Ausgabe Kehl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wollen den Jugendlichen ein Stück Normalität zurückgeben: Jugendarbeiter Andreas Martzloff und Vanessa Balbrink
  2 Bilder

Juze Kehl weitet Öffnungszeiten aus
„Jugendliche sehnen sich nach Normalität“

Kehl (st). Derzeit ist die Arbeit von Jugendarbeiterin Vanessa Balbrink und Jugendarbeiter Andreas Martzloff im Kehler Juze an der Kinzigstraße geprägt von Widersprüchen: Offenheit, Freiwilligkeit, Partizipation und Lebensweltorientierung sind die Grundsätze, an denen sich die Offene Jugendarbeit ausrichtet. Dem gegenüber stehen Hygienebestimmungen wie Maskenpflicht und Mindestabstände, Dokumentationspflicht und regelmäßiges Händewaschen. „Das sind viele Regeln, die nicht so recht zur offenen...

  • Kehl
  • 07.07.20
  2 Bilder

Einweg-Müll
Brauchen wir Einweg?

Ein Spaziergang durch die Natur zeigt uns leider alzu oft wie ernst die "Friday for the Future Bewegung" sich um ihre Zukunft sorgen macht. Nach 1 bis 2 Bier wird der Einweggrill angeworfen und die leckeren fertig gewürzten Produkte von Tönnies flambiert. Und am besten mitten in der Natur. Die Partymile hinterher wieder zu reinigen wird der Forstgemeinschaft überlassen. Bei all den Plastikmüll und Umweltprobleme stelle ich mal die ernste Frage: "Brauchen wir Einwegprodukte wirklich?" Meiner...

  • Kehl
  • 07.07.20
Toni Vetrano

Initiative von OB Toni Vetrano
Krisenfonds für Kulturschaffende

Kehl (st). Für sie war der Lockdown besonders heftig: Von einem Tag auf den anderen wurden Anfang März alle Kulturveranstaltungen abgesagt – bis heute ist der Kulturbetrieb nicht wirklich wieder angelaufen. „Wir haben in Kehl das Glück, eine bunte Kulturlandschaft zu haben mit zahlreichen Kulturvereinen und -gruppen“, sagt Oberbürgermeister Toni Vetrano, „auf ihre wertvollen Beiträge baut auch ein wichtiger Teil unserer Kulturkonzeption“. Wo Corona solche Kulturschaffende in eine existenzielle...

  • Kehl
  • 06.07.20
Die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums (FFZ), Edeltraut Böhler sowie Dr. Marcus Kröckel, Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, freuen sich darauf, Eltern und Frauen ohne Kinder endlich wieder unterstützen zu können. Der Flyer des FFZ zeigt das breit gefächerte Angebot der Einrichtung.

Neustart für Frauen- und Familienzentrum
Breiteres Angebot und frischer Name

Kehl (st). Mehrere Begegnungscafés, das Prager Eltern-Kind-Programm sowie Sprachkurse und Beratungen für Frauen: Das Frauen- und Familienzentrum (FFZ) erweitert beim Neustart nach dem Corona-Lockdown sein Angebot. Die Nachfrage ist gewaltig: „Der erste Kurs war nur wenige Minuten nach seiner Ankündigung belegt“, freut sich Edeltraut Böhler, Leiterin des FFZ. „Die Eltern sehnen sich nach dem regelmäßigen Austausch in der Villa RiWa. Wir bekommen täglich mehrere Whatsapp- und Mailnachrichten.“ Im...

  • Kehl
  • 03.07.20
Begegnung auf der Passerelle des deux Rives in Kehl (v. l.): Hans Fladt, Philippe Knittel, Christian Huber, Elvira Walter-Schmidt, Dany Kuntz, Petra Oelke, Andreas Leupolz, Catherine Lavergne und Pia Imbs.

Partnerschaftskomitee Willstätt/Holtzheim
Treffen auf der Passerrelle

Willstätt (st). Nach den Lockerungen der Corona-Verordnungen war auch endlich ein Treffen der Partnergemeinden Holtzheim und Willstätt möglich. Die neu gewählten Vertreter des Partnerschaftskomitees trafen sich zu einem ersten Kennenlernen auf der Passerrelle des deux Rives in Kehl. Sowohl Bürgermeisterin Pia Imbs von Holtzheim als auch ihr Kollege aus Willstätt, Christian Huber, äußerten sich erleichtert darüber, dass sich die Bürger beiderseits des Rheins und so auch der beiden...

  • Willstätt
  • 03.07.20
Ein Teil der Hochschulprüfungen finden in der Kehler Stadthalle statt.

Hochschule Kehl weicht aus
Prüfungen ab Montag in der Stadthalle

Kehl (st). Die Hochschule Kehl hat anlässlich ihrer anstehenden Prüfungen im Bachelorstudiengang „Public Management“ zusätzliche Räume der Stadthalle Kehl angemietet. Grund hierfür ist das Einhalten von Abstandsregeln zwischen den Studierenden und den Prüfungsaufsichten. „Die Räume der Hochschule reichen zur Durchführung der Prüfungen nicht aus, daher sind wir dankbar, dass wir in dieser fordernden Zeit auf die Unterstützung der Stadthalle zählen dürfen“, sagt der Rektor der Hochschule, Prof....

  • Kehl
  • 03.07.20
Eine ungeheure Menge an Wärme entsteht bei der Produktion von Stahl bei den Badischen Stahlwerken im Kehler Hafen. In einem ersten Schritt soll zumindest ein Teil der Abwärme genutzt werden, um 4500 Wohnungen in Straßburg zu heizen und mit warmen Wasser zu versorgen.

Eine Million Euro für grenzüberschreitendes Abwärmeprojekt
„Das ist ein sehr wichtiges Signal“

Kehl (st). Es ist ein ehrgeiziges und einzigartiges Projekt: Mit bei den Badischen Stahlwerken (BSW) anfallender Abwärme sollen 4.500 Haushalte in Straßburg ihre Wohnungen heizen und ihr Wasser erwärmen können. Auch der Pellethersteller BK Bioenergie im Kehler Hafen soll von der Abwärme profitieren. 10.000 Tonnen Kohlendioxid könnten damit bereits in der ersten Projektphase jährlich eingespart werden. Die Planung der Fernwärmeleitung und die Gründung einer grenzüberschreitenden...

  • Kehl
  • 02.07.20
Der Jugendtreff im Badhiesel

Kinderbetreuung in Sommerferien
Anmeldungen ab sofort möglich

Kehl (st). Corona-bedingt steht den Kehlern in diesem Jahr ein veranstaltungsarmer Sommer bevor: Ferienprogramme wie die Kinderstadt und der Kinderferienspaß mussten abgesagt werden. Das stellt berufstätige Eltern mitunter vor Schwierigkeiten. Viele mussten in der Hochphase der Corona-Ausbreitung bereits Urlaub nehmen und sind nun auf der Suche nach Betreuungsangeboten in den schul- und kitafreien Sommerwochen. Um Abhilfe zu verschaffen, hat der städtische Bereich Offene Jugendarbeit,...

  • Kehl
  • 01.07.20
Auch die Stadtbibliothek Rheinau beteiligt sich wieder am Sommerferienprogramm.

Anmeldung ab Freitag
Sommerferienprogramm mit 40 Veranstaltungen

Rheinau (st). Nach den schrittweisen Lockerungen der Corona-Einschränkungen des Landes wird die Stadt Rheinau auch in diesem Jahr ein Sommerferienprogramm anbieten. „Es haben sich die meisten Veranstalter, die sich jedes Jahr beteiligen, bei der Stadt gemeldet. Einige haben bedauert, dass sie wegen den Auflagen wie Hygienestandards und auch Abstandsregeln leider keine Veranstaltung anbieten können. Dennoch freuen wir uns, dass wir rund 40 Veranstaltungen für die Sommerferien anbieten können“,...

  • Rheinau
  • 01.07.20
Handgriffe am Beckenrand sowie der komplette Innenbereich des Bades werden in Auenheim täglich in den Pausen sowie nach der Schließung des Freibades gründlich gereinigt und desinfiziert.
  5 Bilder

Freibadsaison in Auenheim
Gelassenheit am Premierentag

Kehl-Auenheim (st). Mit Online-Ticketsystem, Hygienekonzept und begrenzten Besucherzahlen – das Freibad in Auenheim hat seit Montag mit einer Reihe von Neuerungen wieder geöffnet. Am Premierentag ist gegen 9 Uhr vor dem Einlass noch nichts von einer langen Warteschlange zu sehen.  Nur vereinzelt stehen hier Gäste und warten darauf, dass ihre Eintrittskarten gescannt werden. Trotz Nieselregens herrscht gute Laune: „Nass wird man sowieso“, sagt Besucherin Lisa Winkler. 34 Gäste zieht es ins...

  • Kehl
  • 30.06.20
Vor den Toren des Fernsehsenders France 3 hat Oberbürgermeister Toni Vetrano noch am Sonntagabend der künftigen Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian zum Wahlsieg gratuliert

OB Toni Vetrano gratuliert
Jeanne Barseghian gewinnt Wahl in Straßburg

Straßburg/Kehl (st). Toni Vetrano gratuliert der neuen Straßburger Oberbürgermeisterin Jeanne Barseghian zum Wahlsieg, die damit Nachfolgerin von Roland Ries wird. Jeanne Barseghian hat mit ihrer grünen Liste den zweiten Wahlgang der Kommunalwahlen in Straßburg für sich entschieden: 42 Prozent der Wähler gaben ihrer Liste ihre Stimme. Oberbürgermeister Toni Vetrano hat der künftigen Straßburger Oberbürgermeisterin noch am Abend vor den Toren des Fernsehsenders France 3 gratuliert. Die...

  • Kehl
  • 29.06.20
Normalerweise gehört Kehls Innenstadt zu den belebtesten in ganz Deutschland. Jetzt ist alles (noch) anders.

Lange Grenzschließung spürbar
City-Besucherzahlen erholen sich nur langsam

Kehl (st). Es war unübersehbar: Gleich am ersten Tag nach der Öffnung der Grenze zwischen Straßburg und Kehl in der Nacht vom 14. auf den 15. Juni kehrte das Leben in die Innenstadt zurück. Wurden am Samstag, 13. Juni, noch 7.825 Passanten in der Fußgängerzone gezählt, waren es am Montag darauf bereits 13302 und am Dienstag sogar 15.887. Gemessen wird immer in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr. Auch wenn die Besucherzahlen in der vergangenen Woche in etwa auf diesem Stand geblieben sind,...

  • Kehl
  • 26.06.20

Kehls Kitas öffnen am 1. Juli
Rückkehr zum Regelbetrieb

Kehl (st). Für viele Eltern mit Kita-Kindern hat das Warten in Kürze ein Ende: Am Mittwoch, 1. Juli, nehmen die städtischen Kindertageseinrichtungen wieder ihren Regelbetrieb auf. Verbunden mit der Wiederöffnung sind eine Reihe corona-bedingter Auflagen und Regeln, an die sich auch Eltern halten müssen, wenn sie ihre Kinder ab Mittwoch in die ihre Kita bringen. Personalmangel: weniger ÖffnungszeitAufgrund von Personalmangel und erhöhten Hygienevorschriften werden die Öffnungszeiten in den...

  • Kehl
  • 26.06.20

Freibad Auenheim öffnet am 29. Juni
Online-Ticketverkauf freigeschaltet

Kehl-Auenheim (st). Das Freibad Auenheim öffnet am 29. Juni seine Pforten für alle Wasserratten und Sonnenanbeter. Allerdings wird sich das Badevergnügen stark vom dem in den Vorjahren gewohnten unterscheiden: Aufgrund der Anti-Corona-Maßnahmen ist sowohl die Zahl der Badbesucher als auch die Badezeit beschränkt. Nur 200 Badegäste können sich gleichzeitig im Bad aufhalten; es gibt drei, jeweils dreistündige Badezeiten, die online gebucht werden können. Der Einheitseintrittspreis beträgt drei...

  • Kehl
  • 26.06.20
Ab dem Wochenende können Odelshofen und Kork aufatmen - die Sperrung wird aufgehoben, die Baustelle wandert weiter.

Nächster Abschnitt an Baustelle B28
Neue Umleitung durch das Hafengebiet

Kehl/Willstätt (st). Die Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt geht planmäßig voran, so eine MIttelung des Regierungspräsidiums. Der erste Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Willstätt und der Anschlussstelle Kork/ Neumühl werde pünktlich zum bevorstehenden Wochenende fertig gestellt. Am Montag, 29. Juni, nehmen die Straßenbauer den zweiten Bauabschnitt im Bereich zwischen der Geiger-Kreuzung und der Anschlussstelle B28 und L75 in Angriff. Der Verkehr wird in den kommenden...

  • Kehl
  • 25.06.20
In der Festhalle geht es um die Dorfmitte Legelshurst.

Dorfmitte von Legelshurst das Thema
Bürgerversammlung mit Voranmeldung

Willstätt-Legelshurst (st). Am Dienstag, 7. Juli, sind die Legelshurster Bevölkerung sowie Interessierte um 18 Uhr zur öffentlichen Auftaktveranstaltung für die innerörtliche Neugestaltung von Legelshurst in die Festhalle eingeladen. Dabei wird das beauftragte Planungsbüro „sutter³“ aus Freiburg sich und das Projekt „Innerörtliche Neugestaltung in Legelshurst“ sowie den zeitlichen Fahrplan für die Folgetermine und weitere Bürgerbeteiligung vorstellen. Aufgrund der aktuellen...

  • Willstätt
  • 25.06.20
Nahmen das Neubaugebiet Quan im Stadtteil Rheinbischofsheim ab (v. l.): Ralf Ludwig von der Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung, Bauamtsleiter Roland Mündel, Ortsvorsteher Robert Reifschneider, Bürgermeister Michael Welsche, Thomas Welle von der ausführenden Baufirma, Franz Kohler und Philipp Sackmann vom Ingenieurbüro Zink und Sybille Hurter von Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte

Arbeiten verliefen reibungslos
Abnahme Baugebiet Quan

Rheinau-Rheinbischofsheim (st).. Im März 2019 war Spatenstich für die Erschließung des Neubaugebietes Quan im Rheinauer Stadtteil Rheinbischofsheim. In Zusammenarbeit mit der Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte GmbH aus Freiburg hat die Stadt Rheinau dort 32 Bauplätze mit einer Gesamtfläche von rund 25.000 Quadratmetern erschlossen. Nun erfolgte die Abnahme des Baugebietes. Bürgermeister Michael Welsche hob die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten wie den Ortschaftsrat...

  • Rheinau
  • 25.06.20
Ferienspaß beim Floßbau am Waldsee Hesselhurst

Willstätter Sommerferienprogramm
Gute Nachricht für Kinder und Jugendliche

Willstätt (st). Gute Nachrichten für Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern in der Gemeinde Willstätt: Trotz Corona und entsprechender Einschränkungen wird das Sommerferienprogramm in diesem Jahr stattfinden. Ab sofort kann man sich für die zahlreichen Programmpunkte anmelden – erstmals und ausschließlich online. Die einzelnen Programmpunkte wurden unter Berücksichtigung der Bestimmungen der Corona-Verordnung von Jugendreferent Joachim Wagner zusammengestellt. Insgesamt 55 Programmpunkte...

  • Willstätt
  • 24.06.20
Neue Zaun am Spielplatz des Kindergartens in Helmlingen

Arbeiten erledigt
Zaun am Kindergartenspielplatz

Rheinau-Helmlingen (st). Am Spielplatz des städtischen Kindergartens Helmlingen wurde im Eingangsbereich der alte Zaun entfernt. Eine Fachfirma installierte dann Stabgitterzaunelemente, die auch bereits im hinteren Bereich des Spielplatzes angebracht sind. Während der Pfingstferien wurden zudem im Kindergartengebäude im oberen Stockwerk die Fugen des Parketts erneuert sowie die Holztreppe neu versiegelt.

  • Rheinau
  • 24.06.20
Der gebürtige Offenburger Bodo Kopp übernimmt die Technischen Dienste Kehl.

Neuer Leiter der Technischen Dienste Kehl
Bodo Kopp übernimmt am 1. Oktober

Kehl (st). Die Technischen Dienste Kehl (TDK) bekommen einen neuen Leiter: Zum 1. Oktober übernimmt der 54-jährige Bodo Kopp aus Offenburg diese Position. Er leitet derzeit noch die Gemeindewerke Sinzheim und trägt bereits seit 2001 Führungsverantwortung. Bodo Kopp hat sich im Auswahlverfahren gegen eine zweistellige Bewerberzahl durchgesetzt und freut sich auf seine neue Aufgabe. „Kehl ist eine aufstrebende Stadt, die TDK sind ein wesentlicher Faktor; sie können zum Erfolg beitragen“, ist...

  • Kehl
  • 24.06.20
Corinna Breiting bei der Dokumentation der Radwegbeschilderung in Willstätt.

Bestandsaufnahme samt der Beschilderung
Willstätt digitalisiert Radwegenetz

Willstätt (st). Im Rahmen einer Projektarbeit wird derzeit das bestehende Radwegenetz in der Gemeinde Willstätt samt Beschilderung erfasst und digitalisiert. Das Projekt soll unter anderem als Grundlage für künftige Maßnahmen zur Optimierung des Radwegenetztes in der Gemeinde dienen. Tatkräftig unterstützt wird die Gemeindeverwaltung dabei durch die Praktikantin Corinna Breiting im Rahmen ihres Studiums Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl. Derzeit erfolgt...

  • Willstätt
  • 23.06.20

Sozialausschuss des Kreises
Tagesstätte für Wohnungslose in Kehl

Offenburg/Kehl (st). In seiner Sitzung am vergangenen Dienstag hat der Sozialausschuss des Ortenaukreises grundsätzlich für die Einrichtung einer Tagesstätte für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Kehl gestimmt. Nach Erarbeitung eines Betriebs- und Finanzierungskonzepts wird sich der Ausschuss abschließend nochmals mit der finanziellen Beteiligung des Ortenaukreises befassen. Laut einer ersten Erhebung haben zwischen Februar und April 2018 insgesamt 316 Personen die...

  • Kehl
  • 19.06.20
In regelmäßigen Abständen treffen sich Bürgermeister und Verwaltung mit den Leiterinnen der Kindertagesstätten in der Gemeinde Willstätt.

Willstätt wieder mit Regelbetrieb
Kitas und Grundschulen ab 29. Juni geöffnet

Willstätt (st). Die lange Zeit des Wartens ist vorbei: Wie überall im Land können auch in der Gemeinde Willstätt die Kindertageseinrichtungen und Grundschulen ab dem 29. Juni wieder öffnen und den Regelbetrieb unter Corona-Pandemiebedingungen mit wenigen Einschränkungen gewährleisten. In diesen Tagen erhalten die Eltern der betroffenen Kinder, die schon sehnsüchtig auf die Lockerungen gewartet haben, entsprechende Info-Schreiben von der Gemeindeverwaltung und den Schulleitungen. „Wir sind...

  • Willstätt
  • 19.06.20
Der öffentliche Raum in Legelshursts Dorfmitte soll neu gestaltet werden.

Neuer Fahrplan für Ortsmitte Legelshurst
Erst Rundgang, dann Versammlung

Willstätt-Legelshurst (st). Der im März angekündigte Fahrplan für die weiteren Schritte und Öffentlichkeitsbeteiligung zur Entwicklung der Legelshurster Ortsmitte wurde durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie ausgebremst. Die zuletzt erfolgten Lockerungen ermöglichen nun die Wiederaufnahme des Fahrplanes und Festlegung entsprechender Termine, über welche die Legelshurster Bevölkerung unter anderem in der kommenden öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates am Montag, 22. Juni, informiert...

  • Willstätt
  • 19.06.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.