Verkehrsteilnehmer

Beiträge zum Thema Verkehrsteilnehmer

Polizei

In falscher Richtung unterwegs
LKW als Geisterfahrer auf der B33

Offenburg (st). Die Falschfahrt eines 53-jährigen Lastwagenfahrers hatte am Mittwochabend, 4. November, keine Auswirkungen auf andere Verkehrsteilnehmer, so die Polizei, denn nach bisherigen Erkenntnissen kam niemand zu Schaden. Der Brummifahrer sei kurz nach 21.30 Uhr auf die B33 aufgefahren, allerdings auf der falschen Fahrspur. Er habe den Fahrstreifen in Richtung Offenburg genutzt, sei aber, vermutlich aufgrund fehlender Ortskenntnisse, in Richtung Kinzigtal gefahren. Seinen Fehler habe er...

  • Offenburg
  • 05.11.20
Lokales
Der Fußverkehrs-Knotenpunkt Waldulmerstraße/Schulstraße/Jahnstraße ist jetzt barrierefrei.

Schritt für Schritt
Fußverkehrsverbindungen sicher und barrierefrei

Kappelrodeck (st). Die Gemeinde Kappelrodeck unterzieht regelmäßig auch wichtige innerörtliche Wegeverbindungen einem "Fußverkehrs-Check" und prüft Anregungen aus der Bürgerschaft. "Wir fördern bewusst Fußgänger, aber das gelingt nur mit mehr Attraktivität. Und die gewinnt vor allem mit Sicherheit und Barrierefreiheit", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Barrierefreiheit helfe dabei allen: von Rollstuhlfahrern, über die Nutzer von Rollatoren bis hin zu Kinderwagen-Schiebern und Dreiradfahrern....

  • Kappelrodeck
  • 26.08.20
Panorama
Das Parken ist auf dem Gehweg nicht erlaubt.
2 Bilder

Straßenverkehrsbehörde informiert
Parken auf Gehwegen nicht erlaubt

Achern (st). Die Straßenverkehrsbehörde wird in unregelmäßigen Abständen Verkehrsteilnehmer für Situationen sensibilisieren, in denen sie sich unsicher fühlen oder die vielleicht unklar erscheinen, um damit einen Beitrag zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu leisten, teilt die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung mit.  Das Parken auf Gehwegen ist nicht erlaubt, heißt es in der Information. Trotzdem ist immer wieder ist zu beobachten, dass Autos ganz oder teilweise darauf...

  • Achern
  • 07.03.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.