miteinander verbunden werden. Insgesamt werden die...

  • Kehl
  • 20.03.18
Lokales
Nach drei Wochen Pause wird in Kehl an der Trambaustelle weitergearbeitet.

Trambaustelle Kehl geht weiter
Vorsicht Umleitungen

Kehl (st). Es wird wieder gebaggert und gegraben: Nach einer dreiwöchigen Pause ist die Trambaustelle aus dem Winterschlaf erwacht. Neben Arbeiten am Bus-Rendezvous in der Großherzog-Friedrich-Straße und der Endhaltestelle der Tram vor dem Rathaus wird auch an der Kreuzung Großherzog-Friedrich-Straße/Am Läger fleißig weitergearbeitet. Dort werden in dieser Woche die bestehenden Fahrbahnteiler rückgebaut und Provisorien eingerichtet, damit der Verkehr auf die Nordseite verlegt werden kann...

  • Kehl
  • 15.01.18
Lokales
Teils mit Provisorien wurde die Baustelle winterfest gemacht.

Winterpause auf der Trambaustelle
Ab 15. Januar wird wieder gearbeitet

Kehl (st). Die Trambaustelle in Kehl wurde winterfest gemacht – die Bauarbeiter sind im Weihnachtsurlaub. Von Montag, 15. Januar an, wird wieder gearbeitet.  Die Bauarbeiter haben den Gehweg in der Großherzog-Friedrich-Straße so hergerichtet, dass er auf der Westseite für Fußgänger durchgängig ist. Vor dem Gasthaus "Lamm" ist der Pflasterbelag inzwischen ebenso fertig wie im Abschnitt zwischen der Schulstraße und Am Läger. In der Hauptstraße wurden bereits die unteren Asphaltschichten auf...

  • Kehl
  • 23.12.17
Lokales
In fünf Baufeldern wird an der Weiterführung der Tram in Kehl gearbeitet. In der Großherzog-Friedrich-Straße in Richtung Innenstadt läuft bereits der Gleisbau.

Trambaustelle Kehl
Verkehrsbehinderungen halten sich in Grenzen

Kehl (st). In fünf Baufeldern in der Kehler Innenstadt wird gleichzeitig gegraben und gebaut; die Baustellen im Zusammenhang mit der Fortführung der Tram bis zum Rathaus haben spektakuläre Ausmaße angenommen. Und dennoch: Die Verkehrsbehinderungen halten sich in Grenzen, beschränken sich auf die Hauptverkehrszeiten. Die Mitglieder des Baustellenbegleitgremiums – interessierte Bürger, Einzelhändler und Unternehmer – lobten bei ihrem Treffen diese Woche zum einen den Baufortschritt, zum...

  • Kehl
  • 30.11.17
Lokales
Wegen des französischen Nationalfeiertags fährt die Tram am Freitag, 14. Juli, nicht am Abend nichts ins Stadtzentrum.

Sicherheitsvorkehrungen für den französischen Nationalfeiertag
Tram fährt am Freitag nicht ins Straßburger Stadtzentrum

Kehl (st). Wegen der Sicherheitsvorkehrungen für ein Feuerwerk zur Feier des französischen Nationalfeiertags kommt es am Freitagabend, 14. Juli, im gesamten CTS-Netz zu Einschränkungen. Auch die Tramlinie D ist betroffen: Sie fährt zwischen 21 Uhr und 23.15 Uhr nur alle 30 Minuten vom Kehler Bahnhof bis zur Haltestelle Landsberg im Straßburger Viertel Neudorf. Zwischen 18 und 21 Uhr kann sie zudem die Haltestellen Etoile Bourse und Etoile Polygone nicht bedienen, wie die Stadtverwaltung...

  • Kehl
  • 13.07.17
Lokales
Ein Blick von oben auf die Baustelle vor dem Kehler Rathaus
4 Bilder

Wasserleitung und Kanal werden für Tram-Bau umgelegt
Weiter Behinderungen im Rathaus-Umfeld

Kehl (st). 81 Meißel bohren sich in den Asphalt, brechen ihn auf und zermahlen ihn in winzige Stücke: Große Kräfte haben bei dem Fräsbagger gewirkt, der diese Woche in der Großherzog-Friedrich-Straße und der Hauptstraße im Einsatz war. Mit einer mit metallenen Meißeln versehenen Walze hat er die 30 Zentimeter dicke Asphaltschicht der Fahrbahn abgetragen. Mittlerweile sind Bagger angerückt, welche Gräben bis zu einer Tiefe von drei Metern ausheben. Hintergrund der Arbeiten ist eine...

  • Kehl
  • 07.07.17
Lokales
Beim Bürgerabend am Mittwoch steht die Zukunft der Kehler Bäderlandschaft im Mittelpunkt.
2 Bilder

Zwei Bürgerabende in einer Woche in Kehl
Weiterführung der Tram und Hallenbad

Kehl (st). Wie geht es weiter mit den Bädern in Kehl? lautet die Frage beim Bürgerabend am Mittwoch, 17. Mai, in der Stadthalle. Beginn ist um 18 Uhr. Am Donnerstag, 18. Mai, geht es in der Stadthalle dann von 19 Uhr an um den Bau der Tramstrecke vom der Haltestelle Bahnhof bis zum Rathaus, mit dem Ende des Monats begonnen werden soll. Wie viele Bäder braucht die Stadt Kehl in der Zukunft und welche Bäderlandschaft passt zu Kehl? Darüber möchten Oberbürgermeister Toni Vetrano und...

  • Kehl
  • 11.05.17
Lokales
Die Deckschicht in der Kehler Hauptstraße und auf der südlichen Spur der B28 wurde am Freitag aufgebracht.

Ausfahrt aus der Kehler Hauptstraße bleibt weiter gesperrt
Alle Fahrspuren der B28 sind wieder frei

Kehl (st). Der Einbau der Deckschicht in der Hauptstraße und auf den südlichen Fahrspuren der B28 (Straßburger Straße) in Kehl ist seit Freitagnachmittag abgeschlossen, so dass alle Fahrspuren der B28 und die Einmündungen der Schulstraße und der Kinzigstraße in die B28 wieder für den Verkehr freigegeben sind; nur die Turns gegenüber der Hafenstraße bleiben noch gesperrt. Die Hauptstraße ist von der Straßburger Straße aus kommend in Richtung Friedensstraße wieder befahrbar. Von der Gewerbestraße...

  • Ausgabe Kehl
  • 10.03.17
Lokales
Auch in der Großherzog-Friedrich-Straße müssen Bäume für den Bau der Tramtrasse gefällt werden.

Arbeiten entlang der B28 beginnen heute – 13 Bäume werden versetzt
73 Bäume müssen für die Tramtrasse gefällt werden

(st) Die Vorbereitungen für den zweiten Bauabschnitt der Tram in Kehl beginnen: Der Tramtrasse vom Bahnhof bis zum Rathaus müssen insgesamt 86 Bäume weichen – 13 davon können verpflanzt werden. 50 Bäume werden im Bereich des Läger-Areals neu gepflanzt, 24 im in Richtung Europabrücke gelegenen Bereich der B28 und sechs an der Hauptstraße am Stadteingang vom Bahnhof her. 73 Bäume entlang der B28 und der Großherzog-Friedrich-Straße werden vom heutigen Mittwoch, 22., bis Freitag, 24. Februar,...

  • Kehl
  • 22.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.