Gutach

Beiträge zum Thema Gutach

Lokales

Covid-19 im Mittleren Schwarzwald
Hallenschließungen wieder aufgehoben

Mittlerer Schwarzwald (st). Nach einer Videokonferenz am heutigen Montag mit dem Gesundheitsamt und im Beisein aller Beteiligten aus den drei Kommunen Hausach, Wolfach und Oberwolfach informiert der Wolfacher Bürgermeister Thomas Geppert in einem Rundschreiben die Vereine, "dass ab dem morgigen Dienstag, 6. Oktober, wieder eine Vereinsarbeit wie vor dem aktuellen 'Lockdown light' der vergangenen Tage möglich ist."  Die in den vergangenen Tagen eingeleiteten Maßnahmen und Regelungen hätten...

  • Ortenau
  • 05.10.20
Lokales

Hausach, Wolfach, Oberwolfach und Gutach
Maßnahmen wegen Corona-Infektionen

Mittlerer Schwarzwald (st). Die Städte Hausach, Wolfach sowie die Gemeinde Oberwolfach informieren über Corona-Infektionen in ihren Kommunen. Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises bestätigt aktuell 23 Corona-Infektionen, die ausgehend von Wolfach mit Kontakten zu Oberwolfach und Hausach ermittelt werden konnten. „Der eigentliche Ursprung der Infektionskette konnte aber noch nicht zweifelsfrei identifiziert werden“, erklärt Gesundheitsamtsleiterin Evelyn Bressau. „Wir gehen daher davon aus, dass...

  • Ortenau
  • 24.09.20
Lokales

Glasfaserausbau in der Ortenau
Mehrere Kommunen werden gefördert

Ortenau (st). Gute Nachrichten für die Ortenau: Das schnelle Internet kommt. Möglich machen das die Bemühungen der Infrastruktur-Gesellschaft Breitband Ortenau und Förderzusagen des Bundes. Damit werden wichtige Einrichtungen und bisher unterversorgte Gebiete in mehreren Kommunen nun mit Glasfaseranschlüssen für einen turboschnellen Internetzugang versorgt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Für den neuen Breitband-Ortenau-Geschäftsführer Josef Glöckl-Frohnholzer ist das „ein...

  • Ortenau
  • 31.07.20
Lokales
Auch in Corona-Zeiten können sich Paare im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof das Ja-Wort geben.

Heiraten in der Corona-Krise
Viele Hochzeiten werden abgesagt

Ortenau (ds). Es soll der schönste Tag im Leben werden, schon vor Monaten haben die Vorbereitungen und Planungen begonnen. Die Vorfreude bei Braut und Bräutigam ist riesengroß – wenn da nicht die Corona-Pandemie wäre, die vor Hochzeiten natürlich keinen Halt macht. Wie gehen Paare und auch Standesämter mit den virusbedingten Einschränkungen um? Wir haben exemplarisch nachgefragt. Einschränkungen"Viele Paare haben die Trauung verschoben, einige auch auf das nächste Jahr", erklärt die...

  • Ortenau
  • 11.07.20
Lokales
Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet ab dem heutigen Sonntag in seine Saison.
2 Bilder

Die ersten haben bereits geöffnet
Museumsbesuch unter strengen Auflagen

Ortenau (gro). Die Zeit der virtuellen Museumsbesuche gehört der Vergangenheit an. Seit dem 6. Mai dürfen die Museen und Tiergehege in Baden-Württemberg wieder für Besucher öffnen. Allerdings müssen hier – wie überall – strenge Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Wir haben uns bei Einrichtungen nach dem Stand der Dinge umgehört. Der Lahrer Stadtpark steht seit Mittwoch den Besuchern für Spaziergänge zur Verfügung. "Im Stadtpark gilt eine Maskenpflicht am Eingang und am Kiosk",...

  • Ortenau
  • 08.05.20
Lokales
2 Bilder

Ökostrom
Windenergieanlage Am Pilfer speist ein

Gutach/Wolfach (st). Nach einer Bauzeit von elf Monaten und einem zweiwöchigen Probebetrieb ist die zehnte Windenergieanlage des E-Werk Mittelbaden auf dem Pilfer termingerecht in den Regelbetrieb gegangen, heißt es in einer Presseinformation. Seit Ende Februar 2020 speist sie zuverlässig erneuerbare Energie in das öffentliche Netz ein. Die Anlage des Typs Enercon E 115 ist baugleich zu denjenigen auf der Prechtaler Schanze und dem Nillkopf. Ihr Rotordurchmesser beträgt 115 Meter, die...

  • Ortenau
  • 15.04.20
Lokales

Förderung des Umweltministeriums
Maßnahmen für Wasserwirtschaft und Altlasten

Ortenau (st). Auch 2020 wird landesweit eine Vielzahl von Maßnahmen aus dem Förderprogramm Wasserwirtschaft und Altlasten vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft gefördert. Die Landesmittel wurden diese Jahr erhöht und es stehen insgesamt fast 190 Millionen Euro für die Kommunen im Land bereit. Hierdurch werden – abhängig vom jeweiligen Fördersatz – Gesamtinvestitionen von weit über 300 Millionen Euro ausgelöst. Die wichtigsten Investitionen in den Umweltschutz dienen vor allem...

  • Ortenau
  • 20.03.20
Polizei

Motorradfahrerin schwer verletzt
Fahrfehler als Ursache

Mühlenbach. Ein Fahrfehler dürfte nach bisherigem Stand der Ermittlungen der Auslöser dafür gewesen sein, dass eine 49 Jahre alte Motorradfahrerin am Sonntagmittag auf ihrem Weg von Gutach in Richtung Oberprechtal die Kontrolle über ihre Maschine verloren hat und gegen 12.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei stieß sie gegen den Unterfahrschutz der Außenleitplanke und zog sich schwere Verletzungen zu. Die 49-Jährige musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem...

  • Mühlenbach
  • 16.03.20
Polizei

Sekundenschlaf
Zwei Leichtverletzte und Totalschäden nach Unfall

Hausach. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 40.000 Euro kam es am Sonntagabend auf der B33. Gegen 22.55 Uhr war der 40 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Sprinter laut Pressemeldung auf der B33 von Gutach in Richtung Hausach unterwegs, als er kurz vor der Abzweigung nach Kirnbach offenbar aufgrund Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Geländewagen eines Entgegenkommenden. Der Sprinterfahrer und eine Mitfahrerin des...

  • Hausach
  • 10.02.20
Lokales
Stets ein besonderer Blickfang: die "Gutacher Tracht"
2 Bilder

Darauf sind die Bürgermeister stolz
Bollenhut – Symbol für gesamten Schwarzwald

Mittlerer Schwarzwald (cao). Der Schwarzwald ist längst zu einem modernen Reiseziel avanciert und der Bollenhut als Symbol für die Region weltweit bekannt. "Für Touristen aus aller Welt ist der Bollenhut in all den mittlerweile geschaffenen Werbefacetten das Schwarzwaldsymbol schlechthin", erklärt Thomas Geppert. Der Vorstandsvorsitzende des touristischen Zusammenschlusses "Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e. V." (STK) und Wolfacher Rathauschef ist stolz, Bürgermeister einer Bollenhut-Gemeinde...

  • Ortenau
  • 12.11.19
Lokales
Jedes Kind bekam eine Papiertasche mit seinen selbst gefertigten Backwaren mit nach Hause.

Kinderferienprogramm
Überraschungsbacken beim Dorfbeck

Gutach (st). Am Mittwoch besuchten 29 Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren im Rahmen des Gutacher Kinderferienprogamms die Backstube des Dorfbecks Karl-Heinz Wöhrle, um das Backen kennen zu lernen. Für alle Kinder je eine Bäckersmütze Um 9.30 Uhr ging es los. Mit einer Bäckermütze ausgerüstet, ging es für die Kinder in die Backstube. Karl-Heinz Wöhrle zeigte die verschiedenen Mehlsorten und erklärte die Zutaten, welche man für gute Backwaren benötigt. Gut informiert ging es ans...

  • Gutach
  • 22.08.19
Lokales

Ferienprogramm
Brotbacken auf dem Joklisbauernhof

Gutach (st). Seit nunmehr 20 Jahren ist der vom Schwarzwaldverein Gutach organisierte Tag zum „Brotbacken auf dem Joklisbauernhof ein beliebter Termin im Gutacher Kinderferienprogramm. Bei schönem Wetter war es auch dieses Mal wieder ein erlebnisreicher Tag. Rund 60 Kinder warteten am 14. August vor der Schule, um über den Obstbaumpfad zum Joklisbauernhof zu wandern. Erbsen schlagen Unterwegs wurde an einem Nussbaum Halt gemacht und unser Naturschutzwart Gerhard Blum ließ die Kinder am...

  • Gutach
  • 21.08.19
Lokales
CDU-Landtagsabgeordnete Marion Genges ist zu Gast in Gutach.

Bürgercafé
Zwei Überraschungsgäste an einem Tag

Gutach (st). Das monatlich stattfindende Bürgercafe war auch im August wieder sehr gut besucht. Gesangsvereinsvorsitzende Christa Herdle konnte die neue Gemeinderätin Katrin Ecker begrüßen. Diese ließ es sich nicht nehmen passend zu ihrem Amtsantritt, die Veranstaltung des Gesangvereins überraschend zu besuchen. Offenes Ohr für Anliegen und Beschwerden Katrin Ecker erzählte den Zuhörern, was es Neues im Dorf zu „entdecken“ gibt. Sie stellte klar, dass sie immer ein offenes Ohr für...

  • Gutach
  • 19.08.19
Lokales

Wanderung
In Gutach wandert man barfuß

Gutach (st). Eine ganz besondere Wanderung gab es beim Schwarzwaldverein Gutach unter Führung von Katja Allgaier beim Schauinsland. Los ging es in der kleinen Gemeinde St. Ulrich. Knapp die Hälfte der Teilnehmer begann die Wanderung barfuß, was auch das Motto der Tour war. Desto höher, desto weniger Barfußläufer Nach einem kurzen und stetigen Anstieg gab es die erste Rast am Berglusthaus des Schwarzwaldvereins Bollschweil. Nach einer kurzen Stärkung und Sicht auf Vogesen, Rheintal und...

  • Gutach
  • 07.08.19
Lokales

Besuch aus Übersee
Bürgermeister bekommt Besuch aus Peru

Siegfried Eckert (l.), Bürgermeister von Gutach, bekam Besuch von Ernesto Apaza Fores (M.) und seinem Kollegen Fermin Quispe Apaza. Ernesto Apaza Fores ist der Bürgermeister des kleinen indigenen Volkes De la Nacion Q'ero Alcalde. Engagement für indigene Völker Der Freundeskreis Perú Amazónico engagiert sich seit 30 Jahren im Rahmen von Entwicklungsprojekten, um der indigenen Bevölkerung in Peru eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

  • Gutach
  • 06.08.19
Lokales
Gelungener Abschluss im Vogtsbauernhof einer Gutacher Ferienbetreuung

Betreuung in den Sommerferien
Kommunen bieten Programm

Mittlerer Schwarzwald (cao). Auf die Sommerferien freuen sich die meisten Schüler. Für die Eltern werden die schulfreien sechs Wochen aber oftmals zur echten Herausforderung. Denn gerade die jüngeren Kinder sollten in dieser Zeit auch versorgt sein. Kaum ein Berufstätiger kann sich aber die kompletten Ferien über Urlaub nehmen. Eine wichtige Unterstützung bieten dann die Sommerferienbetreuungen an. Das Angebot ist vielfältig und sorgt für gute Laune und vor allem für viel Spaß. Und auch die...

  • Ortenau
  • 25.06.19
Panorama

Im Grunde...
Faulheit auch beim Denken

...kann ich aus rein praktischen Gründen illegale Müllentsorgung in der Natur nicht wirklich nachvollziehen. Wenn ich doch schon Müllsäcke oder Gerätschaften ins Auto lade, dann bringe ich sie doch gleich zu einem entsprechenden Behälter oder zu einer Deponie. VerpackungenWas für sperrigen oder große Mengen an Abfall gilt, sollte bei Verpackungen schon gar kein Thema sein. Wer es schafft, sein Vesper im Rucksack stundenlang durch die Landschaft zu tragen, wird doch sicher nicht...

  • Ortenau
  • 09.04.19
Lokales
Tolle Dekoration beim jüngsten TreffenFoto: Landfrauen Bezirk Haslach i. K.

Landfrauen engagieren sich auf vielfältige Art und Weise
"Verschiedene Belange haben sich geändert"

Mittlerer Schwarzwald (cao). "Ich bin LandFrau"-schon der Slogan des Landfrauenverbands Südbaden macht deutlich, wie stark sich die Frauen im ländlichen Raum positionieren. Durch zahlreiche Aktivitäten oder politische Aktionen machen sie auf sich aufmerksam, so zuletzt beim Treffen des Landfrauenbezirks Haslach bei den Landfrauen in Welschensteinach. Dort berichtete unter anderem Chemieprofessor Andreas Fath in seinem Vortrag über Plastik und Mikroplastik im Wasser und seine Auswirkungen. Bei...

  • Offenburg
  • 20.03.19
Lokales
Die Blumen strecken bei den frühlingshaften, warmen Temperaturen schon ihre Köpfe aus dem Boden.

Gartenliebhaber sind schon draußen
Pflegearbeiten und Aussaaten

Gutach/Hausach (cao). Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen locken derzeit die Menschen hinaus in die Natur. Dort strecken die Frühlingsblumen ihre Köpfe bereits aus dem Boden und auch so mancher Gartenliebhaber ist draußen inzwischen auch schon eifrig am Schaffen. Je nach Geschmack "Das kann auch jeder so ganz nach seinem Geschmack handhaben", sagt Peter Hagmeyer. Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Gutach mit seinen 50 Mitgliedern, hat dieser Tage selbst schon in...

  • Ortenau
  • 26.02.19
Lokales
Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer begrüßte Bürgerwehren, darunter die aus Gengenbach und Zell am Harmersbach, im Basler Hof.
3 Bilder

Empfang der Trachtengruppen im Basler Hof
Bärbel Schäfer fordert Mitgestalten

Freiburg (st). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat beim traditionellen Trachtenempfang im Basler Hof in Freiburg am Montag, 7. Januar, zahlreiche Gruppen des Bunds „Heimat und Volksleben“ aus dem ganzen Regierungsbezirk sowie Gruppen aus der Schweiz und Frankreich empfangen. Vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft nahm sie die Neujahrsgrüße der Trachtenträger, mit ihrem Präsidenten Alfred Vonarb an der Spitze, entgegen Mitgestalten, anstatt nur...

  • 07.01.19
Lokales
Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny, Landrat Frank Scherer und Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin (v. l.)
2 Bilder

Département Bas-Rhin und Ortenaukreis
Enge Zusammenarbeit

Ortenau. Kürzlich trafen sich Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin, und Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, im kreiseigenen Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zum politischen Austausch. Seit der Besiegelung einer engeren Partnerschaft zwischen dem Département Bas-Rhin und dem Ortenaukreis im Januar 2017 arbeiten die beiden großen Verwaltungen links und rechts des Rheins vor allem in den Bereichen Kinderschutz, Gesundheitsvorsorge, Jugend,...

  • Ortenau
  • 11.10.18
Polizei

Reinigungsmittel als Ursache
Fischsterben in der Gutach

Hornberg. Am Freitagnachmittag trieben tote Fische in der Gutach in Hornberg. Eine Schaumbildung wurde ebenfalls festgestellt. Feuerwehr und Polizei suchten nach der Ursache des Fischsterbens und wurden bei einer Firma fündig. Dort kippte im Laufe des Nachmittags ein Behälter mit Reinigungsmittel um. Etwa 500 Liter Lauge flossen in die Gutach. Der niedrige Wasserstand trug dazu bei, dass die Lauge im Flusswasser nur langsam verdünnt wurde.

  • Hornberg
  • 29.09.18
Lokales

Zuwendungen für Meißenheim und Ettenheim
Land fördert Sanierung von Brückenbauwerken

Ortenau (st/ds). Das Land Baden-Württemberg unterstützt erstmalig die Landkreise und Kommunen bei der Sanierung von Brücken in deren Baulast. Hierfür legte die Landesregierung für die Jahre 2017 bis 2019 einen kommunalen Sanierungsfonds auf. Es stehen insgesamt rund 84,4 Millionen Euro zur Verfügung, davon 43 Millionen Euro im Jahr 2018. Wie die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Boser aus Lahr-Wolfach mitteilte, werden im Rahmen des Kommunalen Brückensanierungsprogramms vonseiten des Landes...

  • Ortenau
  • 15.06.18
Polizei

Fahrer schwer verletzt
Auto durchbricht Leitplanke

Gutach. Der Fahrer eines Suzuki kam am Mittwoch gegen 13:20 Uhr alleinbeteiligt auf einer Brücke der B33, zwischen Blumbach und Vor-Ebersbach, in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab. Der 66 Jahre alte Mann durchbrach mit seinem Kleinwagen die Leitplanke und blieb mit einem Rad seines Fahrzeugs am Fundament des Geländers hängen. Dadurch drehte sich das Gefährt und kam etwa vier Meter unterhalb in der Böschung noch vor der Gutach auf dem Autodach zum Liegen. Der Fahrer wurde mit...

  • Gutach
  • 18.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.