Körperverletzung am Bahnhof
Streit artet in eine Schlägerei aus

Offenburg (st). Am Samstag, 23. Oktober, kam es um die Mittagszeit zu einer wechselseitigen Körperverletzung am Offenburger Bahnhof, teilt die Bundespolizei mit. Laut derzeitigem Erkenntnisstand entwickelte sich zwischen einem 33- jährigen angolanischen Staatsangehörigen und einer Personengruppe zunächst eine verbale Streitigkeit.
Diese gipfelte in eine körperliche Auseinandersetzung, wodurch ein Beteiligter eine blutige Nase davontrug und ärztlich behandelt werden musste. Bezüglich der Streitursache hat die Bundespolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen