Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales

Wieder mit dabei beim Stadtradeln
Oberkirch tritt wieder in die Pedale

Oberkirch (st). Die Fahrräder laufen ab September wieder heiß. Zum zweiten Mal nimmt Oberkirch an dem bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln teil und ruft erneut dazu auf, für den Klimaschutz kräftig in die Pedale zu treten. Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr, in dem der Ortenaukreis als bester Newcomer ausgezeichnet wurde, startet die Aktion im September nun erneut. Vom 6. bis 26. September 2021 können wieder alle, die in Oberkirch leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine...

  • Oberkirch
  • 06.07.21
Lokales
Das Bild zeigt (v. l. n. r.): Nils Ruf, Maren Henkel, Janik Wang, Zweckverbandsvorsitzender OB Klaus Muttach, Solveig Sonntag, Musikschulleiter Jakob Scherzinger und Theresa Bienek. Von den Preisträgern fehlen auf dem Foto: Benedikt Kasper, Marius Munz und Johannes Noss.

Erstmal als Videowettbewerb
Schüler erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Achern/Oberkirch (st). In diesem Jahr fand der Wettbewerb "Jugend musiziert" erstmals als Videowettbewerb statt. Dafür mussten Nachwuchsmusiker ein Video von ihrem Wertungsprogramm einschicken, welches vom 17. bis 21. März von einer fachkundigen Jury bewertet wurde. Auch einige Schüler der Musikschule Achern-Oberkirch stellten sich trotz eingeschränkter Vorbereitung dieser Aufgabe. Da der Regionalwettbewerb im Januar coronabedingt abgesagt werden musste, wurden die Wertungen der Altersgruppen...

  • Achern
  • 25.03.21
Lokales
Oberkirch hofft als eine von bundesweit 40 Projektideen beim Wettbewerb „Naturstadt“ ausgezeichnet zu werden. Die Daumen drücken Bürgermeister Christoph Lipps (v. l.),  Charlotte und Jochen Hättig, Georg Schäffner, Umweltbeauftragter der Stadt Oberkirch sowie Dr. Meinrad Heinrich.

Bewerbung für Bundeswettbewerb Naturstadt
Oberkirch blüht etwas

Oberkirch (st). Vor wenigen Tagen lief die Frist für die Teilnahme am Bundeswettbewerb „Naturstadt“ ab. Oberkirch beteiligt sich mit einer gemeinsamen Bewerbung. Die besten 40 Projektideen werden mit jeweils 25.000 Euro unterstützt. Alle Kommunen und Kreise in Deutschland waren bis zum 30. Juni aufgerufen, sich mit eigenen Projektideen am Wettbewerb „Naturstadt“ zu beteiligen. Das Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt führt diesen im Rahmen des Programms biologische Vielfalt des Bundesamts...

  • Oberkirch
  • 20.07.20
Lokales
Die Delegation aus Renchen-Ulm freut sich über die beiden Auszeichnungen im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Renchen-Ulm freut sich über die zweifache Auszeichnung

Berlin/Renchen (st). Musik, Tanz, Trachten und jede Menge gute Laune – rund 2.500 Gäste haben mit einem großen und bunten „Dorffest“ im Rahmen der Internationalen Grünen Woche den Abschluss des 26. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefeiert. Knapp 1.900 Dörfer aus 13 Bundesländern hatten sich beteiligt. 30 von ihnen hatten den Sprung ins Finale geschafft und wurden im Beisein der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft,...

  • Renchen
  • 28.01.20
Sport

Acherner Tänzer erfolgreich
International: Tanzpaar Fuchs

Achern (woge). Jutta und Rainer Fuchs vom TSC Achern erreichten beim „Open de Paris" den 18. Platz. Karin und Horst Degen starteten in ihrer jüngeren Altersklasse bei der Deutschen Meisterschaft in Pinneberg und ertanzten sich einen 92. Platz bei 98 hochrangigen Startern.

  • Achern
  • 01.06.19
Lokales
2 Bilder

Sauber-Waldpreis Wettbewerb
Der Naturgarten Sonnenkinder in Lautenbach braucht eure Stimme

Der Frühling zieht ins Land und bei uns Kindern des Naturkindergartens in Lautenbach ist die Freude groß. Die Sonne wärmt wieder Leib und Seele, sorgt für eine tolle Blütenpracht und lockt allerlei Tiere aus ihren winterlichen Verstecken. Da gibt es für uns viel zu entdecken und bestaunen. Auch dieses Jahr haben wir wieder viele neue Projekte geplant: Nistkästen sowie ein Hochbeet sollen entstehen und unser Waldsofa benötigt eine neue Plane, um den Regen fernzuhalten. Damit die geplanten...

  • Lautenbach
  • 05.04.19
  • 1
Lokales
Renn-Stewarts und Teilnehmer des Großen Preises von Kappelrodeck mit Bürgermeister und Rennleiter Stefan Hattenbach

Gewagte Fahrkünste
Bobby-Car-Rennen in Kappelrodeck

Kappelrodeck (st). Einmal im Jahr wird die Kappelrodecker Hauptstraße gesperrt und zur Rennmeile. Dann wird mitten im Ortskern der "Große Preis von Kappelrodeck" ausgetragen. Das Bobby-Car-Rennen, das 2018 in der wiederholten Auflage durchgeführt wurde, ist eine der in überdurchschnittlich hoher Zahl vorhandenen Aktionen und Angebote für Kinder und Familien in Kappelrodeck. Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde Kappelrodeck ließ es sich Bürgermeister Stefan Hattenbach als Initiator des...

  • Kappelrodeck
  • 19.09.18
Lokales
Die Jurymitglieder Ortsvorsteher Karl Gieringer, Meinrad Müller, Elvira Hoog und Markus Flach (v. l.)

Blütenpracht in Ödsbach ausgezeichnet
Sonderpreis für "flower power"

Oberkirch-Ödsbach (st). Blumen sind ein wichtiges Element der Dorfverschönerung und tragen dazu bei, die unverwechselbare Schönheit der Ortschaft entsprechend in Szene zu setzen. Die bunten Pflanzen machen nicht nur den persönlichen Lebensraum anheimelnder, sondern das gesamte Dorfbild gewinnt an Schönheit. Ruheoasen und Erholungsräume sind Wohlfühlfaktoren für Bewohner und Besucher und: „wer anderen eine Blume säht, blüht selber auf“. Anfang August hat sich die Jury wieder auf den Weg durch...

  • Oberkirch
  • 24.08.18
Lokales
Ulm hat sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

„Unser Dorf hat Zukunft“
Ulm ist Landessieger

Renchen-Ulm (jtk). Aufgeben und den Kopf in den Sand stecken ist kein Merkmal von Ulmer Bürgern. Nach der Enttäuschung bei der Teilnahme am Landeswettbewerb vor einigen Jahren endete die „Jetzt-erst-recht-Haltung“ mit dem Sieg im diesjährigen Wettbewerb in einem grenzenlosen Jubel. Nach der Bekanntgabe dieses Ergebnisses durch Minister Hauk am 15. Juni wird am 27. Oktober im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg den Ortsvertretern mit ihren ehrenamtlichen Helfern die Urkunde „Landessieger 2018“...

  • Renchen
  • 24.07.18
Lokales
Touristische Ziele, wie der Buchkopfturm in Oppenau, helfen bei der Vermarktung.
2 Bilder

Renchtal Tourismus: für Lautenbach und Oppenau gute Entwicklung im Blick
Das Besondere im Wettbewerb in den Vordergrund stellen

Lautenbach/Oppenau (dh). Urlaub in Deutschland ist wieder gefragt, auch und gerade im Schwarzwald. Die Frage ist für jede Urlaubsregion: Wie bekomme ich die Gäste zu mir? Die Freizeitangebote müssen stimmen, seien es Wanderwege oder Mountainbike-Strecken. Dies alleine, haben viele im Angebot. Ideen sind gefragt, wie zum Beispiel das Hexenhäuschen auf dem Lautenbacher Hexensteig – das wird zudem gerade neu eingerichtet. Wenn Urlauber vom Buchkopfturm in Oppenau aus, tolle Landschaftsaufnahmen...

  • Lautenbach
  • 17.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.