Auseinandersetzung

Beiträge zum Thema Auseinandersetzung

Polizei

Unterkunft verwüstet
Streit zwischen Bewohnern geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zwei Bewohner einer Asylunterkunft in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg sind in der Nacht auf Donnerstag, 14. Januar, aneinandergeraten und sollen laut Angaben der Polizei im Verlauf ihres Disputs einen Großteil des Inventars der Behausung zerlegt haben. Die Hintergründe des sich kurz nach 1.30 Uhr zugetragenen Streits und ob es zwischen den 23 und 31 Jahre alten Männern auch zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam, seien noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen....

  • Offenburg
  • 14.01.21
Polizei

Festnahme nach Auseinandersetzung
Mann hantiert mit Beil und Waffen

Schwanau-Allmannsweier. Ein Streit zwischen mehreren Personen in einer Wohnung in Allmannsweier führte am frühen Sonntag zu einem Polizeieinsatz und Ermittlungen wegen Bedrohung sowie eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. Während die Hintergründe der Auseinandersetzung der alkoholisierten Beteiligten noch nicht abschließend geklärt sind, konnten Beamte des Polizeireviers Lahr und der Polizeihundeführerstaffel einen Mann gegen 1 Uhr vorläufig festzunehmen. Er hatte im Streit zuvor offenbar mit...

  • Schwanau
  • 28.12.20
Polizei

Auseinandersetzung in Regionalbahn
Polizei kann Streitende trennen

Zell am Harmersbach. Zu einer Konfrontation kam es am Dienstagabend gegen 21 Uhr in einer Regionalbahn in Richtung Oberharmersbach. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 20-Jähriger einen 26-jährigen Fahrgast verbal beleidigt haben. Infolgedessen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Diese setzten die zwei Streitenden außerhalb des Zuges am Bahnhof bei Zell am Harmersbach fort. Dort konnten die zwei Krawallmacher allerdings voneinander getrennt werden, sodass die Personalien durch...

  • Zell a. H.
  • 23.12.20
Polizei

Im Kreisverkehr attackiert
Handfeste Auseinandersetzung am Abend

Lahr. Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Montagabend in Lahr im Kreisverkehr am Hirschplatz hat die Polizei Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach derzeitigem Sachstand sollen zwei in einem Auto befindliche 21- und 45-jährige Männer durch drei mit insgesamt vier Männern besetzte Autos zunächst ausgebremst und anschließend mit Fäusten attackiert worden sein. Nach dem Vorfall seien die vier Angreifer in Richtung Flugplatz davongefahren. Die Ermittlungen zu den...

  • Lahr
  • 08.12.20
Polizei

Zwei gegen einen
Polizei bittet um Hinweise auf zwei Angreifer

Offenburg (st). Ein 26-Jähriger soll am Dienstagabend, 1. Dezember, in der Durbacher Straße in Offenburg-Rammersweier von zwei bislang unbekannten Männern körperlich angegangen worden sein. Laut den Schilderungen des Mittzwanzigers sei er gegen 21.45 Uhr von den beiden, ihm vom Sehen her bekannten Männern, zunächst provoziert und beleidigt worden. Im Verlauf der anschließenden Rangelei sei er von dem Duo getreten und geschlagen worden. Hierbei sei auch die Brille des Geschlagenen zu Bruch...

  • Offenburg
  • 02.12.20
Polizei

Eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen
Schwere Körperverletzung

Offenburg (st). Ein 22-Jähriger soll am Sonntagnachmittag, 29. November, kurz nach 15 Uhr laut Polizeiangaben in einer Bar in der Hauptstraße geschlagen und verletzt worden sein. Die genauen Hintergründe der körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen seien Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnisse soll ein 40-Jähriger seinem 18 Jahre jüngeren Kontrahenten eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben. Der Mann habe Verletzungen am Kopf sowie eine...

  • Offenburg
  • 30.11.20
Polizei

Körperverletzung am "Alten Bahnhof"
Mittdreißiger attackiert Unbekannten

Kehl (st). Zu einer Körperverletzung kam es nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend, 19. November, am "Alten Bahnhof" in Kehl. Dort soll es gegen 20.25 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 35-Jährigen und einem bislang Unbekannten gekommen sein. Zeugenangaben zufolge soll der Mittdreißiger seinen Kontrahenten zunächst attackiert haben. Diesem sei es jedoch gelungen, den Angriff durch Schläge und Tritte abzuwehren und daraufhin zu flüchten. Der 35-jährige Angreifer habe hierbei...

  • Kehl
  • 21.11.20
Polizei

Ermittlungen wegen Körperverletzung
Zu Boden gestoßen und getreten

Hausach (st). Die genaueren Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am Dienstagmorgen, 10. November, im Bereich des Bahnhofs Hausach sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein bislang Unbekannter gegen 7.25 Uhr einen 14-Jährigen zu Boden gestoßen und mehrmals gegen dessen Schulter getreten haben. Anschließend entfernte sich der mutmaßliche Aggressor mit seiner Begleitung in unbekannte Richtung. Die Verletzungen des Geschädigten mussten in einem örtlichen...

  • Hausach
  • 11.11.20
Polizei

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen
Gefährliche Körperverletzung

Offenburg (st). Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es laut Polizeiangaben am Mittwochabend, 4. November, in der Offenburger Wichernstraße. Ein 18-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von einer größeren Personengruppe angegangen worden sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll er von zwei bislang Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden sein. Der 18-Jährige habe daraufhin die Flucht ergriffen und den Notruf gewählt. Die herbeigerufene Polizisten hätten daraufhin die...

  • Offenburg
  • 05.11.20
Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Oberkirch (st). Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend, 4. November, in der August-Ganther-Straße, teilt die Polizei mit. Ein 17-Jähriger soll dort gegen 20.15 Uhr von mehreren Personen angegriffen und mit Schlägen und Tritten traktiert worden sein. Als ein bislang Unbekannter ein Messer gezogen haben soll, sei der Jugendliche in einen nahegelegenen Supermarkt geflüchtet und habe die Polizei verständigt. Als die herbeigerufenen Beamten an der Tatörtlichkeit...

  • Oberkirch
  • 05.11.20
Polizei

Ermittlungen nach Schlägerei
Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Oberkirch (st). Die genauen Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Parkplatz des Schwimmbades am Freitagabend, 2. Oktober, sind mittlerweile Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Gegen 22 Uhr trafen dort sechs teilweise bereits namentlich bekannte Tatverdächtige auf zwei 18 und 20 Jahre alte junge Männer, sowie eine 18-Jährige. Aufgrund der daraufhin folgenden Schlägerei zwischen beiden Gruppen, haben nun die Beamten des Polizeipostens Oberkirch...

  • Oberkirch
  • 05.10.20
Polizei

Senior leicht verletzt
Auseinandersetzung in Gasthaus

Renchen (st).  Nach einer handfesten Auseinandersetzung in der Nacht von Donnerstag , 1. Oktober, auf Freitag, 2. Oktober, in einem Gasthaus in der Hauptstraße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen sollen gegen 0.30 Uhr ein 39 Jahre alter Mann und ein 86-jähriger Senior aus noch nicht abschließend geklärten Gründen aneinandergeraten sein. Im Zuge dessen soll der Enddreißiger seinen Kontrahenten leicht am Arm verletzt und...

  • Renchen
  • 02.10.20
Polizei

Auseinandersetzung im Bahnhof Kehl
Schläge und Beleidigungen

Kehl (st). Am 15. August gegen 1.45 Uhr soll es laut Pressemitteilung der Bundespolizei Offenburg im Eingangsbereichs des Bahnhofs Kehl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei französischen Staatsangehörigen gekommen sein. Demnach soll ein 36-Jähriger einen 27-Jährigen geschlagen haben, woraufhin dieser über Schmerzen am Arm klagte. Über die Hintergründe liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor und die Bundespolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen. Fest steht,...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

Auseinandersetzung im Zug nach Kehl
Reisender durch Schläge verletzt

Appenweier/Kehl (st). Am Montagnachmittag, 10. August, kam es in einem Zug der SWEG (SWE87440), gegen 15.33 Uhr auf der Fahrt von Appenweier nach Kehl, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, teilt die Bundespolizei mit. Im Laufe der Fahrt beleidigten zwei Männer zunächst einen Fahrgast, als dieser sie auf die Maskentragepflicht in Zügen hinwies. Im weiteren Verlauf schlugen die beiden unbekannten Täter mit den Fäusten mehrfach auf den Reisenden ein. Dieser zog sich...

  • Kehl
  • 12.08.20
Polizei

Streit um nicht angeleinten Hund
Stoß gegen Mittsechzigerin

Achern-Gamshurst (st). Offenbar war der Streit um einen nicht angeleinten Hund am Montagnachmittag, 10. August, der Auslöser für diverse Beleidigungen und eine Körperverletzung. Eine 66 Jahre alte Frau war gegen 15 Uhr im Bereich des Baggersees in Achern-Gamshurst unterwegs, als sie einen 47 Jahre alten Hundehalter eigenen Angaben zufolge gebeten hat, seinen Vierbeiner an die Leine zu legen. Im Zuge der folgenden, vorerst verbalen, Auseinandersetzung soll es zu diversen Beleidigungen von beiden...

  • Achern
  • 11.08.20
Polizei

Mit dem Messer verletzt
Tätliche Auseinandersetzung

Offenburg (st). Die Hintergründe einer tätlichen Auseinandersetzung am frühen Dienstagabend. 5. August, in der Elsässer Straße sind noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es gegen 17.30 Uhr zwischen einem 39-Jährigen und einem bislang unbekannten Mann zu Streitigkeiten gekommen sein. In deren Verlauf soll der als zirka 1,90 Meter große, etwa 25 Jahre alte und dunkelhäutig beschriebene Mann ein Taschenmesser gezückt und damit seinem Widersacher...

  • Offenburg
  • 05.08.20
Polizei

Ex-Partner droht mit dem Messer
Streit geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zu einer Auseinandersetzung, unter anderem mit Bedrohungen, einer versuchten gefährlichen Körperverletzung mittels Messer sowie einem Zeugen der sich den Maßnahmen der Polizei widersetzte, kam es am Mittwochnachmittag, 8. Juli, in der Nordoststadt in Offenburg. Bei der Übergabe des gemeinsamen Kindes durch seine Ex-Partnerin geriet ein 24 Jahre alter Mann in der Goethestraße offenbar derart in Rage, dass er sich nun mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert sieht. Vor seinem Haus...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Polizei

Körperliche Auseinandersetzung
Schläge ins Gesicht

Lahr. Ein 35-Jähriger wurde in der Nacht auf Freitag von einem ebenfalls 35-Jährigen auf dessen Terrasse in der Marktstraße mehrfach ins Gesicht geschlagen. Nach Aussage eines Zeugen kam es auf Höhe einer Bar in der Bismarckstraße zu weiteren körperlichen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen wegen wechselseitiger Körperverletzung aufgenommen.

  • Lahr
  • 26.06.20
Polizei

Frau verletzt Polizeibeamten
In Gewahrsam genommen

Lahr. Nach einer Streitigkeit in der Nacht auf Donnerstag in einer Wohnung in der Biermannstraße in Lahr ermitteln die Beamten des Polizeireviers Lahr gegen eine 37 Jahre alte Frau. Im Zuge des polizeilichen Einschreitens attackierte die aufgebrachte Frau einen um Schlichtung bemühten Beamten und verletzten diesen hierdurch leicht. Die Frau wurde im weiteren Verlauf in die Gewahrsamseinrichtung des örtlichen Polizeireviers gebracht. Gegen sie wir nun unter anderem wegen Körperverletzung...

  • Lahr
  • 18.06.20
Polizei

Auseinandersetzung am Busbahnhof
Im Streit zugeschlagen

Offenburg (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Offenburger Busbahnhof sind aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nachdem Passanten eine vorbeifahrende Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg über einen Streit informierten, konnten die Ordnungshüter mehrere Personen antreffen. Ein 29-Jähriger gab an, von mehreren Personen angegriffen worden zu sein. Hierbei soll unter anderem ein etwa 20-Jähriger, sehr schlanker und dunkelhäutiger Mann mit kurzen Haaren und...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Ermittlungen wegen Körperverletzung

Achern (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten Sonntagabend, 24. Mai, auf einem Gelände in der Ambros-Nehren-Straße in Achern haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Ermittlungen sind zwei 28 und 43 Jahre alte Lastwagenfahrer aus noch nicht abschließend geklärten Gründen aneinandergeraten. Möglicherweise dürfte die starke Alkoholisierung der beiden auf dem Parkplatz Verweilenden zu den Unstimmigkeiten und dem...

  • Achern
  • 25.05.20
Polizei

Auseinandersetzung am Apostelsee
Aggressiv und angriffslustig unterwegs

Ettenheim. Die Hintergründe einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 28 und 29 Jahre alten Männern am Donnerstagabend im Bereich der Kiesgrube am Apostelsee in Ettenheim sind noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Ältere kurz nach 18 Uhr seinem ein Jahr jüngeren Opfer unvermittelt einen Faustschlag gegen dessen Kopf versetzt haben. Um weiteren Angriffen zu entgehen, habe sich der Geschlagene in Richtung B3 entfernt und auf dem Gelände eines naheliegenden Angelvereins...

  • Ettenheim
  • 22.05.20
Polizei

Ein Messer gezogen
Auseinandersetzung auf der Straße

Offenburg (st). Die Ursache einer Auseinandersetzung am Mittwochabend, 25. August, in der Offenburger Hauptstraße ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg. Nach Aussage einer Zeugin soll es kurz vor Mitternacht zwischen zwei 34 und 35 Jahre alten Männern zunächst zu einem verbalen Streit gekommen sein. Im Anschluss sollen sie gegenseitig aufeinander eingeschlagen haben. Hierbei soll der Jüngere auch ein Messer gezogen haben. Beide unter Alkohol und...

  • Offenburg
  • 26.03.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Auseinandersetzung zwischen drei Männern

Lahr. Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern am Mittwochabend in der Freiburger Straße in Lahr sind noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass sich drei Männer im Alter zwischen 22 und 36 Jahren kurz vor 23 Uhr unter anderem mit Flaschen und Werkzeugen attackiert haben sollen. Die Streithähne trugen zwar allerlei oberflächliche Verletzungen davon, eine notärztliche Versorgung vor Ort lehnten sie jedoch ab. Ersten Ermittlungen der...

  • Lahr
  • 19.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.