Balancieren eines Kuchens als mögliche Ursache
Mit Fahrrad gestürzt

Offenburg (st). Das einhändige Balancieren eines Kuchens während der Fahrradfahrt dürfte am Sonntagnachmittag in der Rammersweierstraße dafür gesorgt haben, dass ein 52 Jahre alter Mann stürzte und sich hierbei leicht verletzte. Der Zweiradlenker war gegen 17.30 Uhr in Richtung Rammersweier unterwegs, als er das Gleichgewicht verlor und gegen eine Hauswand krachte. Alarmierte Helfer des Rettungsdienstes brachten ihn vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen