Bundesstraße 3

Beiträge zum Thema Bundesstraße 3

Lokales

Neue Bauphase am Südring
Straßenbauarbeiten starten am 21. April

Freiburg/Offenburg (st). Die Bauarbeiten zur Erneuerung der beiden Südring-Brücken in Offenburg gehen zügiger voran als geplant. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird ab Dienstag, 21. April, parallel zu den Arbeiten an der Lärmschutzwand an der Abfahrt von der B3 eine weitere Bauphase in Angriff genommen. Da aufgrund der Corona-Krise derzeit auf der B3 weniger Verkehr herrscht, will man die Chance nutzen und die Arbeiten beschleunigen, heißt es aus dem RP. Umleitung aus...

  • Offenburg
  • 17.04.20
Polizei
Symbolfoto
  2 Bilder

Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit?
Frontalunfall im Gegenverkehr

Offenburg. Am Donnerstag gegen 23.20 Uhr kam es auf der B3 zwischen Offenburg und Appenweier zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 35-jähriger Mann war mit seinem BMW laut Pressemeldung in Richtung Appenweier unterwegs und geriet nach dem Ortsteil Windschläg auf Höhe der Bahnbrücke am Ende einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Er stieß dort mit einem entgegenkommenden Fiat frontal zusammen, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer...

  • Offenburg
  • 28.02.20
Polizei
Symbolfoto

Sturmtief "Sabine"
Straßensperrungen aufgrund aktueller Unwetterlage

Ortenau. Aufgrund der aktuellen Unwetterlage wegen des Sturmtiefs "Sabine" kommt es im Ortenaukreis zu Straßensperrungen teilt das Landratsamt in einer Pressemeldung mit. Auch die Deponien "Schönberg" in Seelbach und "Vulkan" in Haslach können nicht angefahren werden und bleiben am Montag geschlossen.  „Unsere Straßenmeistereien sind seit heute Nacht im Einsatz. Teilweise liegen Bäume auf den Straßen. Wir starten mit den Aufräumarbeiten, sobald sich die Lage etwas beruhigt“, informiert...

  • Ortenau
  • 10.02.20
Polizei
Symbolbild

Berauscht am Steuer
36-Jähriger gleich zweimal kontrolliert

Offenburg/Kehl. Wenig Einsicht zeigte ein 36-jähriger Franzose am frühen Donnerstagmorgen. Gegen 1.30 Uhr wurde er von einer Streife des Polizeireviers Offenburg auf der B3 im Industriegebiet in Elgersweier alkoholisiert im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt. Neben über einem Promille Alkohol im Blut, stand er außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurden die Schlüssel für seinen Opel einbehalten, um so eine Weiterfahrt zu verhindern....

  • Ortenau
  • 30.01.20
Polizei

Flucht über B3
26-jähriger Rollerfahrer unter Drogeneinwirkung

Offenburg. Ein 26 Jahre alter Mann hat sich am späten Donnerstagabend eine wilde Verfolgungsjagd mit einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg geliefert. Glücklicherweise kam hierbei niemand zu Schaden. Die Beamten wollten den Rollerfahrer laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße einer Kontrolle unterziehen, als dieser plötzlich beschleunigte und mit Geschwindigkeiten zwischen 80 und 100 Stundenkilometern sein Heil in der Flucht suchte. Trotz...

  • Offenburg
  • 10.01.20
Polizei

Hoher Sachschaden
Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall auf B3

Hohberg-Hofweier. Fünf Leichtverletzte und rund 75.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung am frühen Donnerstagabend auf der B3 bei Hofweier. Ein 34 Jahre alter Mercedes-Fahrer wollte laut Pressemeldung gegen 17.30 Uhr von der Freiburger Straße in die B3 einfahren und missachte hierbei die Vorfahrt eines von links herannahenden Audi. Durch die Kollision wurde der Audi abgewiesen und auf einen auf der Linksabbiegespur der B3 befindlichen Hyundai einer 48-Jährigen...

  • Hohberg
  • 10.01.20
Polizei
Brandbekämpfung unter Atemschutz

Feuer auf Wertstoffhof
Isoliermaterial brennt in Schuttcontainer

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg musste am frühen Sonntagmorgen zu einem Schadenfeuer auf einem Freigelände des ehemaligen Güterbahnhofgeländes entlang der Bundesstraße 3 in Offenburg ausrücken. Kurz vor 8 Uhr informierte laut Pressemeldung eine aufmerksame Spaziergängerin die Einsatzzentrale der Feuerwehr Offenburg über einen Brand in einem großen Container, der auf dem Freigelände in der Nähe einer Wertstoffhandlung abgestellt war. Zwei Atemschutztrupps bekämpften das Feuer und...

  • Offenburg
  • 16.12.19
Polizei

Bewohner evakuiert
Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Lahr-Mietersheim. Bei Baggerarbeiten wurde am Freitag kurz nach 10 Uhr eine Gasleitung in der Straße "Untere Bühne" in Mietersheim beschädigt. Die betroffenen Anwohner im Umkreis von etwa 50 Metern konnten ihr Haus verlassen. Die angrenzende Breisgaustraße und die B3 wurden gesperrt. Nach der Beschädigung der Gasleitung begannen die Arbeiten zur Abdichtung des Lecks. Hierzu musste ein Teil der Straße "Untere Bühne" durch einen Bagger geöffnet werden. Die Arbeiten zogen sich bis in den...

  • Lahr
  • 06.12.19
Polizei

B3 gesperrt
Schwerer Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Achern. Ein schwerer Unfall hat am frühen Dienstagabend eine rund zweistündige Sperrung der B3 und überdies zwei Verletzte sowie einen hohen Sachschaden nach sich gezogen. Eine 59 Jahre alte Audi-Fahrerin war laut Pressemeldung nach der Bahnunterführung, auf Höhe des Feuerwehrhauses, aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort gegen 17.30 Uhr mit den entgegenkommenden Skoda einer 29-Jährigen zusammengestoßen. Bevor die 59-Jährige mit ihrem Wagen auf dem Grünstreifen...

  • Achern
  • 21.11.19
Polizei

Frau schwer verletzt
Mitgeschleift und Böschung hinabgestürzt

Kippenheim. Schwere Verletzungen hat sich am Mittwochabend eine Frau bei einer missglückten Rettungstat an der Auffahrt eines Schulgeländes angrenzend zur B 3 zugezogen. Zunächst war die Autofahrerin laut Pressemeldung gegen 19.40 Uhr mit ihrem Audi angefahren, obwohl ein Mitfahrer noch nicht vollständig in den Wagen eingestiegen war. Dieser kam hierdurch zu Fall, blieb jedoch unverletzt. Beim Erkennen ihres Missgeschicks stieg die Frau zusammen mit einer weiteren Mitfahrerin aus ihrem Auto...

  • Kippenheim
  • 17.10.19
Lokales
Armin Hess und Ralf Siggelkow, beide Ingenieurbüro Siggelkow (v. l., Bürgermeister Manuel Tabor, Dieter Boschert, Firma Vogel-Bau, Lahr, Bauamtsleiter Ulrich Brudy, Marcel Schiff, Straßenmeisterei Offenburg, und Stephan Huber vom Bauamt bei der Abnahme der Nesselrieder Straße

Einmünung Nesselrieder Straße fertig
Bauarbeiten in Rekordzeit

Appenweier (st). Erst für Ende Juli war die Fertigstellung der Einmündung der Nesselrieder Straße in die B3 in Appenweier geplant. Erfreut zeigte sich deshalb am Donnerstag Bürgermeister Manuel Tabor bei der verfrühten Abnahme der Baustelle. Trotz Hitze schneller Baufortschritt Trotz teilweise extremer Hitze nahe 40 Grad Celsius schritten die Arbeiten viel schneller als vorgesehen voran. Die Nesselrieder Straße und die Gehwege wurden im Einmündungsbereich verbreitert. Möglich wurde das,...

  • Appenweier
  • 11.07.19
Polizei

Unfall auf B3
Drei Verletzte und 39.000 Euro Sachschaden

Offenburg. Bei einem Verkehrsunfall auf der B3 wurden am Dienstagmittag drei Personen leicht Verletzt. Der Lenker eines Lastwagens war gegen 11.45 Uhr auf der B3 in Richtung Offenburg unterwegs, als er kurz vor der Abzweigung nach Uffhofen aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt wartenden Hyundai auffuhr. Dieser wurde auf einen davorstehenden Ford aufgeschoben. Dem hinter dem Lastwagen fahrenden Lenker eines Skoda gelang es nicht mehr zu bremsen, sodass dieser auffuhr. Während zwei...

  • Offenburg
  • 10.07.19
Lokales

Ausbau der B3-Kreuzung in Windschläg
Beginn der Offenlage der Pläne

Freiburg (st). Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hat das Planfeststellungsverfahren für den verkehrsgerechten Umbau des Knotens an der B3/K5366 bei Offenburg-Windschläg eingeleitet. Die Auslegung der Unterlagen startet am Dienstag, 28. Mai, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Staugefahr senken Der Knotenpunkt liegt zwischen Offenburg und Appenweier im Offenburger Ortsteil Windschläg. Im derzeitigen Ausbauzustand ist der Knotenpunkt der B3 mit der K5366 zu...

  • Offenburg
  • 24.05.19
Polizei

Stoppschild missachtet
Autofahrerin kracht in Sattelzug

Offenburg. Die Fahrerin eines Daewoo befuhr am Mittwochmorgen die B33a vom Autobahnzubringer kommend und wollte von dort aus auf die B3 auffahren. Ohne die dort eingerichtete Stoppstelle zu beachten, krachte sie nach ersten Erkenntnissen gegen 9 Uhr in einen auf der B3 befindlichen Sattelzug, wurde abgewiesen und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Hier kollidierte sie letztlich mit einem weiteren entgegenkommenden Pkw. Die Unfallverursacherin musste mit leichten Verletzungen in ein...

  • Offenburg
  • 21.03.19
Polizei

Zeugen gesucht
Trotz Gegenverkehr überholt

Friesenheim/Oberschopfheim. Eine 65 Jahre alte Autofahrerin hat am Freitagmorgen auf der B 3 auf dem Weg in Richtung Friesenheim eine gefährliche Situation überstehen müssen. Gegen 8.10 Uhr musste sie zwischen Oberschopfheim und Friesenheim eine Gefahrenbremsung einleiten und hierbei einem entgegenkommenden weißen Mercedes ausweichen. Der Lenker des Mercedes hatte zuvor mehrere Fahrzeuge überholt und scherte erst unmittelbar vor der Mittsechzigerin wieder auf seine Fahrspur ein. Zeugen...

  • Friesenheim
  • 08.03.19
  •  1
  •  1
Polizei

Unfall beim Überholen
Durchgezogene Linie missachtet

Lahr-Mietersheim. Nach einem Unfall am Mittwochmorgen war die B 3 zwischen Mietersheim und Kippenheim, unweit eines Fahrzeug Umschlageplatzes, für gut eine Stunde einseitig blockiert. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger kurz nach 9 Uhr trotz durchgezogener Linie nach links auf einen dortigen Parkplatz abbiegen. Gleichzeitig wollte die Fahrerin eines nachfolgenden Renault das Gespann überholen. Hierbei krachte der mit zwei Frauen besetzte...

  • Lahr
  • 06.03.19
Polizei

Überschlag auf B3
Schwerer Unfall nach Wendemanöver

Lahr. Ein Wendemanöver auf der B3 unweit eines großflächigen Fahrzeugabstellplatzes hat am Donnerstagabend zu einem schweren Unfall und zu drei Verletzten geführt, zwei davon schwer. Ein Auto hat sich durch die Kollision überschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen stand ein 83 Jahre alter Renault-Lenker gegen 19.14 Uhr auf dem Beschleunigungsstreifen in Fahrtrichtung Kippenheim und wollte offensichtlich wenden. Als sich eine 60 Jahre alte Mercedes-Fahrerin auf Höhe des Seniors befand, zog...

  • Lahr
  • 23.11.18
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Frontalkollision mit Sattelzug

Hohberg. Möglicherweise hat ein medizinischer Zwischenfall am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 3 bei Hofweier geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Autofahrer auf seinem Weg in Richtung Offenburg gegen 15.21 Uhr in den Gegenverkehr geraten. Ein dort entgegenkommender Sattelzug-Lenker hatte keine Möglichkeit mehr, dem Porsche des Unfallverursachers auszuweichen. Dessen 80 Jahre alter Fahrer wurde durch die darauffolgende Frontalkollision in seinem Fahrzeugwrack...

  • Hohberg
  • 08.11.18
Polizei

Rote Ampel und Ausweichmanöver
77-Jähriger gefährdet Verkehrsteilnehmer

Hohberg. Die gefährliche Fahrweise eines 77 Jahre alten Mannes hat am Dienstag die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf den Plan gerufen. Der Senior war gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße 3 von Friesenheim kommend in Richtung Offenburg unterwegs. Hierbei soll er unter anderem eine rote Ampel überfahren und mehrfach in den Gegenverkehr geraten sein, sodass entgegenkommende Verkehrsteilnehmer einen Zusammenstoß nur durch Ausweichmanöver verhindern konnten. Laut Zeugenaussagen hätte der...

  • Hohberg
  • 07.11.18
Polizei

Autofahrer übersieht Motorrad
Biker bei Unfall schwerverletzt

Lahr. Am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr kam es auf der B3 an der Abzweigung nach Hugsweier zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der 22 Jahre alte PKW-Fahrer, der von Hugsweier nach links in Richtung Friesenheim abbiegen wollte,übersah einen 18-jährigen Biker, der auf der Bundesstraße in Richtung Lahr unterwegs war. Der Motorradfahrer wurde durch den Zusammenstoß schwerverletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Die B3 war durch den Einsatz der...

  • Lahr
  • 19.05.18
Lokales
Der zweite Bauabschnitt in der Wilhelmstraße hat begonnen, der südliche Teil ist wieder befahrbar.

Baustellen-Zeitplan
Sanierung der Offenburger Verkehrswege

Offenburg (rek). Der Baufortschritt an der Wilhelmstraße ist sichtbar: Etwas zügiger als geplant, wurde der Teilabschnitt zwischen der Pfefferleskreuzung und der Zauberflötenbrücke wieder für den Verkehr freigegeben. Das sorgt für ein wenig Entspannung in der Oststadt – vorübergehend. Der jetzt begonnene Bauabschnitt ist für die notwendige Erneuerung der Versorgungsleitungen bis Juni vorgesehen. Die Baumaßnahmen an einigen zentralen Straßen Offenburgs ziehen sich durch das ganze Jahr. Und...

  • Offenburg
  • 10.04.18
Polizei

Aquaplaning?
Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Oberschopfheim. Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag auf der B 3 kurz vor Oberschopfheim in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem in Richtung Lahr fahrenden Audi zusammengestoßen. Dessen 49 Jahre alter Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr dem Wagen des Unfallverursachers auszuweichen. Möglicherweise hatte Aquaplaning nach einem starken Gewitterregen zu dem unkontrollierten und folgenschweren Manöver geführt. Durch den Aufprall zogen sich beide Autofahrer Verletzungen zu, die...

  • Friesenheim
  • 10.04.18
Polizei

Drei Schwerverletzte auf der B3
Auto gerät in Gegenverkehr und schleudert in Radfahrerin

Hohberg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 15 Uhr auf der B3 nördlich von Hohberg. Der Fahrer eines Geländewagens war in Richtung Offenburg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 64-Jährige im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem in Richtung Lahr fahrenden Renault Twingo eines 54 Jahre alten Mannes. Beide Fahrzeuge kamen in Folge des Unfalls von der Fahrbahn ab und auf einem Radweg, der in Richtung...

  • Hohberg
  • 28.11.17
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall auf B3
Mann wird von LKW erfasst

Ottersweier. Die genauen Hintergründe eines tragischen Verkehrsunfalles heute Morgen auf der Bundesstraße südlich von Ottersweier sind noch nicht abschließend geklärt. Bislang steht fest,dass der Fahrer eines 24-Tonners kurz vor 10 Uhr in nördliche Richtung unterwegs war, als er auf gerader Strecke ungebremst mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW samt Anhänger kollidierte. Der Fahrer des BMW stand zu diesem Zeitpunkt außerhalb des Wagens, jedoch in unmittelbarer Nähe. Er wurde bei...

  • 16.10.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.