Gutach

Beiträge zum Thema Gutach

Lokales

Wegen aktueller Coronalage
Rathaus vorübergehend geschlossen

Gutach (st). Vor dem Hintergrund der aktuell geltenden Alarmstufe II hat sich die Gemeinde Gutach dazu entschlossen, das Rathaus ab Montag, 29. November, für den Publikumsverkehr zu schließen. Damit greift die Gemeinde das gegenwärtige, dringende Gebot der Kontakt- und Infektionsvermeidung im öffentlichen Raum auf. Es kann sicher aber weiterhin zu den üblichen Sprechzeiten telefonisch oder per E-Mail an die Mitarbeiter der Verwaltung gewandt werden. In dringend notwendigen Angelegenheiten und...

  • Gutach
  • 25.11.21
Lokales
Noch bis in die erste Dezemberwoche dauert die Verpackung der Bauteile des Ortenauhauses durch das Team der Firma "JaKo" Baudenkmalpflege GmbH.

"Ortenauhaus" wird verpackt
Abbau dauert bis Weihnachten

Durbach/Gutach (st). Die Arbeiten zur Versetzung des „Ortenauhauses“ von Durbach in das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach schreiten weiter voran. Seit rund zwei Wochen erfolgt die Verpackung des Rebhauses in transportfähige Einzelteile. 50 Einzelteile Noch bis in die erste Dezemberwoche dauert die Verpackung der insgesamt 50 Einzelteile, in die das „Ortenauhaus“ zerlegt wird, an. Neben den Wandelementen werden auch die Decken in komplett transportable Elemente aufgeteilt,...

  • Durbach
  • 18.11.21
Lokales
In der vergangenen Woche wurde das Dach des „Ortenauhauses“ abgedeckt. In den kommenden Wochen erfolgt die Verpackung der einzelnen Wandelemente.

Versetzung des Ortenauhauses
Dach ist bereits komplett abgedeckt

Durbach/Gutach (st). Die Arbeiten zur Versetzung des „Ortenauhauses“ von Durbach in das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach sind in vollem Gange. In der vergangenen Woche wurde bereits das komplette Dach des Rebhauses abgedeckt. Spezialverpackung aus Holz und Stahl In den nächsten Wochen werden die Wandelemente an den Holzverbindungen gelöst, um so wenig wie möglich in die Originalsubstanz einzugreifen. Für einen optimalen Schutz der Wandelemente sowie deren Beschichtungen...

  • Durbach
  • 02.11.21
Lokales
Es freuen sich über den Beginn des Projektstarts zur Versetzung des Ortenauhauses aus Durbach in das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof: (v. l. n. r.) Thomas Hafen, Wissenschaftlicher Leiter des Freilichtmuseums, Dezernentin Jutta Gnädig, Bürgermeister Andreas König aus Durbach, Landrat Frank Scherer, Margit Langer, Geschäftsführerin des Freilichtmuseums, Bürgermeister Siegfried Eckert aus Gutach und Bernd Jäger, Geschäftsführer JaKo Baudenkmalpflege GmbH.

Projekt gestartet
Ortenauhaus aus Durbach zieht in Vogtsbauernhof

Durbach/Gutach (st). Die Arbeiten zur Versetzung eines Rebhauses aus Durbach in das kreiseigene Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach haben begonnen. In einem aufwändigen Translozierungsverfahren wird das Fachwerkhaus von 1775 in das älteste Freilichtmuseum des Landes gebracht. Dort wird es künftig die Ortenau als Herkunftsregion repräsentieren sowie mit dem traditionsreichen Weinanbau ein neues Themenspektrum in der inhaltlichen Darstellung des Museums ermöglichen. Das...

  • Ortenau
  • 18.10.21
Lokales

Lahr, Offenburg, Achern und Gutach
Impfen ohne Anmeldung am Wochenende

Ortenau (st). Mit dem Schließen des Impfzentrums auf dem Messegelände in Offenburg wurden die Mobilen Impfteams (MIT), die an die Impfzentren angegliedert waren, eingestellt. Für eine Übergangszeit von drei Monaten werden 30 Mobile Impfteams des Landes an zwölf Krankenhausstandorten im Land eingesetzt, die in erster Linie Auffrischimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen durchführen. Im Ortenaukreis gibt es von den ehemals neun Teams noch zwei, die auch für die Landkreise Emmendingen und...

  • Ortenau
  • 07.10.21
Lokales

Weiter Angebote im Ortenaukreis
Mobile Impfteams machen Angebote

Ortenau (st). Die baden-württembergischen Impfzentren – und damit auch das Impfzentrum in Offenburg - schließen planmäßig am 30. September. Gleichzeitig werden die Mobilen Impfteams (MIT), die an die Impfzentren angegliedert waren, eingestellt. Für eine Übergangszeit von drei Monaten werden 30 Mobile Impfteams des Landes an zwölf Krankenhausstandorten im Land eingesetzt, die in erster Linie Auffrischimpfungen in den Alten- und Pflegeheimen durchführen. Zweimal im Monat offene Impfangebote  „Die...

  • Ortenau
  • 30.09.21
Lokales
Alter und neuer Vorstand des Vereins Freunde und Förderer des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof: Schriftführer Thomas Hafen (v. l.), Vorstandsmitglied Siegfried Eckert, die stellvertretende Vorsitzende Jutta Gnädig, der Vorsitzende Gerd Baumer, Vorstandsmitglied Professor Jürgen Nolte und Kassiererin Margit Langer (es fehlt Vorstandsmitglied Carsten Erhardt)

Vorstand wiedergewählt
Förderverein Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Offenburg (st). Im Rahmen einer Mitgliederversammlung im Landratsamt Offenburg wurde der Vorstand des Vereins Freunde und Förderer des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof e. V. für die kommenden drei Jahre wiedergewählt. Gerd Baumer aus Kehl übernimmt weiterhin den Vereinsvorsitz, als seine Stellvertreterin wurde Kreisdezernentin Jutta Gnädig bestätigt. Kassiererin ist Margit Langer, Geschäftsführerin des Freilichtmuseums, und Schriftführer der wissenschaftliche Leiter Thomas Hafen....

  • Offenburg
  • 28.09.21
Lokales

Verkehrsbehinderung ab 27. September
Bau einer Linksabbiegespur an B33

Gutach (st). Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) baut an der B33 in Gutach zwischen dem Parkplatz der Vogtsbauernhöfe bis zur Zufahrt Mattenhof in Fahrtrichtung Hausach eine Linksabbiegespur. Wie das RP mitteilt, wird die Bundesstraße auf diesem rund 500 Meter langen Abschnitt ab Montag, 27. September, bis voraussichtlich Mitte November zeitweise nur eingeschränkt befahrbar sein. Der Verkehr wird dann per Ampel an der Baustelle vorbei geleitet. Die Linksabbiegespur dient der Erhöhung der...

  • Gutach
  • 20.09.21
Lokales

Arbeiten starten Ende September
Abbau der Buswartehäuschen „Mattenhof“

Gutach (st). Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass die Arbeiten zur Anlegung einer Linksabbiegespur auf der B33 im Bereich „Mattenhof/Auf der Ebene/Sommerrodelbahn“ Ende September beginnen werden. Im Vorfeld dieser Baumaßnahme wurden die beiden Buswartehäuschen „Mattenhof“ abgebaut. Die Bushaltestellen werden im Rahmen der Baumaßnahme verlegt.

  • Gutach
  • 15.09.21
Lokales

Offene Impftermine im Ortenaukreis
Impfteams fahren fünf Standorte an

Ortenau (st). Die ambulanten Impfteams des Ortenaukreises bieten in den kommenden Wochen offene Impftermine in Achern, Gutach, Kehl, Lahr und Offenburg an. Geimpft werden Menschen ab 16 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Orte und die Termine Achern: Zwischen dem 31. August und dem 28. September, immer dienstags von 17 bis 20 Uhr sowie zwischen dem 4. und dem 25. September samstags von 9 bis 21 Uhr im alten Gemeindehaus St. Josefs-Haus, Kronengasse 12. Es wird der Impfstoff von...

  • Ortenau
  • 23.08.21
Lokales
In Offenburg, Kehl und Gutach gibt es die Möglichkeit für spontane Impfungen durch mobile Teams.

Mobile Teams vor Ort
Spontane Impfaktionen in Kehl, Offenburg und Gutach verlängert

Offenburg/Kehl/Gutach (st). Die spontanen Impfaktionen des Ortenaukreises durch Mobile Impfteams (MIT) in den Fußgängerzonen in Kehl und Offenburg sowie am Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach werden verlängert. Hinzu kommt an diesem Freitag eine mobile Impfaktion am Jugendzentrum Kessel in Offenburg. Angeboten werden die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson an Personen ab dem 16. Lebensjahr. Bei Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung notwendig....

  • Kehl
  • 04.08.21
Lokales
Von links: Selina Lehmann (Kindergarten), Stefanie Kautzmann und Carline Rosmolen (beide Elternbeirat)

Aktion war voller Erfolg
950 Euro für den Kita-Garten

Gutach (st). In den vergangenen Wochen hat der Elternbeirat des Kindergartens "Unterm Regenbogen" mit zwei Aktionen Geld für die Wiederherstellung des Gartens nach Abschluss des im April begonnenen Umbaus eingesammelt. Die Blumensamentütchen, die von den Kindern bemalt und vom Elternbeirat befüllt wurden, kamen sehr gut an und unterstützen nicht nur den Kindergarten sondern auch unsere heimische Insektenwelt. Mit den leckeren Kuchen im Glas, die von fleißigen Eltern gebacken und vom...

  • Gutach
  • 27.07.21
Lokales
Sandra Boser

Förderung für Innenentwicklung und Wohnen
Investitionen in die Zukunft

Ortenau (st). Die Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Lahr Sandra Boser MdL: „Jetzt setzen wir auf Zukunftsinvestitionen für lebendige und starke Ländliche Räume: Die Gemeinde Schuttertal erhält für die Modernisierung der Alten Schule in Dörlingsbach zur Aufrechterhaltung als Vereins- und Begegnungsstätte 180.280 Euro. Weitere 150.000 Euro fließen für Maßnahmen für Wohnraum und Innenentwicklung nach Fischerbach, Gutach, Haslach und Oberwolfach.“ „Starke Ländliche Räume liegen uns Grünen am Herzen....

  • Ortenau
  • 27.07.21
Lokales

Spontane Impfaktionen
Mobile Teams in Kehl, Offenburg und Gutach

Ortenau (st). Beim zweiten digitalen Impfgipfel der Landesregierung wurde vergangenen Freitag, 16. Juli, diskutiert, wie die Impfquote in Baden-Württemberg weiter erhöht werden kann. Neben „Impfen ohne Termin“, was in den Ortenauer Impfzentren in Lahr und Offenburg bereits möglich ist, wurde dabei auch beschlossen, niederschwellige Impfangeboten anzugehen, wie etwa gezielte Impfaktionen Mobiler Impfteams (MIT) in Fußgängerzonen und bestimmten Stadtquartieren. Der Ortenaukreis unterstützt die...

  • Ortenau
  • 20.07.21
Lokales

Ohne Termin
Mobiles Impfteam im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Gutach (st). Impfen ohne Termin: Organisiert durch das Gesundheitsamt Ortenaukreis bietet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, 25. Juli, Impfungen durch ein mobiles Impfteam an. Besucher des Freilichtmuseums können spontan und ohne Voranmeldung im Zeitraum von 11 bis 15 Uhr die Impfstation vor Ort besuchen. Im Foyer des Eingangsgebäudes besteht die Möglichkeit zur Anmeldung und Registrierung für die Impfung. Verimpft werden die Vakzine des mRNA-Impfstoffs...

  • Gutach
  • 20.07.21
Lokales
Die Teilnehmer lernten viel über Wälle und Wehranlagen.

Hohe Dichte von Wällen
Schanzenwanderung des Schwarzwaldvereins Gutach

Gutach (st). Am vergangenen Sonntag, 18. Juli, wanderte der Schwarzwaldverein Gutach unter der Leitung des Gutacher Heimatpflegers Jean-Phillipe Naudet entlang der Schanzen in Breitnau und St. Märgen. Unterstützt wurde er dabei von Marina Fuss, der Vorsitzenden der Ortsgruppe Breitnau/Hinterzarten, die dort zudem für den Bereich Heimatpflege und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist. Infos aus erster Hand Fuss und ihre Unterstützer sind maßgeblich an der Freilegung und Wiederherstellung...

  • Gutach
  • 20.07.21
Lokales
Proben mit Abstand und begrenzter Teilnehmerzahl
2 Bilder

Kaum Mitgliederschwund
Vereine kommen ganz gut durch die Corona-Pandemie

Ortenau (ds). Monatelang konnten sie weder proben noch trainieren, Auftritte, Wettkämpfe und andere Aktivitäten durften coronabedingt nicht stattfinden. Mittlerweile haben Sportvereine, Gesangvereine oder Freizeitorganisationen ihren normalen Betrieb wieder aufgenommen – wenn auch immer noch unter bestimmten Auflagen. Die Guller-Redaktion hat sich in der Ortenau umgehört, wie die Vereine durch die Pandemie gekommen sind und wie sie die aktuelle Situation erleben. Gesangverein Eintracht...

  • Ortenau
  • 17.07.21
Lokales
In der Ortenau können manche Gemeinden kaum noch die Nachfrage nach Bauplätzen befriedigen. Oft könnten die Grundstücke gleich mehrfach verkauft werden.

Bevölkerungszuwachs im Ländlichen Raum
Stadtwohnung im Tausch gegen Haus im Grünen

Ortenau (ds). Homeoffice und Homeschooling ließen viele Wohnungen in den vergangenen Monaten zu eng werden. Doch nicht erst seit der Corona-Pandemie zieht es immer Menschen wieder aufs Land. Dort erfüllen sich vor allem Familien den Traum vom eigenen Häuschen mit Terrasse und Garten, das ausreichend Platz bietet. Dass der Ländliche Raum in den vergangenen Jahren einen Bevölkerungszuwachs verzeichnet, können auch Bürgermeister der Region bestätigen: Gutach "In den vergangenen Jahren ist die...

  • Ortenau
  • 11.06.21
Lokales

Wiederherstellung des Gartens
Blumensamenaktion der Kindertagesstätte

Gutach (st). "So wie die Sonne die Blumen färbt, so färbt die Kunst das Leben.” Unter diesem Motto von John Lubbock steht die neueste Aktion des Gutacher Kindergartens "Unterm Regenbogen". Die Kinder bieten schön verzierte Tütchen mit Blumensamen an. Mit der Aktion sammelt der Kindergarten Geld für die Wiederherstellung des Gartens nach Abschluss des im April begonnen Umbaus. In der Woche vor den Pfingstferien haben die Kinder fleißig kleine Kunststücke kreiert: Mit Fingerfarbe, Wachsmalstiften...

  • Gutach
  • 25.05.21
Polizei

LKW fährt auf Zweirad auf
17-Jähriger mit Rettungshubschrauber in Klinik

Hausach. Ein Verkehrsunfall führte am Dienstagmorgen dazu, dass ein Leichtkraftrad-Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Offenburg gebracht werden musste. Der Lenker eines Lastwagens war gegen 7 Uhr auf der B33 zwischen Gutach und Haslach unterwegs, als er einen verkehrsbedingt wartenden Zweirad-Fahrer in Hausach ersten Erkenntnissen zufolge zu spät erkannte und auffuhr. Der 17-Jährige wurde durch den Aufprall von seiner Maschine abgeladen und stürzte auf die Fahrbahn. Der...

  • Hausach
  • 31.03.21
Freizeit & Genuss
Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet am Sonntag, 28. März, mit einem umfassenden Hygienekonzept wie geplant in die neue Saison.

Los geht es am 28. März
Vogtsbauernhof startet in die Saison

Gutach (st). Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet in rund zwei Wochen, am Sonntag, 28. März, wie geplant in seine diesjährige Saison. Das besucherstärkste Freilichtmuseum des Landes wird nach aktuellem Stand der Pandemiesituation mit einem umfassenden Organisations- und Hygienekonzept seine Tore öffnen können. „Wir sind gut vorbereitet und freuen uns sehr, wenn wir als Ort der Begegnung und des Austauschs einen Beitrag zur Rückkehr in die Normalität leisten können.“, führt...

  • Gutach
  • 12.03.21
Lokales

Sperrungen aufgrund von Schneebruch
Umleitungen sind eingerichtet

Ortenau (st). Wegen starkem Schneebruch mussten die Landestraße 94 zwischen dem Gasthaus Linde in Oberharmersbach über den Löcherberg bis zur B 28 und die Kreisstraße 5354 von Nordrach-Kolonie über den Löcherberg bis zur B 28 kurzfristig bis voraussichtlich Dienstagnachmittag,  19. Januar, gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über Offenburg und die B28. Auch die Landesstraße 107 zwischen Gutach und Landwasser ist bis morgen gesperrt. Der dortige Verkehr wird über Haslach-Heidburg umgeleitet....

  • Ortenau
  • 18.01.21
Lokales

Covid-19 im Mittleren Schwarzwald
Hallenschließungen wieder aufgehoben

Mittlerer Schwarzwald (st). Nach einer Videokonferenz am heutigen Montag mit dem Gesundheitsamt und im Beisein aller Beteiligten aus den drei Kommunen Hausach, Wolfach und Oberwolfach informiert der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert in einem Rundschreiben die Vereine, "dass ab dem morgigen Dienstag, 6. Oktober, wieder eine Vereinsarbeit wie vor dem aktuellen 'Lockdown light' der vergangenen Tage möglich ist."  Die in den vergangenen Tagen eingeleiteten Maßnahmen und Regelungen hätten...

  • Ortenau
  • 05.10.20
Lokales

Hausach, Wolfach, Oberwolfach und Gutach
Maßnahmen wegen Corona-Infektionen

Mittlerer Schwarzwald (st). Die Städte Hausach, Wolfach sowie die Gemeinde Oberwolfach informieren über Corona-Infektionen in ihren Kommunen. Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises bestätigt aktuell 23 Corona-Infektionen, die ausgehend von Wolfach mit Kontakten zu Oberwolfach und Hausach ermittelt werden konnten. „Der eigentliche Ursprung der Infektionskette konnte aber noch nicht zweifelsfrei identifiziert werden“, erklärt Gesundheitsamtsleiterin Evelyn Bressau. „Wir gehen daher davon aus, dass...

  • Ortenau
  • 24.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.