Kuchen

Beiträge zum Thema Kuchen

Freizeit & Genuss
Äpfel und Birnen schmecken frisch, aber auch als Kuchenbelag oder in der pikanten Küche.

Beliebtes Kernobst
Die süßesten Früchte im Herbst: Äpfel und Birnen

Ortenau (gro). Im Herbst kommt die große Zeit des Kernobstes: Dazu zählen Äpfel, die der Deutschen liebste Frucht sind, Birnen, aber auch Quitten, Mispel, Speierling und Eberesche. Im Lebensmittelhandel und auf den Märkten finden sich in unserer Region vor allen Äpfel und Birnen. 17 Kilogramm Äpfel essen die Deutschen im Jahr. Am liebsten mögen sie den aromatischen und saftigen Elstar, aber auch der säuerlich-süße Braeburn und der fein säuerliche Jonagold stehen in der Gunst der Verbraucher...

  • Ortenau
  • 24.09.21
Freizeit & Genuss
Kuchen im Sommer? Natürlich, wenn er so leicht ist wie diese Joghurtschnitte.

Leichte Sommertorten
Süße Sünden sind auch an heißen Tagen möglich

Ortenau (gro). Leicht und locker, kühl und am liebsten mit Obst – so müssen Kuchen und Torten im Sommer sein. Das bedeutet, keine schwere Buttercreme, sondern frische Varianten mit Quark, Joghurt oder Mascarpone als Füllung. Als Boden dienen leichter Biskuit oder ein schneller Mürbeteigboden. Es gibt aber auch Varianten, bei denen ganz auf den Backofen verzichtet werden kann wie bei Cheesecake nach amerikanischem Vorbild. Ob Sommer oder Winter, Biskuitteig ist oftmals die Grundlage einer Torte....

  • Ortenau
  • 20.08.21
Lokales
Noch liegt das Café "See" im Dornröschenschlaf, im Herbst soll es wieder öffnen.

Mitstreiter gesucht
Café "See" wird wiederbelebt

Offenburg-Zell-Weierbach (gro). Seit November 2020 liegt das Café "See" in Zell-Weierbach im Dornröschenschlaf. Am  Samstag, 31. Juli, ist es erstmals daraus erwacht. Denn beim Flohmarkt des Heimat- und Geschichtsvereins wird Platz gemacht für Neues. "Wir haben einiges aus dem Bestand, das nicht mehr vollzählig oder einfach zu alt war, verkauft", erzählt Alfons End, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins. Der Hintergrund ist einfach: Gemeinsam mit den Landfrauen will der Verein das Café...

  • Offenburg
  • 30.07.21
Lokales

Mensa-Caféteria der Hochschule öffnet wieder
Kaffee und Kuchen

Offenburg (st). Endlich wieder Kaffee und Snacks auf dem Campus der Hochschule Offenburg: Ab Montag, 12. Juli, versorgt die Caféteria der Offenburger Mensa hungrige Studierende und Lehrende wieder mit süßen und herzhaften Kleinigkeiten sowie heißen und kalten Getränken. Seit mehr als neun Monaten war die Caféteria geschlossen. Bereits im Frühjahr 2020 musste sie nach Ausbruch der Pandemie den Betrieb einstellen, konnte dann aber über den Sommer wieder eingeschränkt öffnen. Im letzten Herbst...

  • Offenburg
  • 07.07.21
Freizeit & Genuss
Auch wenn der Frost in diesem Jahr zugeschlagen hat, es gibt Kirschen aus der Ortenau.

Rein in die Kirschensaison
Was darf es sein - süß oder sauer?

Ortenau (gro). Ende Mai bis Anfang Juni startet in normalen Jahren die Kirschensaison durch. Ein Sommer ohne das Steinobst ist für viele Menschen fast nicht denkbar. Die roten Früchte schmecken gut und sind außerdem noch gesund. Sie enthalten zahlreiche Vitamine, darunter C und B, und obwohl sie süß sind, haben sie erstaunlich wenige Kalorien: 100 Gramm bringen lediglich 65 Kilokalorien auf die Waage. Der Grund ist der hohe Wassergehalt der süßen Früchtchen. Weitere wertvolle Inhaltsstoffe sind...

  • Ortenau
  • 18.06.21
Panorama
Wenn Manuela Müllerleile eine neue Idee für einen Kuchen oder eine Torte hat, weiß sie zuerst, wie sie aussehen soll, erst dann kreiert sie das Rezept.

Wenn eine Torte eine Geschichte erzählt
Manuela Müllerleile und ihr Schuttertäler Backbuch

Schuttertal. Ihre Backwerke sind immer etwas Besonderes, stecken voller Liebe und Leidenschaft und tragen wundervolle Namen wie Achat-Torte oder Schuttertäler Langholz – und das, obwohl Manuela Müllerleile selbst lieber zu Deftigem als zu Kuchen oder Torten greift. In ihrem Backbuch geht sie auf eine Reise durch "ihr" Schuttertal und lässt dabei kaum einen süßen Wunsch offen. "Das Backen begleitet mich meinen Lebtag", erzählt Manuela Müllerleile, die auf einem Bauernhof im Schuttertal...

  • Schuttertal
  • 23.04.21
Freizeit & Genuss
Auch eiskalt schmeckt Schokolade einfach lecker.

Aus Kakao wird ein besonderer Stoff
Schokolade ist unwiderstehlich

Ortenau (gro). Es ist der Stoff aus dem die Träume sind: Kakao. Ohne gäbe es keine Schokolade. Damit sie aber tatsächlich zart auf der Zunge zergehen kann, sind weitere Zutaten und Handwerkskunst nötig. Kakaobohnen werden erst fermentiert, anschließend geröstet und schließlich gemahlen. Das Resultat ist Kakaomasse, die aus 50 bis 58 Prozent Kakaobutter, 40 bis 45 Prozent Trockenbestandteilen und nur wenig Wasser besteht. Aus ihr werden fast alle Produkte hergestellt, die wir in Sachen Kakao...

  • Ortenau
  • 27.11.20
Freizeit & Genuss
Ein saftiger Zwetschgenkuchen ist derzeit der Liebling der Saison.

Zwetschgen eignen sich für Kuchen
Pflaumen ergeben ein tolles Mus

Ortenau (gro). Die einen sind rund und kugelförmig, die anderen eher länglich. Während Pflaumen weich, süß und saftig sind, ist das gelbliche Fruchtfleisch der Zwetschgen etwas fester und besitzt bei aller Süße auch eine gewisse Säure. Während sich das Fruchtfleisch der Pflaumen nur schwer vom Kern lösen lässt, lassen sich reife Zwetschgen leicht entkernen. Beide Früchte haben jetzt Saison und versüßen die Sommertage. Farblich können sich Pflaumen und Zwetschgen ähneln: beide können...

  • Ortenau
  • 14.08.20
Freizeit & Genuss
Eine erfrischende Quarktorte mit leckeren Beeren ist der ideale Genuss für die warmen Sommertage.

Obst der Saison und frische Cremes
Sommerliche Kaffeetafel

Ortenau (gro). Selbst wenn die Temperaturen die 30-Grad-Marke knacken, die Lust auf ein feines Stück Kuchen zum Kaffee oder als Dessert nach einem schönen Essen verschwindet nicht. Allerdings sollte die süße Verführung während der warmen Jahreszeit nicht zu schwer, sondern leicht und locker sein. Denn ein Stück Buttercremetorte verliert in der Sonne nicht nur schnell ihre Form, sie kann auch den Körper belasten. Doch es gibt Alternativen: Der Sommer gehört den Früchten, die seit Mai auch wieder...

  • Offenburg
  • 26.06.20
Freizeit & Genuss
Kirschen schmecken frisch oder verarbeitet. Foto: congerdesign/pixabay
2 Bilder

Köstlichkeiten des Sommers
Kirschen – klein, aromatisch und gesund

Ortenau (mn). Kirschen gehören zu den größten Köstlichkeiten des Sommers. Und das Beste an der rot glänzenden Frucht: Kirschen schmecken nicht nur klasse – sie sind auch super gesund und durch ihre vielfältige Form der Zubereitung ein wahres Multitalent. Die europäische Kirschensaison startet im Mai mit den ersten süßen Sorten. Anfang Juli kommen dann die ersten Sauerkirschen auf den Markt. Die Hauptsaison endet im August. Durch neue Züchtungen können heimische Kirschen auch noch bis in den...

  • Ortenau
  • 12.06.20
Polizei

Balancieren eines Kuchens als mögliche Ursache
Mit Fahrrad gestürzt

Offenburg (st). Das einhändige Balancieren eines Kuchens während der Fahrradfahrt dürfte am Sonntagnachmittag in der Rammersweierstraße dafür gesorgt haben, dass ein 52 Jahre alter Mann stürzte und sich hierbei leicht verletzte. Der Zweiradlenker war gegen 17.30 Uhr in Richtung Rammersweier unterwegs, als er das Gleichgewicht verlor und gegen eine Hauswand krachte. Alarmierte Helfer des Rettungsdienstes brachten ihn vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus.

  • Offenburg
  • 11.05.20
Freizeit & Genuss
Ein Zwetschgenkuchen wie gemalt: Nun fehlt nur noch eine Portion Schlagsahne.

Süß und saftig ist die Pflaume, fein-säuerlich und fest dagegen die Zwetschge
Verwandt und doch in Form und Geschmack verschieden

Ortenau (gro). Botanisch ist Pflaume ein Oberbegriff, unter den einige Steinfruchtarten fallen. Die kleinere, süße Mirabelle ist ebenso eine Pflaumenart wie die große saftige Reneklode, die süß-säuerliche Zwetschge oder eben die Eier- oder Rundpflaumen. Zwischen Juli und September haben Mirabellen Saison. Die kleine, gelbe Schwester der Pflaume löst sich leicht vom Stein. Wenn sie reif sind, haben sie eine orange-rote Farbe. Am besten schmecken sie frisch vom Baum. Sie werden gerne eingekocht...

  • Ortenau
  • 02.08.19
Lokales
Gino und Christoph wurden von den Kindern mit einem Kuchen verabschiedet.

Kinderhaus im Rollerbau
"Helden vom Bau" verabschiedet

Achern (st). Nach vielen Wochen Baustellentätigkeit vor dem Kinderhaus im Rollerbau, intensivem Beobachten und regem Austausch zwischen Kinderhauskindern und den beiden Beschäftigten Gino und Christoph der Firma Vogel Bau, wollten sich die Kinder von beiden an ihrem letzten Arbeitstag bedanken. Ein Kuchen wurde gebacken und gemeinsam davon gekostet, gemalte Erinnerungen an Gino und Christoph übergeben und sich mit einem herzlichen „Salute, Alles Gute und Auf Wiedersehen“, verabschiedet.

  • Achern
  • 26.06.19
Freizeit & Genuss
Zwei, die nicht nur in Deutschland zusammengehören: Kaffee und Kuchen.

Nachmittagskaffee war einst Kult
Zum Kaffeeklatsch gehört ein Kuchen

Ortenau (gro). Was dem Engländer seine Teatime, ist dem Deutschen sein Kaffeeklatsch. Was heute in vielen Familien nur noch am Wochenende, wenn alle frei haben, üblich ist, war vor nicht allzu langer Zeit noch gang und gäbe. Gegen 16 Uhr traf man sich zum gemeinsamen Kaffeetrinken. Auf keinen Fall durfte dabei süßes Gebäck fehlen, das zum frisch aufgebrühten Kaffee gereicht wurde. Die Bandbreite war und ist breit: Sie reicht vom klassischen süßen Stückchen oder Kaffeeteilchen über...

  • Ortenau
  • 01.02.19
Freizeit & Genuss
So ein frischgebackener Zwetschgendatschi ist einfach zum Anbeißen.

Beide sind verwandt, haben allerdings trotzdem unterschiedliche Qualitäten
Zwetschgen sind perfekt für Kuchen, Pflaumen für Mus

Ortenau (gro). Streng genommen gehören sie zur gleichen Familie und doch gibt es den gewissen Unterschied. Die Rede ist von dem beliebten Steinobst Pflaumen und Zwetschgen. Eigentlich gelten sie als die Frucht des Spätsommers, doch die ersten Früchte gibt es bereits im Juli – in heißen Sommern wie diesem sogar noch früher. Es gibt über 2.000 Pflaumensorten und damit haben sie die Nase in Sachen Sortenreichtum vorn. Neben ihrer beliebten Unterart Zwetschgen zählen ebenfalls noch Mirabellen und...

  • Ortenau
  • 20.07.18
Polizei
Nun wurden auch in der Kaufland-Filiale in Kehl Stecknadeln in einem Produkt gefunden.

Stecknadelfund auch in Kehl
Trittbrettfahrer oder wurde der Radius erweitert?

Kehl (st). Nachdem sich die bisherigen Stecknadelfunde auf eine Filiale von Kaufland in Offenburg beschränkt hatten, ist nun auch ein Lebensmittelgeschäft der gleichen Kette in Kehl betroffen. Am Dienstagnachmittag, 2. Januar,  hatte eine Kundin ein in einer Kunststoffbox verpacktes Stück Kuchen erworben und zu Hause festgestellt, dass das Gebäck mit einer Nadel bestückt war. Nach ersten Feststellungen unterscheidet sich die Nadel jedoch in Art und Größe von den bisher verwendeten Nadeln. Die...

  • Kehl
  • 04.01.18
Freizeit & Genuss
Dorothea Steffen, Steffens Feines, Oberkirch

Erdbeertorte

Das braucht’s: Biskuit: 3 Eier, 1 Eigelb, 90 g Zucker, 90 g Mehl, 20 g (1 gehäufter EL) Speisestärke, 60 g heiße Butter Erdbeersahne: 200 g Erdbeeren, 70 g Zucker, Saft einer Zitrone, 400 g Sahne, 5 Blatt Gelatine Belag: 800 g Erdbeeren So geht’s: Eier, Eigelb und Zucker in einen Topf geben und auf dem Herd heiß schlagen. In eine Rührschüssel umfüllen und mindestens zehn Minuten hell cremig aufschlagen, bis die Masse kalt ist und einen schönen festen Stand hat. Mehl mit der Stärke sieben, unter...

  • Oberkirch
  • 15.02.17
Freizeit & Genuss
Amerikaner lieben Äpfel und alles, was sich aus ihnen machen lässt – wie einen Apfel-Mandel-Kuchen.
2 Bilder

Zum Vernaschen
Boston Apfel-Mandelkuchen

Das braucht’s: Blanchierte Äpfel: 1 l Wasser, 20 g Zitronensaft, 600 g geschälte, entkernte, in 6-8 Spalten geschnittene Golden Delicous Äpfel Gezuckerte gehobelte Mandeln: 20 g gehobelte Mandeln, 15 g Puderzucker Mandelmasse: 110 g Butter, 50 g Puderzucker, 10 g Vanillezucker, Abrieb 1 Zitrone, 50 g Ahornsirup, 1 g Salz, 110 g Eigelb, 90 g Marzipan-Rohmasse, 110 g Eiweiß, 100 g Zucker, 25 g Weizenpuder, 110 g Mehl, 50 g Weizenpuder 8 g Saftbinder So geht’s: Für die blanchierten Äpfel das...

  • Rust
  • 14.02.17
Freizeit & Genuss
Frank Schulz, Café Burger – Genussmanufaktur, Lahr

Mit einem feinen Guss
Deckelelupfer: Zwetschgenwähe

Das braucht’s: Mürbteig: 260 g Butter, 120 g Puderzucker, je 1 g Vanille, Salz und Zitrone, 50 g Eier, 30 g Weizenpuder, 400 g Weizenmehl 200 g Blätterteig Belag: 15 g gehackte, geröstete Mandeln, 1 kg Zwetschgen oder Mirabellen Guss: 75 g Quark, 50 g Milch, 25 g Sahne, 250 g Eier, 85 g Zucker So geht’s: Für den Nussteig die Butter mit dem Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Zitrone vermischen. Die Eier und das Mehl dazu gegeben und kurz unterkneten. Den fertigen Mürbteig mindestens einen Tag...

  • Lahr
  • 01.02.17
Freizeit & Genuss
Frank Schulz, Café Burger, Lahr

Deftiger Sonntags-Sauerkirschkuchen

Das braucht’s: 450 g Sauerkirschen, 60 g Kirschwasser, 75 g leicht geröstete und gehackte Walnüsse, 125 g Butter, 125 g Zucker, 125 g Eier, 150 g Weizenmehl, 2,5 g Backpulver, 3 g Zimt, je eine Prise Zitrone (Spritzer), Vanille und Salz, 15 g Kakaopulver, ein Tortenring mit 18 Zentimeter Durchmesser So geht’s: Den Tortenring mit Silikonpapier einschlagen. Die Kirschen mit der Hälfte des Kirschwassers marinieren und abgedeckt bereitstellen. Butter, Zucker und Gewürze schaumig schlagen. Das Mehl...

  • Lahr
  • 26.01.17
Freizeit & Genuss
Jörg Kaminski, Bäckerei – Conditorei, Gengenbach

Geschmackserlebnis
Zwetschgen-Zimtsahne-Torte

Das braucht’s: 1 Tortenring 28 cm Durchmesser, ca. 6-7cm hoch, Tortenplatte, Stufenpalette Zwetschgensahne: 1 dunkler Biskuit, Durchmesser 25 cm Höhe ca. 5 cm, 1 Mürbteigboden ca. 26 cm Durchmesser, 300 g Zwetschgen (gekocht und püriert), 60 g Zucker, 300 g Schlagsahne, 50 g Zwetschgenwasser, 6-7 Blatt Gelatine Zimtsahne: 10 g Zwetschgenwasser, 150 g Schlagsahne, 30 g Zucker, 2 g gemahlenen Zimt Zwetschgengelee: 200 g Zwetschgen (gekocht, püriert und passiert), 30 g Zucker, 2 Blatt Gelatine So...

  • Gengenbach
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.