Lahr, Offenburg, Achern und Gutach
Impfen ohne Anmeldung am Wochenende

Ortenau (st). Mit dem Schließen des Impfzentrums auf dem Messegelände in Offenburg wurden die Mobilen Impfteams (MIT), die an die Impfzentren angegliedert waren, eingestellt. Für eine Übergangszeit von drei Monaten werden 30 Mobile Impfteams des Landes an zwölf Krankenhausstandorten im Land eingesetzt, die in erster Linie Auffrischimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen durchführen. Im Ortenaukreis gibt es von den ehemals neun Teams noch zwei, die auch für die Landkreise Emmendingen und Freudenstadt zuständig sind.

„Der bisherige Standort der Impfteams wurde vom Gelände der Messe zum Ortenau Klinikum am Ebertplatz verlegt. Dort befinden sich die neuen Räumlichkeiten der Koordinierungsstelle der MIT Ortenau und der Impfteams“, informiert Dezernentin Diana Kohlmann vom Landratsamt Ortenaukreis und stellt klar: „Am Ortenau Klinikum wird nicht geimpft, die MIT haben dort nur ihren organisatorischen Standort. Sie sind weiterhin in der Fläche unterwegs werden neben den Auffrischimpfungen von immobilen Personen, zwei Mal im Monat auch offene Impfungen im Kreis anbieten“, so Kohlmann.

Ab Freitag, 8. Oktober, starten die ersten Impfaktionen in Pflegeeinrichtungen und bei niederschwelligen Angeboten vor Ort. „Wir freuen uns, dass wir bis zum Jahresende 2021 weiterhin dazu beitragen können, die Impfquote zu steigern und den Impfschutz insbesondere der vulnerablen Gruppen in den Pflegeinrichtungen aufrechterhalten können“, sagt Kohlmann.

Die MIT stellen ein Ergänzungsangebot zu der Regelversorgung durch die niedergelassenen Ärzte und Betriebsärzte dar. „Privatpersonen können die MIT nicht buchen, sie können aber die öffentlichen Impfaktionen der MIT in Anspruch nehmen. Es wird weiterhin niederschwellige Angebote, also Vor-Ort-Impfaktionen ohne Terminanmeldung, geben“, versichert Urs Kramer von der Koordinierungsstelle der MIT Ortenau. Am Wochenende starten bereits Impfaktionen in Achern, Lahr, Gutach und Offenburg. Dort werden die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson verimpft.
Weitere Aktionen folgen in Kehl und Oberkirch.

Die geplanten Vor-Ort-Impfaktionen im Ortenaukreis können jederzeit über die Homepage abgerufen werden.

Impfaktionen ohne Anmeldung am Wochenende:

  • Lahr: Freitag, 8. Oktober, 17 bis 20 Uhr, „Kita plus“ im Bürgerpark, Mauerweg 9
  • Offenburg: Freitag, 8. Oktober, 16 bis 20 Uhr, in den für alle zugänglichen Räumlichkeiten der Firma Meiko, Gebäude Green Waste, Helmholzstrasse 16
  • Achern: Samstag, 9. Oktober, 9 bis 12 Uhr, Altes Gemeindehaus (St. Josefshaus), Kronengasse 12
  • Gutach: Sonntag, 10. Oktober, 11 bis 15 Uhr, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen