Windenergieanlage

Beiträge zum Thema Windenergieanlage

Lokales
Dr. Nikolas Stoermer (2. v. l.), Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, gemeinsam mit Katharina Tränkle vom Amt für Immissionsschutz (l.) an Andreas Markowsky (2. v. r.), Geschäftsführer der Ökostromgruppe Freiburg und Projektleiter Markus Kissing (r.)

Genehmigung erteilt
Neues Windrad ersetzt von Brand zerstörte Anlage

Seelbach (st). Nach einem umfassenden Genehmigungsverfahren hat das Landratsamt den Bau und Betrieb einer neuen Windenergieanlage am Standort Kempfenbühl/Schloßbühl in Seelbach bewilligt. Die entsprechende Genehmigung überreichte Dr. Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter, am Donnerstag, 10. September, an die Verantwortlichen der Ökostrom Consulting Freiburg. Brand im Februar 2019Hintergrund für den Bau des neuen Windrads war ein Brand im Februar 2019, durch den die mittlere der drei...

  • Seelbach
  • 11.09.20
Lokales
2 Bilder

Ökostrom
Windenergieanlage Am Pilfer speist ein

Gutach/Wolfach (st). Nach einer Bauzeit von elf Monaten und einem zweiwöchigen Probebetrieb ist die zehnte Windenergieanlage des E-Werk Mittelbaden auf dem Pilfer termingerecht in den Regelbetrieb gegangen, heißt es in einer Presseinformation. Seit Ende Februar 2020 speist sie zuverlässig erneuerbare Energie in das öffentliche Netz ein. Die Anlage des Typs Enercon E 115 ist baugleich zu denjenigen auf der Prechtaler Schanze und dem Nillkopf. Ihr Rotordurchmesser beträgt 115 Meter, die...

  • Ortenau
  • 15.04.20
Lokales
Von links: Katharina Tränkle, Untere Immissionsschutzbehörde, Dr. Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter des Ortenaukreises, Andreas Markowsky, Ökostrom Consulting Freiburg GmbH und Klaus Preiser, Badenova.

Windenergieanlage auf dem Kallenwald
Stoermer übergab Genehmigung

Seelbach (st). Das Genehmigungsverfahren zum Bau und Betrieb einer weiteren Windenergieanlage auf dem Kallenwald ist abgeschlossen. Die Windenergieanlage mit der Typenbezeichnung E-141 EP 4 hat eine Gesamthöhe von 229,5 Meter und eine Nennleistung von 4,2 Mega-Watt. EnergiewendeDer Erste Landesbeamte des Ortenaukreises Nikolas Stoermer hat die Genehmigung an die Verantwortlichen der Ökostrom Consulting Freiburg GmbH. „Mit 4,2 Mega-Watt handelt es sich um die derzeit leistungsstärkste...

  • Seelbach
  • 11.02.20
Marktplatz
Das erste Windenergierad steht bereits, der Bau der zweiten Anlage ist in vollem Gange.

Neue Anlage soll ab Ende September regenerative Energie erzeugen
E-Werk baut einen zweiten Windpark auf dem Nillkopf

Lahr (st). Seit Sommer 2017 baut das E-Werk Mittelbaden seinen zweiten Windpark in der Region, der gemeinsam mit der Bürgerenergiegenossenschaft Fischerbach entwickelt wurde. Wie das E-Werk Mittelbaden in einer Pressemitteilung erklärt, setzt es damit den begonnenen Weg der regenerativen Energieerzeugung konsequent fort. Auf den Gemarkungen Fischerbach und Unterharmersbach entstehen derzeit zwei Windenergieanlagen des Typs Enercon E 115 mit eine Nabenhöhe von 149 Metern. Ihr...

  • Lahr
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.