EISHOCKEY: EHC Freiburg – Dresdner Eislöwen 5:4
Wölfe drehen Match durch Billich und Hult

Die Wölfe Freiburg setzten im vorgezogenen Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen im Schlussdrittel die Big Points.
  • Die Wölfe Freiburg setzten im vorgezogenen Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen im Schlussdrittel die Big Points.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Freiburg (jörg). Der Terminkalender in der deutschen zweiten Eishockeyliga wird durch Corona und Quarantänemaßnahmen gewaltig durcheinander gewirbelt. Bereits am vergangenen Wochenende mussten die Wölfe Freiburg am Freitag, wie auch am Sonntag auf vorgezogene Partien ausweichen.

Und auch an diesem Wochenende wurden die Spiele gegen die Tölzer Löwen und Lausitzer Füchse getauscht. Im Heimspiel warteten am Freitag, den 27. November die Dresdner Eislöwen und am Sonntag, den 29. November geht die Reise in die Mainmetropole nach Frankfurt.

In einer torreichen Begegnung konnte die Mannschaft von EHC-Trainer Peter Russell im Schlussdrittel den Sachsen mit zwei blitzsauberen Toren den Zahn ziehen und im dritten Spiel in Folge siegreich bleiben. Gegen die Elbstädter, die mit den Ex-Freiburgern Erik Betzold, Christian Neuert, und Louis Trattner antraten, kamen die Freiburger gut ins Spiel und hatten auch die ersten Chancen. Doch zum 1:0 traf der Gast durch den Deutsch-Kanadier Jordan Knackstedt.

Die Wölfe antworteten postwendend in Form von Jake Ustorf. Im zweiten Drittel ein offener Schlagabtausch in der Echte Helden-Arena. Die Gäste kamen nach der Führung der Freiburger besser ins Spiel und glichen aus. In einem offen geführten zweiten Drittel drückte Dresden aufs Tempo und ging mit einer 4:3-Führung in die Kabine.

Freiburg wechselte Luis Benzing für Ben Meisner im Tor, der seine Sache souverän meisterte. Zuerst traf Chris Billich zum 4:4 und danach setzte Andree Hult aus dem Getümmel heraus den K.o. Heute geht es zu den Frankfurter Löwen.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen