Ausstellung in Baden-Baden
Pionier der Abstraktion

Werke von Pierre Soulages sind im Museum Frieder Burda in Baden-Baden zu sehen.
  • Werke von Pierre Soulages sind im Museum Frieder Burda in Baden-Baden zu sehen.
  • Foto: ARTIS-Uli Deck
  • hochgeladen von Daniela Santo

Unergründliches, ultimatives Schwarz – diesem hat der große französische Maler und Pionier der Abstraktion Pierre Soulages sein Leben als Künstler gewidmet. Dabei bedeutet Schwarz für ihn alles andere als Dunkelheit und Düsternis.

Schwarz ist vielmehr das Pendant zum Licht, erst das Schwarz bringt seine Vielfalt zum Strahlen – ob die Farbe nun gerakelt, gebeizt oder gemalt aufgetragen wird. Es sind die Unterschiede der Texturen, die mal glatt und mal faserig, mal entspannt und mal angespannt ausfallen und die sich beim Einfall des Lichts zu maximalem Nuancenreichtum steigern. Es ist der Kontrast von Hell und Dunkel, mit dem er aus den Tiefen des Schwarz das Licht an die Oberfläche der Leinwand hervorlockt. „Ich sage nichts. Ich stelle nicht dar. Ich male, ich präsentiere", so Soulages selbst über seine radikale Herangehensweise. Der heute 100-jährige Künstler wurde 1919 im südfranzösischen Rodez geboren, er lebt und arbeitet in Paris und Sète. Anlässlich seines Geburtstags, zu dem der Pariser Louvre ihn mit einer bedeutenden Ausstellung würdigte, ist es dem Museum Frieder Burda nun gelungen, eine große, retrospektiv angelegte Ausstellung des französischen Jahrhundertkünstlers zu realisieren und maßgebliche Werke aus den vergangenen sieben Dekaden zusammenzutragen. Rund 60 Werke aus internationalen Sammlungen werden in der Schau, die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler entstanden ist, gezeigt.

Info: Die Ausstellung "Soulages. Malerei 1946 - 2019" ist bis zum 28. Februar im Museum Frieder Burda in Baden-Baden zu sehen. Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Erwachsene zahlen 14 Euro Eintritt. Der Kauf eines Online-Tickets wird empfohlen. Weitere Infos gibt es unter museum-frieder-burda.de.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen