2,7 Promille
52-Jähriger stürzt zwischen Bahnsteigkante und Zug

Offenburg. Am Mittwoch war ein 52-jähriger Mann auf dem Bahnsteig im Bahnhof Offenburg gestürzt und geriet hierbei zwischen Bahnsteigkante und stehendem Zug der SWEG.

Bei Eintreffen einer Streife der Bundespolizei zeigte der unverletzte Mann starke alkoholbedingte Ausfallerscheinungen, wurde zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht. Ein dort auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Bis in die späten Abendstunden blieb der kasachische Staatsangehörige in Schutzgewahrsam.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen