EISHOCKEY: Lausitzer Füchse – EHC Freiburg 0:2
Wölfe reiten weiter auf der Erfolgswelle

Die Wölfe Freiburg feierten am Freitagabend bei den Lausitzer Füchsen den nächsten Sieg in Richtung Playoffs.
  • Die Wölfe Freiburg feierten am Freitagabend bei den Lausitzer Füchsen den nächsten Sieg in Richtung Playoffs.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Weißwasser (jörg). Der Doppelspieltag bei den Lausitzer Füchsen war für die Wölfe aus Freiburg ein gelungener Auftritt. Bereits am Donnerstag, den 18.2.2021 im Nachholspiel feierten die Breisgauer im ersten von zwei Auswärtsspielen in Weißwasser nach einem 0:2-Rückstand noch einen 4:3-Sieg im Penaltyschießen. Und auch am Freitag, den 19.2.2021 hatten die Schützlinge um Trainer Peter Russell am Schluss das bessere Ende für sich.

Mit einem 2:0-Sieg reiten die Wölfe weiter auf der Erfolgswelle und blieben auch im siebten Spiel in Folge siegreich. Die Playoffs mit Heimrecht winken. Im zweiten von zwei Back-to-Back Spielen gegen Weißwasser erkämpften sich die Wölfe mit einer starken Defensive und einer effektiven Offensive einen verdienten Sieg. In einem recht ausgeglichenen ersten Drittel mit Chancen auf beiden Seiten hatten die Füchse zwei Mal Pech, als Jonathon Martin und Rylan Schwartz nur das Aluminium trafen. Und wenn ein Puck durch kam, war spätestens bei EHC-Keeper Ben Meisner die Messe gelesen.

Aber auch die Wölfe hatten ihre Chancen. Im zweiten Abschnitt kamen die Gastgeber wieder mit Schwung, doch der EHC war kaltschnäuziger. In der 27. Minute ein Lapsus der Weißwasserer an der blauen Linie, Evan Mosey eroberte die Scheibe und schickte Chad Bassen auf die Reise. Der Deutsch-Kanadier vollstreckte zum 1:0 für den EHC. Die Füchse versuchten weiter Druck aufzubauen. Freiburg wollte jetzt die Entscheidung herbeiführen.

Doch es dauerte bis zur 39. Minute. Rechtsaußen Chris Billich wartete auf den aufgerückten Patrick Kurz, dessen Schuss Füchse-Schlussmann Tobuas Ancicka durchrutschen ließ. Im Topspiel der zweiten Bundesliga trifft der Tabellendritte EHC Freiburg am Sonntag, den 21.02.2021 in der Echten-Helden-Arena auf den Tabellenzweiten Tölzer Löwen.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen